» »

Schmerzen im linken Eierstock

a'lk>t}avixa


Ich möchte auch mal einwerfen, dass du jetzt schon so weit wärst, dass du nicht mal mehr abtreiben dürftest

sie hat hier abtreiben mit arbeiten verwechselt, hab ich schon die ganze zeit vermutet.

übrigens meine mutter ist ärztin und sie hat mir mal von einem fall erzählt, wo irgendeine kollegin oder bekannte (weiß nicht mehr genau) sich an sie gewendet hat, weil ihre mutter davon überzeugt war, dass sie läuse hat, sie hatte keine, half aber nichts, sie war darauf versessen, und dann fragte diese bekannte ob man diese läuse im labor untersuchen kann, und die "probe" abgegeben, und das war einfach abgekratzte haut... ich meine damit, es íst sinnlos versuchen solche menschen in einem forum zu überzeugen, sie haben einen psychisches problem und gehören in eine behandlung. traurig aber so ist das.

vorausgesetzt naturlich hier macht sich eine nicht einfach nur lustig.

b:ruObexryy


aber es gibt auch frauen die ss sind und man aber das kind erst im 4 oder 5 ,6 monat sieht ???

fsl6owexrli


Und woher hast du das?

Ich glaube, du verwechselt es mit solchen, die die Schwangerschaft erst so spät bemerken, weil sie vorher nie beim Arzt waren. Und DU warst beim Arzt.

bDrubEe)ryy


jaa sowas kommt halt vom googlen

fvlogwer%l)i


Dann hör halt auf damit.

bsrubrery0y


ja aber jemand meinte hier ich sollte das tun mach ich aber schon lange nicht mehr

fLlo)werl`i


Du sollst Ultraschallbilder googeln.

Es ist nicht möglich, ein Kind in diesem Stadium zu übersehen.

h#utfiFltexr73


aber es gibt auch frauen die ss sind und man aber das kind erst im 4 oder 5 ,6 monat sieht

das meinst du nicht alles WIRKLICH ernsz oder ??? ??? ?

du wirst es echt nie kapieren, auch wenn du sagst das du deinem arzt vertraust

und auch selber sagst das du nicht ss bist, DU glaubst es trozdem noch

hast du jetzt mal ernsthaft über einen aufenthalt im KH nachgedacht um dich da mal untersuchen zu lassen, wegen deiner schmerzen

lTittlbe pUünk.tchen


Könnte aber auch eine Eierstockentzündung sein. Aber das wird sich bestimmt dein Arzt schon angeschaut haben..

hhutfi<lterx73


kann man das nur durch US übern bauch erkennen ??? ?

aber im blut hätte er es feststellen müssen

und wie schon mal gesagt gesagt, wir sind menschen und leben das heißt es zwickt immer mal hier mal da , das ist völlig normal

gut wenn man gleicht googelt kann man die schlimmsten sachen herausfinden die aber , na ich sag mal zu 80% NICHT stimmen , da die synthome wirklich anders sind

und wenn du das mal auf einer seite so liest und auf der anderen seite so, ist das auch normal

dummes beispiel: schau dir kochrezepte an , der eine kochts so der andere ganz anders ist aber das selbe gericht !!!!

aNmylBe


bruberry,

ja, ich habe dir empfohlen mal zu googlen. Aber du scheinst irgendwas zu googlen. Natürlich gibt es viel Mist im Internet. Ich gehe davon aus, wenn jemand etwas wissen möchte, nimmt er auch ernstzunehmende Seiten aus dem Internet und nicht irgendwas.

Du hast irgendwas genommen, irgendwelche Erfahrungsberichte von irgendwelchen Menschen. Wenn du nach Ultraschallbildern geschaut hättest, dann wüßtest du, dass du nicht schwanger sein kannst, der FA hätte so ein großes Kind niemals übersehen.

1. Dein Bluttest war negativ = nicht schwanger

2. Du hast mittlerweile 3x deine Periode bekommen = nicht schwanger

3. Du warst 2x beim Frauenarzt, der hat nix gesehen = nicht schwanger

Da du es nicht glauben kannst, willst oder möchtest (ich kann es nicht beurteilen), wurde dir mehrfach der Rat gegeben, geh zu deiner Mutter oder/ und zum Psychologen !!!!!

Oder warte ab, ob in 6 Monaten ein Baby kommt !! Dann hast du zwar dieses Problem behoben, aber nicht das Problem des nächsten intimen Aktes mit deinem Freund !

ANleodnor


Ich habe einige Beiträge gelöscht und schließe den Faden an dieser Stelle.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH