» »

Befund nach Abstrich Pap IIw

Szchokokexks24


Naja ich denke dann werde ich ja einen von den high risks ja haben. Letztendlich steht ja auf dem Befund, dass die Kernveränderungen grenzwertig zur Dysplasie sind...Das sagt es ja dann schon aus.

Und ich finde, das PAPIIw sowieso ziemlich allgemein gehalten ist und für verschiedenes zutreffen kann. Also auch für Zellveränderungen die auch ohne den HP-Virus entstanden sind... Also ist es ja bei mir eh eine Frage der Zeit, bis sich PAPIII entwickelt...

b$eetxlejpuice2x1


also nochmal Pap II kann auch einfach so passieren, wie gesagt haben FAST alle beim Gyn... IIw heißt, dass da evtl bisschen Blut bei war oder sonstiges, was sie hat nicht richtig auswerten hat lassen können. MEHR NICHT.

Von II nach III ist kein Megasprung, viele haben direkt III wenn sie das erste Mal benachrichtigt werden, weil kaum ein Gyn bei II benachrichtigt. Eben weil es quasi NORMAL ist.

Jetzt verstanden? ^^

Und wenn da mal ein Zellkern nicht aussieht wie er soll.. naja das nenn ich noch keine Dysplasie.

S+chtokuoikek^s2x4


Ja aber da sind halt diese Koilozyten dabei :°( Und die machen mir Angst...Bzw. es besteht eine Vermutung das ich einen HP-Virus hab...Hilfe!!!Ich weiß nicht, was ich schlimmer finden soll...

b;eet$l^ejuicex21


Wie gesagt mit HPV befindest du dich dann bei der Mehrheit der Menschen... so schlimm ists nun auch nicht... mach dich nicht verrückt mensch.

Wann hast du denn den Wiederholungstermin? Sofort oder erst nach 3 Monaten? Daran siehst du auch wie "schlimm" deine Gyn das findet.

Sdcheokokewks24


Ja in 3 Monaten...Also muss es ja schlimm sein, oder?

bheetlNej3uicex21


nö-... schlimm wäre: kommen sie sofort her wir müssen den test wiederholen.

S,c7hok1okeks2x4


Na dann will ich es mal hoffen, dass es tatsächlich nichts ernstes ist...

SDpringuchilOd


PAP II ist eigentlich noch Normalbefund, und PAP IIw ist ein nicht auswertbarer Befund, das "w" steht einfach für "Wiederholung". Das ist beides überhaupt nicht schlimm!

Also regt euch nicht auf Mädels! :)*

bGe#et0lej_uic7ex21


@ springchild:

genau das versuch ich seit 3 seiten ihr klar zu machen. verrückt macht sich nur die TE.

Pap II hat jeder (ausgenommen evtl ne fitte Jungfrau) *g*

S:ch7okoJkekxs24


Hmm naja wenn irh damit so einfach leben könnt...ich jedenfalls nicht...wenn ich schon drann denke, dass ich meinen PArtner damit anstecke..ich selber möchte sowas nicht gerne haben...

S2priTn^gchixld


Ich hab nicht alles gelesen. |-o

Eigentlich ist das ja alles halb so wild, auch ein PAP III, solang es noch kein Krebs ist ist da höchstens eine kleine OP nötig und die ist auch überhaupt nicht schlimm! Weiß nicht warum sich da immer alle so verrückt machen. Dafür gibt's doch die Früherkennungs-Untersuchungen, eben dafür dass man es rechtzeitig behandeln kann und nichts Ernstes draus wird.

Hier auf der Seite wird das alles super erklärt:

[[http://www.krebsinformation.de/vorbeugung/frueherkennung/zervix-frueherkennung.php]]

S4pringPcxhild


Hmm naja wenn irh damit so einfach leben könnt...ich jedenfalls nicht...wenn ich schon drann denke, dass ich meinen PArtner damit anstecke..ich selber möchte sowas nicht gerne haben...

???

Womit denn anstecken? Und naja, natürlich ist man lieber gesund aber es gibt wirklich Schlimmeres! Das kannst Du mir glauben, ich hab das nämlich alles hinter mir.

Snpridngcyhilxd


Hab mich missverständlich ausgedrückt, mit einem PAP II ist man natürlich noch gesund! Und ein PAP IIw heißt wie gesagt einfach gar nichts, da war die Zellprobe nicht zu gebrauchen und es muss deswegen eine neue her.

ITt'sG_Juhst_Mxe


wenn ich schon drann denke, dass ich meinen PArtner damit anstecke..ich selber möchte sowas nicht gerne haben...

Wenn 80% der Menschheit schon in irgendeiner Form mit HPV infiziert sind, ist es sehr unwahrscheinlich dass du deinen Partner noch mit etwas ansteckst was er nicht ohnehin schon hat oder sich im Laufe seines Lebens noch woanders holen würde.

Abgesehen davon ist doch noch gar nicht geklärt, ob du überhaupt HPV hast. Oder habe ich da was überlesen?


Einen PAP IIw hatte ich übrigens auch schon – er ging von selbst wieder weg ohne dass ich etwas konkret dagegen getan habe oder mich auf irgendwas testen lassen habe.

S^chokogkeDksz2x4


Ja aber ich hatte ja mit meiner Ärztin gestenr nochmal ein Gespräch, iudn für mich klang es schon so, dass die zu gebrauchen war.

Die Zellen waren nicht in Ordnung und ich soll einen HPV-Test machen, weil solche Koilozyten dabei waren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH