» »

Regel bleibt aus: Zum Arzt oder abwarten?

Sknowb_ellss hat die Diskussion gestartet


Hallo liebe Forengemeinde,

meine Tage sind jetzt 2 Wochen (15 Tage) überfällig.

Trotz (fast) sicher auszuschließender Schwangerschaft habe ich heute morgen einen Test gemacht, dieser war negativ. So weit so gut.

Nun könnte es ja eine Zyste oder sonstwas sein. Ich hab aber gelesen, das auch bei einer Zyste erstmal abgewartet wird, ob diese nicht von selbst wieder ähm "ausgeschwemmt" wird^^

Sollte ich jetzt zum Arzt oder reicht es auch, einfach erstmal abzuwarten ob der nächste Zyklus wieder eintritt? Hab nämlich eigentlich gar keine Zeit dafür, würde sie mir aber natürlich nehmen, wenn es mir geraten wird bzw. das ausbleiben der Regel auf was schlimmeres hindeuten könnte.

Danke *:)

Antworten
k:ath]ykexks


Verhütest du hormonell? Falls ja, dann ist das Ausbleiben der Abbruchblutung eine gängige Nebenwirkung und kein Grund zur Sorge.

Übrigens, falls du es noch nicht weißt: Bei hormoneller Verhütung sagt die Blutung bzw. das Ausbleiben der Blutung nichts über eine mögliche Schwangerschaft aus!

S)nowbfellxs


Achja, hätte ich erwähnen sollen. Wir verhüten nicht hormonell.

Mein Freund wünscht sich übrigens ein Kind, dieser Fall wäre also kein Beinbruch, aber ich würd lieber noch bis nach dem Studium warten, denn wir führen ne Fernbeziehung, wäre momentan also schon recht blöd^^

Aber ich geh davon aus, das der test zuverlässig negativ ist, so oft sehen wir uns ja nicht und da ist es leicht nachzuvollziehen, das ich nun schon um die 4. Woche wäre.

k'atChykeoks


Ja, 18 Tage nach gefährlichem/fraglichem GV zeigt ein Test mit Morgenurin sicher an.

Hm, also nicht-hormonelle Verhütung. Gab es denn irgendwelche besonderen Vorkommnisse in der letzten Zeit, die das Ausbleiben der Regel erklären könnten?

Falls nicht, würde ich an deiner Stelle wohl auch einen Termin beim FA machen.

Z@aubersa}engxerin


Ein Zyklus verschiebt sich immer mal und es kann auch mal vorkommen, das man mal keinen Eisprung hat und somit keine Periode. Ich würde an deiner Stelle nicht gleich davon ausgehen das es ein Zyste oder so ist. Das Ausbleiben kann viele Ursachen haben. Sicher kannst du allerdings nur sein wenn du zum FA gehst, aber wenn du wenig Zeit hast würde ich meinen schadet es auch nicht nächste Woche zu gehen, da du ja keine Beschwerden hast.

Ich hatte das als Jugendliche ab und an mal das 1 Monat die Regel ausblieb und im nächsten dann wieder normal kam. Da war allerdings klar das ich nicht schwanger sein kann.

kHath\ykekxs


aber wenn du wenig Zeit hast würde ich meinen schadet es auch nicht nächste Woche zu gehen, da du ja keine Beschwerden hast.

Dass du momentan wenig Zeit hast habe ich überlesen. Sorry! Dann würde ich auch nicht sofort gehen, wenn du sonst keine Beschwerden hast. @:)

Sono@wVbelxls


Hab mir jetzt mal ein paar Threads hier durchgelesen die von falsch negativen SS-Tests berichten. Da bekommt man ja richtig Angst ;-D

Seit heute Mittag habe ich ein Ziehen im Unterleib, vielleicht kommt die Erdbeerwoche ja doch noch.

Ich warte jetzt noch Mittwoch ab ob was passiert, wenn nicht hol ich mir nen Termin. Habe Donnerstags quasi frei und lernen kann ich auch im Wartezimmer.

Ich hoffe ich find einen FA der noch Patienten annimmt. Ist hier in der Gegend bisserl schwierig und bin ja neu^^

Vielleicht liegt es auch nur am (Prüfungs-)Stress, obwohl ich den momentan eigentlich als recht positiv und anregend empfinde :-)

Ich dank euch jedenfalls für die Antworten @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH