» »

Klebrige Flüssigkeit aus der Brustwarze

KbuschselmVauxs2001 hat die Diskussion gestartet


Wenn ich SB mache oder mein Freund oder Freundin (ich bin bi) meine Brüste massieren und auch meine Nippel verwöhnen kommt es schon oft vor, daß eine klebrige Flüssigkeit (tröpfchenweise) aus meinen Brustwarzen kommt. Was ist das? Ich bin nicht schwanger und habe auch kein Kind bekommen.

Antworten
HQerz|haxfter


Google hat bei medizinischen Fragen ja immer gleich Krebs mit im Angebot...

Aber mit etwas hin-und-her lesen lässt sich entdecken, dass Absonderungen beider Brustdrüsen auch durch einen erhöhten Prolaktinspiegel verursacht werden. Und der kommt laut Wikipedia (Prolaktin) unter anderem

nach einem Orgasmus, nach intensiven Manipulationen der Brust

vor.

Also kein Grund zur Panik.

KJusche2lmau's200x1


Das erklärt alles. Danke für Deine Antwort. Da ich bzw. meine Partner gerne meine Brüste massieren, kneten und die Brustwarzen lecken und drücken kann das also vorkommen, daß da etwas Flüssigkeit austritt. Das ist immer nur wenn ich oder meine Partener/in an den beiden herum gespielt haben. Ich höre jetzt nicht extra auf Sex zu haben, da würde mir echt was fehlen. Dann ist das halt so und damit kann ich leben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH