» »

knallgelber Ausfluss um Eisprung

f.laetwhxite hat die Diskussion gestartet


Hallo alle zusammen,

ich habe seit etwa einem Jahr immer wieder richtig tiefgelben Ausfluß in der Mitte des Zyklus'.

Der ist dann so richtig 'knallgelb', geht manchmal schon etwas ins bräunliche und die Konsistenz ist so richtig, ehem, schleimig, sehr nass, wie 'Pudding' :-D

Das hält dann so ca 5 Tage an, und dann ist wieder normal.

Was bedeutet das?

Das habe ich seit einem Jahr eigentlich in jedem Zyklus.

Antworten
Cjolch,icin


Über den Zyklus verändert sich der Zervixschleim ;-) Um den ES ist er oft sehr flüssig oder spinnbar. Das ist ganz normal.

fflatwKhite


Hehe, ja, das weiß ich, und so wie du ihn beschreibst hatte ich das auch bis vor etwa einem Jahr...aber meiner ist jetzt, wie geschrieben KNALLGELB ;-) damit meine ich nicht leicht gelblich, sondern so richtig gelb, wie ne Sonnenblume zum Beispiel :-D

f8loJwerxli


Kenn ich auch.

D+ie_nPaMulxa


Ist vielleicht vom Gelbkörperhormon? Zumindest in der Hochlage ist das bei vielen so... @:)

f}latwEhitIe


Mhh, und was bedeutet das jetzt ":/

Bis vor einem Jahr hatte ich das ja nicht...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH