» »

Schwangerschaftstest – "ab fälliger Periode"?

UVnpr!oteHctxed hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben *:)

ich weiß, es gibt viele Foren, wo schon die Frage gestellt wurde, ab wann man einen Schwangerschaftstest machen kann. Mein Problem ist allerdings, dass mich diese Formulierung so irritiert... Ich habe mir den Test von Facelle gekauft, nicht den Teststreifen, sondern den etwas teureren "Stick", für die, die dann evtl. wissen, was gemeint ist ;-)

Wie gesagt steht drauf, dass man ihn ab der fälligen Periode anwenden kann... aber ich habe meine Periode schon nicht mehr seit ich die Pille abgesetzt habe, und das ist schon ein halbes Jahr her. Ab wann sollte ich ihn also machen? In anderen Foren steht meistens so nach 10 Tagen... aber ist das dann wirklich schon zuverlässig?

Wäre sehr froh über Antworten ;-)

Liebe Grüße :-)

Antworten
aPmyxle


Das ist natürlich schwierig, da du wohl auch nicht weißt wann du deinen Eisprung hattest ?!

Normalerweise nach 18 Tagen des ungeschützten Verkehrs – aber ich nehme mal an du verhütest jetzt sowieso nicht mehr ....

lTean.a-Bur|gfesxt


ach 18 Tagen des ungeschützten Verkehrs

Daran würde ich mich in deinem Fall auch halten.

Rechne doch einfach zurück.

U9nproGtechtxed


Naja, mein Vorteil ist wohl, dass ich den Tag des ungeschützten Verkehrs genau kenne...

Nach 18 Tagen? Klingt jedenfalls schonmal besser als nur 10 Tage...

a{myxle


10 Tage ist die absolute Untergrenze, wenn du weißt die Zeit deines ES eingrenzen kannst. Mit 18 Tagen bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite – aber nur mit dem Morgenurin!

U*nprXoUtexcted


Okay dann nehme ich die 18 Tage mal als Maß. Danke für die schnellen Antworten! :)

ljeansa-Burg6fest


Willst du denn schwanger werden?

Ich denke eben, wenn du schon seit 6 Monaten keine Mens mehr hattest ( soll ja nach Abesetzen der Pille durchaus normals sein) dann könntest du doch schon vorher schwanger geworden sein, oder?

Es liest sich eben so, als ob ihr gar nicht verhütet habt.

Ich würde da dann schon eher jetzt einen Test machen und dann evt. nach 18 Tagen noch einen.

UWn]prdotEected


Ja, dass das öfter vorkommt habe ich auch gelesen. Habe aber schon einen Test gemacht gehabt, weil man sich ja trotzdem irgendwann Gedanken macht ;-) Der war aber negativ.

Normalerweise verhüten wir, aber das eine mal war naja, ein "Unfall", wenn man so will...

Ich würde mich sicherlich unglaublich freuen, wenn ich schwanger wäre, aber mein Partner will jetzt noch keine Kinder... er meinte ich solle mal einen Test machen, weil er schon ein wenig "Bammel" hatte danach, dass was passiert sein könnte.

Das ist jetzt 13 Tage her... hätte bis Weihnachten schon gern Gewissheit gehabt... na mal sehen, wenn es nach der kurzen Zeit aber sowieso noch nicht viel Sinn macht, dann muss ich das wohl akzeptieren ;-)

a^mylxe


wenn der Test neg ausfällt solltet ihr euch mal über eine Verhütung Gedanken machen. Es gibt auch hormonfreie Spiralen. Denn so ein Unfall kann irgendwann einmal zur Schwangerschaft führen und wenn dein Freund noch nicht will ....

UgnpqroteJcted


Eine Spirale möchte ich mir nicht einsetzen lassen... Haben schon über Persona zB nachgedacht, aber dafür müsste ich glaube erstmal meine Periode wieder bekommen...

aYmylxe


naja, dann sollte euch aber klar sein, dass Persona nicht besonders sicher ist ;-)

Uanp?rotHectexd


Ist es nicht?

c[hi


Persona ist bei Zykluslängen über 35 Tagen nicht mal anwendbar.

UPnproLtectxed


Na gut, gibt ja noch genug andere Möglichkeiten ;-) Aber das ist sowieso ein anderes Thema

cih|i


Jau – wenn du diesbezüglich noch Beratung brauchst, die Mädels hier kennen sich ziemlich gut aus @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH