» »

Mein erster Besuch beim Frauenarzt

D9arehx25x0 hat die Diskussion gestartet


Ich würde gerne wissen, was der Arzt mich Fragen will, wenn ich die Pille haben will und ob er mich untersuchen wollen wird.

Antworten
BDJoneNs


Ich wurde untersucht, einige Freundinnen nicht. Das kann man also nicht ganz genau sagen. Aber selbst wenn, schlimm ist die Untersuchung nicht. :-)

Er will z.B. von Allergien wissen, ob du noch Jungfrau bist, Datum der letzten Periode, wann die Periode zum ersten Mal eingesetzt hat usw.

Bist du dir sicher, dass du die Pille nehmen willst, oder kommt evtl. noch anderes in Frage? @:)

KprEafltmensch


Hallo Darex *:)

Es kommt natürlich ganz darauf an. Wenn ihr einen Termin zur Sprechstunde habt, dann wird er dich wahrscheinlich nicht untersuchen.

Mein erster Besuch beim FA liegt schon etwas weiter zurück, aber ich wurde auch nicht untersucht. Bin hin gegangen mit 15 weil ich die Pille haben wollte. Hatte allerdings bis zu dem Zeitpunkt noch keinen GV.

Nachdem ich dann meine Jungfräulichkeit verloren habe bin ich auch zur Vorsorge Untersuchung gegangen. Vorher empfand das keiner meiner Ärzte für nötig.

Ansonsten füllst du meistens einen Zettel aus mit vorher gegangen Krankheiten, Allergien, Medikamente die du nimmst oder nicht nimmst, Operationen die du schon hattest (das ist der gleiche Zettel den man auch beim normalen Arzt bekommt wenn man neu ist) .. Dann natürlich wann deine Letzte Periode war.

Der Ärztin oder dem Arzt kannst du dann sagen warum du da bist und was du für Fragen hast.

Die Untersuchung

Ist nichts schlimmes. Mach dir keine Gedanken. Muss dir auch nicht unangenehm sein, denn es gibt nichts was der Arzt noch nicht gesehen hat ;-)

Viel Glück bei deinem ersten Termin @:)

A5lveonxor


Wichtig ist eine gründliche Anamnese:

Rauchst du?

Gibt es Vorerkrankungen in der Familie wie Schlaganfälle, Thrombosen, Bluthochdruck, Krebs, Gerinnungsstörungen, etc.

D&arNex2?50


Wird der Arzt auch fragen, ob ich schon mal die Pille danach genommen habe?

Meine Mama kommt mit zum Frauenarzt und ich will nicht, dass sie das erfährt :-(

ABleonxor


Wird der Arzt auch fragen, ob ich schon mal die Pille danach genommen habe?

Wie lange ist das her?

Meine Mama kommt mit zum Frauenarzt und ich will nicht, dass sie das erfährt

Du kannst dich auch mit dem Arzt alleine unterhalten wenn dir das lieber ist.

DSarEevx25x0


Ich habe am 13 Oktober die Pille danach genommen. Also ein Monat her.

Und der Arzt wird meine Mutter nicht darauf ansprechen oder so? :-/

l%e sKangf reaxl


Bist du dir sicher, dass du die Pille nehmen willst, oder kommt evtl. noch anderes in Frage?

D6arexx250


Un mit "anderes" ist was gemeint?

Ich muss Mir die Pille jetzt von meiner Mama aus holen.

fHlowerxli


Warum keine Kondome?

DfaCrex25x0


Es ist doch am besten die Pille zu nehmen und Kondome zu benutzen.

lne bsa#ng rxeal


Nein, es ist nicht am besten, die Pille zu nehmen ;-) Kondome reichen völlig aus. Die Pille greift nachhaltig in Prozesse im Gehirn (!!) ein.

Lies mal hier:

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/333302/ Hormonfreie Verhütung]]

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/417489/ Kondomleitfaden]]

[[http://www.med1.de/Forum/Verhuetung/332858/ Pillenleitfaden]]

s/ugaruloxve


lies dich mal hier das Thema hormonfreie Verhütung durch. Ich finde frü junge frauen die Gynefix zum Beispiel viel besser als die Pille, wenn Pille, dann ist es auch ok, aber du solltest dich auf jedenfall vorher über Wirkung und Nebenwirkung informieren @:)

K{raf?tSmensDcxh


Darf ich mal Fragen wie alt du bist Darex?

Dwarexx250


Uns ist schon mal ein Kondom gerissen. Lag an der falschen Größe. Jetzt benutzen wir sie richtige Größe, aber ich habe jetzt immer Angst, dass es wieder reissen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH