» »

Brennen am Scheideneingang nach Antibiotika?

SLteljla80


Unterm Mikroskop? Das hat sie nicht angerührt!

Ja, das halte ich natürlich für fahrlässig....v.a. da du schwanger bist!!! Ich bin jetzt auch davon ausgegangen, dass man, wenn man schon einen Abstrich wegschickt, auch noch gleich einen Blick drauf wirft.

S|c]hVokoerd^beere8x6


Update:

Ärztin ruft grade an: Sie haben Bakterien und einige Pilze im Abstrich, bitte kaufen Sie sich in der Apotheke Kadefungin und fangen Sie damit aber erst am Montag an!

Soviel zu dem Thema ich hätte nichts!

Es kann ja wohl zum einen nicht sein, dass ich mir das Zeug selbst kaufen soll und zum anderen kann die mich doch nicht mit solchen Beschwerden, würde ich jetzt bis Montag warten, 2 Wochen hinhalten, mit dem Medikament!

Das ist doch wohl schon farhlässig von ihr oder?

Ich habe ja am Dienstag von meinem Hausarzt ein Medikament bekommen, hab einfach zu ihr gesagt, das hätte ich noch zu Hause. Sie meinte dass ich das auf keinen Fall nehmen darf, da ich erst in der 13. Woche bin!

Ich allso völlig augelöst bei meiner neuen FA angerufen, die meinte ich soll mir keine Sorgen machen, das wäre ok, das Medikament.

Gottseidank nehm ich das jetzt schon seit Dienstag, meine Beschwerden sind schon viel besser. Allerdings habe ich seit 2 Tagen immer wieder Krämpfe im Unterleib, hoffe das kommt jetzt nicht von den Bakterien, die gehen ja von dem Pilzmedikament nicht weg...

Ich hoffe jetzt blos, dass die Bakterien nicht Wehen auslösen. Das war nämlich bei meiner Tochter so, damals war ich aber schon in der 30 Woche (war auch ziemlich knapp, dass die Maus da nicht gekommen ist und damals hatte die gleiche Ärztin, das ziemlich gleich abgezogen!)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH