» »

Kupferspirale, das schreckliche Teil in mir!

Geold'enWi^ntexr


ich glaube 375. Bin 29 und habe ein Kind.

Also es könnte wirklich sein, dass sie zu groß ist, trotz Kind. Die Multiload hat ja sehr "pieksige" Arme. Wenn die zu groß ist, kann das sehr unangenehm sein.

Das war für mich ein Grund für mich die Kupferkette zu nehmen.

Manche kommen aber auch besser mit einer T- Form Spirale klar.

Sorry, wieder alle viel schneller. |-o

*:) ;-D

Gbolde`nWin6texr


Die Multiload hat die Tannenbäumchenform und dadurch viel Kontakt mit der Gebärmutterschleimhaut.

Vielleicht kämest du mit dem klassischen T besser zurecht (oder die oben schon erwähnte Gynefix andenken?)

Jetzt warst du schneller buddleia ;-D

lsolojbolxlo


eventuell möglich.

l/olob;ollo


kann man durch dieses pieksigen Arme, so wie ihr sie beschreibt unfruchtbar werden?

l\olorboxllo


ach übrigens, wenn ich meinen Eisprung habe leide ich seit der Spirale auch unter fürchterlichen Schmerzen....

l`e sa;ng rexal


Ich an deiner Stelle würde über eine Kupferkette nachdenken.

l:olombxollo


meint ihr diese Sachen kommen durch die Spirale ???

bfupddlpeRia


kann man durch dieses pieksigen Arme, so wie ihr sie beschreibt unfruchtbar werden?

Nein.

Das Risiko, unfruchtbar zu werden, liegt bei Spirale an aufsteigenden Infektionen. Ohne dauernd wechselnde Partner und mit eine Untersuchung vorab sowie dem geänderten Material für den Faden (das war häufig der Weg für die Bakterien in die Gebärmutter und weiter) ist es aber recht klein.

lpolo5bolxlo


ich habe keine wechselnden Partner, aber ich hatte nach dem Einsetzen der Spirale eine Eierstockentzündung, heisst das jetzt, dass ich unfruchtbar bin ??? ???

l}e sOang rexal


Nein, du hast ja offensichtlich regelmäßige Eisprünge.

a?.fisxh


Ich hab ein Generikum von der Mulitload. Leider ist es halt so, dass nicht jeder jede Verhütung verträgt. Bald bist Du sie wieder los und wegen Unfruchtbarkeit – also, ich glaube, das ist wirklich eine extrem seltene Sache, da muss schon einiges passieren. Wenn Du regelmäßig Deine Tage hattest, dann ist das ja schon mal ein Hinweis, dass Du noch fruchtbar bist. Schmierblutungen können als NW auftreten, das muss nichts schlimmes heißen.

lVolo%bollo


ja schon, aber wisst ihr was das komische ist, dass die Regel seit 3 Monaten schwächer geworden sind, meine Brüste fürchterlich spannen, ich spüre meine Milchdrüsen....

bIud;dl$exia


ich habe keine wechselnden Partner, aber ich hatte nach dem Einsetzen der Spirale eine Eierstockentzündung, heisst das jetzt, dass ich unfruchtbar bin

Nein, dazu müssen beidseitig die Eileiter dadurch verklebt sein, und selbst dann gibt es noch Lösungen. Außerdem ist dies ja zügig behandelt worden.

Mach dich nicht so wuschig. :)*

l\olojbollo


ihr seid so lieb danke.

b.uddlzeia


ja schon, aber wisst ihr was das komische ist, dass die Regel seit 3 Monaten schwächer geworden sind, meine Brüste fürchterlich spannen, ich spüre meine Milchdrüsen....

Hast du einen Schwangerschaftstest gemacht?

Ansonsten passt die oben so geäußerte Vermutung eines hormonellen Ungleichgewichtes natürlich auch.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH