» »

Schmerzen im linken Eierstock

M@edibhxra


Du, Einbildung hat einen großen Einfluss auf die Psyche.

bBrubvexryy


also bild ich mir das alles nur ein ??

M\ediOhra


Ich hatte mal über eine lange Zeit lang so einen besch* Job, dass ich mir abends gedacht hab: "Boah, ich mag morgen nicht arbeiten", sodass ich am nächsten Tag so stark Migräne hatte, dass ich wirklich nicht arbeiten gehen konnte. Zudem noch andere körperliche Gebrechlichkeiten.

Kaum hatte ich einen anderen Job, war ich wieder kerngesund, was das anging.

p"halaedon_opsxis


Alles nicht, aber ich sagte es bereits, dass die Psyche einem übel nen Streich spielen kann.. bestehende Schmerzen verschlimmern..

b6rubexryy


ich arbeite nicht nur falls ich es sein sollte was ich nicht bin will ich das kind nicht behalten und will es abtreiben und ich habe angst das es zu spät sein könnte

M|edihxra


Du bist nicht schwanger, wie oft sollen wir das hier noch schreiben?

Das Ergebnis des Bluttests ist eindeutig, du hattest deine reguläre Periode, die nach deinen Angaben in deiner gewohnten Stärke stattgefunden hat – wie willst du da schwanger sein?

M;edLihrxa


Und meinem Posting wollt ich aufzeigen, was die Psyche alles beeinflussen kann.

brrubeGrxyy


jaa meine periode war 3 tage lang stark am 4 tag war nichtzs mehr zu sehen und am 5 und 6 tag waren nur braune schmierblutungen zu sehen ist das normal?

MGe3dihrxa


Ja, das ist normal. Hatte eine so [[https://www.mynfp.de/display/view/ncqifx3pmd1n/ ähnliche]] auch mal.

bRrubexryy


ich hoffe die ist normal :S

Mred irhrxa


Es gibt keine Vorgabe, wie viel und wie lang eine Frau zu bluten hat. Bei mir ist es immer total unterschiedlich. Mal so kurz, wie in dem Link, mal recht lang, mit Schmierblutungen fast 10 Tage. Es kommt da immer drauf an, wie die Schleimhaut im Vorzyklus aufgebaut wurde, da gibt es nämlich auch keine Norm – das ist ganz individuell von Frau zu Frau und von Zyklus zu Zyklus.

Glaube doch einfach dem Ergebnis vom Bluttest.

b_rubOeryxy


ja du hast recht ich meine ein falschen bluttest gibt es nicht und ich war sogar nüchtern vor dem test also kein essen kein trinken nur ein glas leitungswasser getrunken dann müssen da auch die werte 100% stimme hoffe die haben im labor nichtsfalsch gemacht denn als ich beim arzt war ,waren die im labor noch am testen hoffe wir haben die nicht so sehr unter druck gesetzt

h-utfiltaer7x3


so einen BT kann man auch mit "vollem" margen machen, das spielt keine rolle

DU KANNST NICHT S SEIN AUCH KEINE ELS!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

was bieet schön muß passieren das du es endlich GLAUBST ??? ?

der andere faden wurde schon geschlossen , jetzt probierst dus hier wieder

wieso glaubst du immer noch an eine ss , nur weil eierstock etwas weh tut ??? ?

am besten du gehst dann ins krankenhaus die können dich noch in die röhre stecken , die können ne bauchspiegelung machen und in dich reingucken

die werden dann auch noch sst machen und der wird auch negativ sein

du kannst dir einfach keine ss einreden und wenn du so weiter machst wird deine nächste mens NICHT kommen , von dem ganzen streß

M'edi0hxra


du kannst dir einfach keine ss einreden und wenn du so weiter machst wird deine nächste mens NICHT kommen , von dem ganzen streß

Stichwort: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Scheinschwangerschaft Scheinschwangerschaft]]

h*utfinlteNr7x3


Scheinschwangerschaft

wie bei einem hund

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH