» »

Freundin hat Pille abgesetzt, Regel bleibt aus! schwanger

aTcidc!hild hat die Diskussion gestartet


hallo. erstmal die vorgeschichte: meine freundin hat ihre pille bis kurz vor weihnachten regulär eingenommen.dann ihre tage bekommen.am zweiten weihnachtstag hätte sie wieder mit der pille anfangen müssen.da wir im skiurlaub waren und sie die pillenpackung vergessen hatte, hat sie die pille einfach wegelassen und gesagt das wir halt bis zur nächsten regel ebend mit kondome verhüten müssen. das problem ist nur das ihre tage 2 wochen überfällig sind. wir haben in der ganzen zeit mit kondomen verhütet, wobei ich auch sagen muß das sie, seitdem sie die pille nicht mehr nimmt weniger lust auf sex hat, und folglich wir weniger miteinander geschlafen haben (1-2 die woche). sie nimmt normalerweise die pille MINISISTON, hat vor ungefähr einem Jahr damit angefangen. Vielleicht muss ich erwähnen das sie in letzter zeit wenig ist (morgens und nachmittags nur müsli oder cornflakes). Ist ihr hormonhaushalt durcheinander? ODER IST SIE SCHWANGER?? um letzteres mache ich mir echt sorgen da wir beide noch ziemlich jung sind (17 und 18). Bitte schreibt eure meinungen! DANKE

Antworten
CGorolxla


Na, wenn sie die Pille abgesetzt hat, dann kann alles möglich passieren, vor allem Blutungsstörungen. Es kann sein, dass die Menstruation ein wenig auf sich warten lässt. Manche Frauen warten nach dem Absetzen der Pille ein paar Wochen bis Monate auf einen Eisprung und somit auf ihre Menstruation.

Somit ist dies nicht unbedingt ungewöhnlich. Sie nimmt die Pille jetzt nicht wieder ein?

Wenn ihr korrekt verhütet habt, sollte eine Schwangerschaft auszuschließen sein. Aber zur Sicherheit könntet ihr einen Test machen.

aLcid$chMilxd


sie nimmt die pille zurzeit nicht, weil sie ja bis zur nächsten regel warten wollte. kondome haben wir benutzt. 100prozentich sind die ja auch nicht. schwangerschaftstest? aus der apotheke,schlecker oder frauenarzt?

E6nghelchexn00


Ich denk auch net,dass da was passiert ist!Der Körper deiner Freundin meint ja,dass deine Freundin die Pille abgesetzt hat sozusagen und da keine Hormone mehr nachkommen ist der Hormonhaushalt total verwirrt und durcheinander!Da kann die Periode schon mal monatelang ausbleiben!Denn der Körper deiner Freundin versteht grad gar net,was hier läuft!

Wenn ihr nen Test machen wollt,dann am besten beim Frauenarzt,denn die sind am allersichersten!Wenn nicht beim Arzt,dann aus der Apotheke!DIe sind auch zu 99% sicher sofern man sich richtig anwendet!

aScidchixld


erstmal danke für eure antworten! wann soll sie denn jetzt die pille wieder einnehmen?? oder einfach warten bis die tage kommen?

GdretJchexn


Schwanger ist sie sicher nicht, wenn Ihr ein Kondom benutzt habt. Geht zum FA, falls Ihr unsicher seid, also für die Nerven. Der macht einen Bluttest, da gibt es ein 100% sicheres Ergebnis. Den Tests aus der Apotheke würde ich nicht so vertrauen, das Problem hatte ich auch letzte Woche. Da war ein test Negativ, einer Positiv.

Wenn ich die Pille absetzte dauert es ca. 1/2 Jahr, bis ich meine Regel bekomme. Sie kann mit der Pille einfach, an einem beliebigen Tag, wieder anfangen oder bis zum 1. Tag ihrer nächsten Regelblutung warten.

x+an{gelcix


hi ho

also, bei meiner pille ist es so, dass man auch mitten im zyklus anfangen kann, also egal wann, man muss aber wenn man nicht mit der Periode gleichzeitig anfängt etwa 7 Tage zusätzlich verhüten, bervor wieder alles sicher ist. Sie soll einfach ihren FA anrfuen, der kann ihr das sagen, oder sie soll im Zettel schauen, da steht das meist auch drin.

LG

Angeli

aZcid2chiBld


welcher ss test aus der apotheke ist denn zu empfehlen?was kostet der? soll sie einfach die pille wieder einehmen obwohl sie die tage noch nicht bekommen hat?oder gibt es andere mittel (hausmittel) die das ganze wieder in reihe und glied bringen?

j>anqa_maxria


Hallo!

Ein SS-Test aus dem dm tut es auch. Ist genauso sicher wie aus der Apotheke. Die Pille würde ich nicht weiter einnehmen. Egal wie der Test ausfällt würde ich auf jeden Fall zum FA gehen, denn sicher ist sicher. Ich habe von Monat zu Monat mehr Probleme bekommen mit meiner Periode. Habe schließlich die Pille abgesetzt, da ich nix mehr bekam. Es gibt zwar pflanzliche Mittel, wie z.B. Mönchspfeffer, die einen gestörten Zyklus wieder normalisieren, aber besser ist es doch das alles abchecken zu lassen.

LG jana_maria

LBazy "Dog


Von den dm und schlecker-Schwangerschaftstests habe ich schon öfter gehört, daß sie falsch anzeigen. Ich hatte selbst auch schon einen falsch negativen Test von dm. Wenn dann würde ich gleich einen aus der Apotheke kaufen.

LG

mserc0ede<sx1


nimm den femtest, ist zwar nicht gerade der günstigste, aber der sicherste. wird auch von den meisten ärzten anerkannt.

a^c0idch\ilxd


meine freundin hat jetzt nen ss test mit testamed (schlecker) gemacht.

der test war eindeutig negativ. sie hat ihre tage aber immer noch nicht bekommen. kann man den test vertrauen??

L0ea3lexin


Also es ist ganz normal, dass die Regel nach Absetzen der Pille lange ausbleiben kann auch ohne Schwangerschaft.. hatte ich auch schon...

Und man kann die Pille auch vor der Periode einnehmen, aber muss die ersten 2 Wochen noch zusätzlich verhüten.

Natürlich wäre es trotzdem besser einen FA aufzusuchen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH