» »

erste pilleneinnahme und periode hört sofort auf

tUired-ogf-}excu"sxes hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Gestern Abend habe ich zum ersten Mal die Pille genommen, da ich meine Periode bekommen habe.

Normalerweise liege ich am zweiten Tag immer im Bett mit Schmerzen und muss alle 15 Minuten auf die Toilette, Aber heute habe ich garnicht mehr geblutet?

Ist das normal? Ich wollte die Pille ja nehmen damit ich nicht mehr so viele Schmerzen und so viel blute aber das ich schon nach einmal nehmen garnicht mehr blute kommt mir doch komisch und falsch vor. ???

war das bei euch auch so? ":/

Antworten
hqeliQx ^pomatixa


Das kann vorkommen, ja.

M4ediUhr6a


Als ich die Pille das erste Mal genommen habe, war das bei mir auch so.

t9i/red8-ofk-exhcuxses


okay, dann muss ich mir ja keine Sorgen machen :)

stört mich auch nicht wirklich :)^

f6loQw6erli


Wie die anderen schon gesagt haben kann das vorkommen. Wenn du dir aber nicht ganz sicher bist, ob es deine echte Periode war (sondern nur eine Zwischenblutung) und du die Pille zur Verhütung brauchst könntest du die ersten 7 Tage zusätlich verhüten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH