» »

Zyklustag 50, vier Tests negativ, was ist nur los?

TSopo5i hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin zur Zeit einfach nur verwirrt :(

Es find alles im letzten Zyklus an, dank Stress hab ich 11tage zu spät meine Tage bekommen( hab in dem Zeitraum 4 Tests gemacht und alle sind negativ gewesen)

Da ich mir nichts dabei gedacht hab und da meine Tage dann normal gekommen sind hab ich gedacht das es am Stress liegt!

Diese Zyklus hätte ich am 10.09 meine Periode bekommen müssten (bin aber den Meinung das der Schleim und mumu für ein Eisprung um den 9.09 spricht)! Habe aber vorsorglich am 17.09 ein Test gemacht und der wäg negativ (zu dem Zeitpunkt wäre ich ja bereits 7 Tage überfällig wenn die Regel normal gekommen wäre!

da ich denke das der Eisprung sich dank Stress Mal wieder etwas verschoben hat hab ich nun gestern (es+ 17) und heute morgen ein test gemacht und beide negativ (gestern war der test ein 25er heute ein 20er)!

Mein mumu ist zur Zeit sehr tief aber zu und leicht schwammig, mein Schleim ist zur zeit gelb aber immer spinnbar!

Schmerzen hab ich keine außer die normalen Bauchweh die ich bei meinen Tagen immer hab. Schwangerschaftsanzeichen wie bei meinen vorherigen 2 hab ich auch nicht, aber wirklich gar nichts :(

Sonst hab ich einen regelmäßigen Zyklus von 32 Tage gehabt.. Hab keine Hormone genommen!

Was kann nur los sein?

Ps: ein Termin beim Arzt hab ich erst in 14 Tagen :(

Antworten
Alleonoxr


Das kann verschiedene Ursachen haben.

Von einer Schwangerschaft würde ich bei mehreren negativen Tests aber nicht ausgehen (korrekte Durchführung natürlich vorausgesetzt)

f[lo_werlxi


Bei ES+18 wäre ein 20er positiv. Ich würde also nicht davon ausgehen, dass du am 9. den Eisprung hattest, weil so eine lange Hochlage ohne Schwangerschaft bis auf sehr seltene Ausnahmen nicht möglich ist. NFP würde sich bei dir anbieten.

h1ei}demar]iecxhen


Da kann dir nur ein Gyn helfen....es könnten hormonelle Schwierigkeiten/ Probleme sein....

T7opPoxi


Die Tests hab ich jeweils am Morgen gemacht ungültig waren sie nie!

nfp geht mir dank Schichtarbeit nicht :( versuche es zwar noch immer aber je 2 Wochen lange ist bei mir dank Nachtschicht einfach nicht Brauchbar :(

Was ich einfach komisch find ist das es der 2.Monat in folge ist wo sich alles zu verschiebt!

fQlowUerlxi


Hast du gerade besonders viel Stress? Oder has du abgenommen, zugenommen?

T<op:oi


Stress hatte ich in der letzten Zeit viel (Auto Totalschaden ) war aber eher Anfang des Zyklus

T5opoxi


Zugenommen hab ich nicht abgenommen auch nicht wirklich 1-2kg aber nicht viel

fBlowe@rli


Gerade Anfang des Zyklus hat Stress Auswirkungen. Wenn der Eisprung mal war, kann er ja nicht mehr verschoben werden.

Wenn du nicht gerade an der Grenze zum Untergewicht bist, machen 1-2kg sicher nix aus.

T!opoei


Also mein bmiist im normalbereich daher ist da nichts zu vermuten.

Wenn es aber stimmt das ich am 9. den es hatte mussten doch langsam meine Tage kommen Oder nicht? Bisher hat das bei immer immer gepasst 14tage nach es kamen meine Tage... Das wäre wenn ich recht hatte am 25. gewesen!

Diese Woche konnte ich auch "normal" messen aber auch von einer hochlage nichts zu sehen (meistes um die 36,2/36,3) hoch ist es bei mir bei 36,8

Ach Man in den 14Tagen werd ich noch verrückt :(

l e sang_ reaxl


Nach nicht mehr als 18 Tagen Hochlage sollte die Periode einsetzen, dann ist man nicht schwanger.

Angenommen, dein Eisprung war am 9. (das kann man ohne genaue Zyklusbeobachtung nie sicher sagen), müsste entweder der Test anschlagen oder deine Tage bald kommen. Wenn du keine Hochlage erkennen kannst, dann war der ES noch nicht.

T"opxoi


Das Problem ist wie gesagt ich kann immer nur 1 Woche normal messen dank der Nachtschicht im kh hab ich sonst Werte die Jenseits von gut und böse liegen :(

Meinen Zyklus beobachte ich aber per mumu und Schleim (weil messen wie gesagt fast sinnlos und besser auszuklammern sind) und wenn's danach geht hatte ich am 9.9/10.9 den es!

lqe sa/ng reaxl


Aber das muss nicht stimmen, da dir die Temperatur fehlt.

T`op+oi


Ja klar das stimmt schon ;-)

Bis vor 2 Monaten stimmt das ganze aber perfekt nur plötzlich nimmer :(

Tpopoxi


So mittlerweile bin ich beim Tag 51 seit letzter Nacht hab ich Blähungen und war gestern Abend total gereizt und zickig wie oft vor meinen Tagen!

Was gibt es den sonst noch für Möglichkeiten warum meine Tage nicht kommen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH