» »

Eine Pille weniger am Ende der Einnahmephase: Gefährlich?

d]jose5phxine hat die Diskussion gestartet


Hey

Ich musste im letzen Monat zwei Pillen an einem Tag nehmen, da ich mich kurz nach der Einnahme von der Pille übergeben musste. Dadruch fehlt mir jetzt für heute die letze Pille, bevor meine Periode beginnt. Ich hatte schon mal beim FA aufgeschnappt das man die letze Pille vor der Periode theoretisch weglassen kann. Wichtig wäre dabei nur, diese 7 Tage Einnahmepause nicht zu verändern. Also, wenn man einen Tag früher aufhört die Pille zu nehmen, die Pille auch einen Tag früher wieder anfangen muss zu nehmen. Dadurch würde die Periode auch einen Tag vorgezogen werden. Der Arzt hat in diesem Kontext aber nichts von Ungeschütztheit erwähnt oder gesagt, man sei in der "ein Tag vorzieh-Umstellungsphase " ungeschützt. Da mir das aber nur beiläufig gesagt wurde, hab ich nochmal beim FA angerufen um mir ganz sicher sein zu können, heute die Pille sozusagen auszulassen. Ich habe mehrmals gefragt ob es sicher sei, auch wenn ich jetzt sozusagen die Pille " vergesse". Mir wurde gesagt dass es kein Problem ist, wenn ich das mache, muss halt nur dann statt Sonntag die erste Pille zu nehmen, Samstag mit der neuen Packung anfangen. Ich bin mir trotzdem noch nicht sicher und fühle mich unwohl heute Abend keine zu nehmen. Kennt sich vielleicht jemand damit aus oder hat das auch schon mal gehabt? Dann könnte ich mir endlich ruhigen gewissens sicher sein.

Antworten
k@athykMeks


Die Aussage deines FA ist richtig. Auch nachzulesen in der Packungsbeilage (rechtliche Absicherung des Herstellers, d. h. der schreibt sicher keinen Quatsch rein) oder hier im Leitfaden für hormonelle Verhütung.

d|j?oseph ine


Ok danke:) ja ich hätte auch in der Packungsbeilage nachgeguckt aber ich hatte die blöderweise weggeschmissen weil ich dachte ich brauch sie nicht mehr...blöder Fehler..

Wird meine Periode dann schon nächste Woche einen Tag früher beginnen?

k<atGhykxeks


Ok danke:) ja ich hätte auch in der Packungsbeilage nachgeguckt aber ich hatte die blöderweise weggeschmissen weil ich dachte ich brauch sie nicht mehr...blöder Fehler..

Ja, Packungsbeilagen von Medikamenten, die man gerade nimmt, aufheben wäre schon besser. Aber die meisten Packungsbeilagen findet man auch im Internet, wenn man ein bisschen googlet!

Wird meine Periode dann schon nächste Woche einen Tag früher beginnen?

Das kann man nicht genau sagen. Ist möglich, aber vielleicht auch nicht. Das musst du auf dich zukommen lassen.

M3ik_ymaus


Ab 14 korrekt genommenen Pillen kann man geschützt in die Pause gehen (wie gesagt eben darauf achten, dass man die Pause nicht überzieht).

Bitte lies dringend diesen Leitfaden durch: [[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH