» »

Schamlippe entzündet?

bweetdlejuiece2x1 hat die Diskussion gestartet


Huhu ihr,

ich weiß gar nicht was ich gemacht hab aber seit einigen Tagen merk ich sowohl beim Abtrocknen als auch auf Toilette wenn Urin drüber läuft, dass meine linke Schamlippe dann brennt, wenn man drüber fühlt merkt man so nix außer das es leicht weh tut... ist wie entzündet... grübel

Sex hatte ich wochen keinen, hab nichts zu enges getragen und gescheuert hat da eigentlich auch nix-

Habs jetzt mit Bepanthen und Betaisodona versucht seit vorgestern, hilft aber nur mäßig, ich mein klar das da ne Heilung länger braucht. Zur Gyn schaffe ich es vor Donnerstag auf keinen Fall... hat da jemand Tipp und Hausmittelchen? Hab schon an Kamillenbad oder Kompressen gedacht... bin auch täglich nur unterwegs und laufe viel da merk ich es auch leicht...

Kennt das jemand?

Antworten
MyollTiYenchxen


Ich kenne das, wenn ich mich mal zu aggressiv nach dem Toilettengang abgewischt habe und dadurch eine wunde Stelle entstanden ist, oder wenn ich nachts im Halbschlaf gekratzt habe, weil es gejuckt hat, oder so. Meist gibt sich das aber von allein wieder, einfach durch Warten. Gute Besserung!

jLun)ipxer


Kamillenlösung ist keine schlechte Idee. Das beruhigt.

cRro9wl


Wenn da eine kleine Wunde Stelle ist würde ich Fettcreme (Labello geht auch prima) dick draufmachen. Das schützt die Stelle.

E&max


wenn Urin drüber läuft, dass meine linke Schamlippe dann brennt

Urin hat eine heilsame Wirkung, insbesondere dann, wenn man reichlich Blasen- und Nierentee getrunken hat. Nach einer Prostataoperation muss beim betroffenen Mann die innere Wunde allein durch den Kontakt mit dem Urin heilen. Es kann ja nichts genäht oder verbunden werden.

Also mein Rat: Blasen- und Nierentee trinken.

sCchokoKmuf#fin89


dass meine linke Schamlippe dann brennt, wenn man drüber fühlt merkt man so nix außer das es leicht weh tut... ist wie entzündet... grübel

Hast du es dir denn mal mit einem Spiegel angeschaut? Ist die Schamlippe gerötet oder siehst du eine Wunde? ???

b3eextlejfuice21


also offen (blutig) ist nix... eigentlich sieht man gar nichts... darum tipp ich auch drauf das es nicht so schlimm wird...

heute mit hilfe von bepanthen und jodsalbe ists auch echt shcon besser (brennt jedenfalls weniger)...

ich vermute auch ich hab einfach irgendwie gekratzt oder meine vermutung war ein schlecht sitzendes Tamponbändchen oder sowas... das gescheuert hat.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH