» »

Pille verschreiben während periode?

Mhagxlen hat die Diskussion gestartet


Hallo, mein problem:

Ich hab morgen früh einen FA-Termin und gerade eben meine Periode bekommen. Leider zwei Tage zu früh, sonst kommt sie immer absolut pünktlich. Meine Frage, kann ich nun morgen trotzdem zum FA um mir die Pille verschreiben zu lassen? Ist eine vaginale Untersuchung dafür dringend erforderlich, oder könnte ich die auch nachholen lassen? Ich würd halt echt ungern nochmal einen monat warten bis ich dann mit der Einnahme beginnen kann.

Lg Maglen

Antworten
MioRllie=nc,hen


Ich würde in so einem Fall direkt beim Frauenarzt anrufen und fragen.

DXie AZllpersch7ürfsxte


mit der einnahme kann man auch mitten im zyklus beginnen, muss dann aber die ersten 7 tage zusätzlich verhüten.

C"olch9icixn


Also meine FA wollte mir die Pille nicht ohne Untersuchung verschreiben. Das solltest du also am besten direkt telefonisch mit deiner FA abklären wie sie das handhabt.

E_rdb~eermponxd


Geht es nur um ein Folgerezept? Dann ist das kein Problem.

Bei einer Erstausgabe möchte der Gyn eigentlich schon ne Untersuchung vorher. Ruf an, frag nach, wie es in deinem expliziten Fall läuft. Evtl. haben sie ja nächste Woche noch kurzfristig einen Termin.

Ansonsten bist du für die "normale Einnahme" – Erster Tag der Periode eh zu spät. Du kannst zwar mitten im Zyklus anfangen und sieben Tage zusätzlich verhüten, erhöht aber das Zystenrisiko.

K{amSikazi 081x5


Es wird empfohlen, die Pille nicht nach dem 5. Zyklustag einzunehmen. Geht zwar theoretisch schon, aber wie Erdbeermond schon geschrieben hat, ist das Risiko für Zystenbildung erhöht.

Wenn du morgen zum Gyn gehst und gleich abends mit der Einnahme beginnst, ist das aber erst Zyklustag 2 bei dir. Von daher sollte das nicht so das Problem sein.

Wichtig (auch hier schon mehrmals geschrieben): Du bist erst nach 7 korrekt genommenen Pillen geschützt.

Vaginale Untersuchungen könnten erschwert sein, wenn du deine Periode in voller Stärke hast. Tastuntersuchung etc. kein Problem, Ultraschall ebenso, aber der Abstrich wird u.U. verschoben. Der kann sich durch die Periode nämlich verfälschen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH