» »

plötzliche Krämpfe

_dDaene^ryxs hat die Diskussion gestartet


Hallo,

kurze Zusatzinformation: ich habe einen unregelmäßig Zyklus zz (vierter Monat nach der Pille) und bis jetzt waren sie 33-29tage lang. in diesem zyklus bin ich heute am 38. tag angelangt... ein ss-test am 34. zyklustag war negativ, aber blutung ist jetzt immernoch nicht eingetreten...

gestern nachmittags kam ich dann zuerst nur ganz leicht Bauchschmerzen, mir war aber übel, und ganz schnell wurden es richtige Krämpfe, das ganze dauerte aber nur ca 2 Minuten, dann gings mur qiedet gut.

so und nun zur "Hauptstory"

abends sund mein freund und ich dann ausgegangen (wobei ich nichts getrunken hab aus Vorsicht). es gint mir soweit gut, nur mein bauch war recht aufgebläht und ihn anzuspannen war nicht sehr fein...

irgendwann Es tut mir Leid, aber jetzt wirds intim, es lässt sich nicht vermeiden... , hatten mein Freund und ich Lust auf Sex und verzogen uns in irgendeinen Innenhof. Wir hatten erst vaginalen sex im stehen, doch iwie schmerzte auf einmal meine Gebärmutter mit jedem Stoß, worauf ich vorschlug anal weiter zu machen. das ging auch kurz super doch dann begann hier genau der gleiche schmerz und auf einmal war es so schlimm dass ich mich hinlegen musste. ich musste mich.beihnahe übergeben und dir schmerzen waren nicht wellenartig sibder durchgehend einfach.nur schlimm. i hab gescgwitzt wie blöd, zittern tu ich jetzt noch und ich hab echt gedacht ich muss die Rettung rufen, weil es nicht mehr aufhörte. doch dazu war ich garnicht. im Stande und geschätzte (wobei bei sowas schätzen kaum möglich ist) 15min wurde es erträglich. haben uns dann ein taxi geholt. jeder Schritt hat schmerzhaft gezogen (im unterbauch aber seitlich), aber nichtmher schlimm. die richtigen Bauchschmerzen waren richtig, richtig im unterbauch, also gerade kanpp über der vulva, wie regelschmerzen nur etwas brennender und eben nicht wellenförmig sondern konstant.

schlafen ging gut, und heute fühlt meine Gebärmutter sich sehr wund an und Erschütterungen spüre ich auch noch.

ich habe keine Ahnung was ich machen soll. bitte helft mir

Antworten
K@amik4azi0x815


Möglicherweise eine Zyste, die geplatzt ist. Ich würde das an deiner Stelle vom Arzt nächste Woche abklären lassen.

Ansonsten: Dein Zyklus ist alles andere als unregelmäßig. Alles zwischen 25-35 Tagen ist absolut im Rahmen und Schwankungen von bis zu 5 Tage (+-) sind normal. Der Bilderbuchzykus von 28 Tagen mit Eisprung an Tag 14 ist ein Mythos.

_@Daelneryxs


Und was soll ich jetzt machen? Reitstunde hab ich abgesagt... Soll ich eher im Bett bleiben?

Kann eine Zyste so weh tun? :(

Ich mach auch nebenher zur Zyklus beobachtung nfp und diesen Monat hab ich ein paar tage nicht gemessen aber seit ich wieder regelmäßig messe (28.Tag) ist die Temperatur hoch...

Ich hab auch sehr Angst dass ich schwanger sein könnte und irgendwas kaputt gemacht habe :°(

Danke für deine Antwort

KeamEikazRi0815


Klar, wenn eine Zyste platzt, fließt die gesamte Flüssigkeit in den Bauchraum und wird dann dort vom Bauchfell aufgesaugt. Das kann höllisch weh tun.

Reiten würde ich heute auch nicht und wie gesagt, ich würde das nächste Woche beim Arzt abklären lassen.

Ich hab auch sehr Angst dass ich schwanger sein könnte und irgendwas kaputt gemacht habe

Verhütet ihr denn derzeit? Oder wollt ihr ein Kind?

_6Daeoneryxs


Wir verhüten, wollen ein Kind, aber nicht jetzt eigentlich...

Zum Frauenarzt nehm ich an oder?

ich bin so fertig... es brennt immernoch sehr ich zittere am ganzen Körper...

K?amikanzi081D5


Solange kein ungeschützer GV stattgefunden hat, kannst du auch getrost davon ausgehen, nicht schwanger zu sein.

Ja, zum Frauenarzt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH