» »

Innere Schamlippe schaut raus

SsT$FLxY hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe letztens mit meinem Freund Sex gehabt und wie wir dann fertig waren, habe ich bemerkt, dass ich während dessen die ganze Zeit geblutet habe, obwohl ich meine Tage schon eine Woche davor hatte.

Wie ich dann aufs Klo gegangen bin, bemerkte ich wie eine von den inneren Schamlippen raus hang. Ich hab mich sofort erschreckt, da man bei mir die inneren Schamlippen gar nicht sieht.. und jetzt hängt diese eine raus und die andere gar nicht.

Wie kann sowas passieren? Ist das was schlimmes? Hat das bluten irgendwas zu bedeuten gehabt?.. Oder ist irgendwem schon mal so etwas ähnliches passiert?..

Ich danke schon mal allen die mir da vielleicht weiter helfen könnten!

Antworten
Chol}chi-ci=n


Ist sie möglicherweise angeschwollen und hängt deswegen raus? Hast du mal mit ienem Spiegel nach verletzungen geschaut?

Vielleicht hat er dich beim Sex (wenns was zu wild war) einfach verletzt, oder du hattest eine Zwischenblutung.

Schau einfach mal nach verletzungen oder taste ab wo genau was wehtut. An sich kann sowas schonmal passieren. Achtet bei nächsten mal drauf, dass alles gut flutscht ;-)

Apntown SommTexr


Hallo STFLY,

ist es nicht ganz normal bei einer erwachsenen Frau, daß die inneren Schamlippen ganz oder teilweise nach außen gehen, also an den äußernen Schamlippen vorbei nach außen... naja... eben sichtbar sind ?

Meiner Erinnerung nach (...40 Jahre FKK-Verein und FKK-Urlaube in großen südlichen FKK-Centren) bilden nur bei jungen Mädchen so bis 12 oder 13 Jahren die äußeren Schamlippen einen feinen, aneinander liegenden Schlitz und lassen von den inneren Schamlippen nichts nach außen sichtbar werden.

Ich könnte mir denken, daß Du nur auf dem Wege bist, eine gesunde, muntere, jetzt halt bald völlig erwachsene Frau zu sein.

Möglicherweise wart Ihr bei Euerem Zusammensein, wie auch Colchicin schon vermutet hat, einfach etwas zu wild.

Alles Gute und eine schöne Zeit – Herzliche Grüße !

Toni

:-) :)z :)^

K`ruemselch7en3x0


@ Anton Sommer

Nein es ist nicht normal das die inneren Schamlippen bei jeder Frau raus schauen.Bei mir schaun sie auch nich raus.Jede Frau ist anders.

Vielleicht wars bei euch wirklich etwas wild und du hast dich leicht verletzt.Passiert beim Finger besonders oft.

Tut denn irgendwas weh?

eksntrexlle


Nein es ist nicht normal das die inneren Schamlippen bei jeder Frau raus schauen.

Es gibt kein "Normal" oder "Unnormal", solange die natürlichen Funktionen der Genitalien nicht beeinträchtigt sind. Jede Frau ist anders gebaut und bei vielen schauen die inneren Schamlippen hervor. Es kann aber durchaus sein, dass es Schwellungen oder kleine Verletzungen durch den GV gibt. Im Normalfall sollte das ein paar Tage danach wieder abgeklungen sein (falls nicht erneut wieder etwas viel Reibung u.ä. vorkommt ;-) )

Cqanbr<il


bilden nur bei jungen Mädchen so bis 12 oder 13 Jahren die äußeren Schamlippen einen feinen, aneinander liegenden Schlitz und lassen von den inneren Schamlippen nichts nach außen sichtbar werden.

Das kann ich so aber auch nicht bestätigen :|N

Ich denke auch das sie nur kurzzeitig angeschwollen ist und deshalb etwas nach außen steht.

bteetl-ejuicex21


es kann sogar nur eine seite heraushängen und die andere nicht.

wichtig ist jedoch, es sollte immer so sein und sich nicht nach dem Sex plötzlich verändert haben.

Eine Kontaktblutung vom Sex ist jedoch jetzt nichts sooo ungewöhnliches.

SSTF>LY


Hallo! Ich entschuldige mich mal für meine späte Antwort.

Also schmerzen tut es nicht und verletzungen sind auch keine zu sehen.

Manchmal nach dem Sex ist sie ein wenig angeschwollen und da hängts dann besonders raus und das fühlt sich eben komisch an. Im Normalfall bin ich nie trocken oder so. Also wahrscheinlich waren wir vllt doch ein wenig zu wild.

Aber sonst merk ich es auch im Alltag, dass die eine Schamlippe etwas weiter draußen ist als die andere, ohne irgendwie angeschwollen zu sein. Und manchmal stört sie mich sogar, also ich spür sie halt.

Sollte ich einsehen, dass das jetzt einfach so ist und mich damit irgendwie anfreuden? :-/

Mir ist es eigentlich nur wichtig, dass das jetzt keine schlimme Folgen hat oder nicht weiter raus rutscht, weil dann würds mich umso mehr stören.

Ich wüsste sonst auch nicht was man dagegen tun könnte. Denke nämlich nicht, dass man das irgendwie rückgänig machen kann... oder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH