» »

Ausbleibender Orgasmus durch Beckenbruch oder durch Citalopram

pPhoexbe


5 monate ist das erst her..und du bist sooo ungeduldig. gib deinem körper zeit..

das ist alles was ich dir dazu raten kann.

ich bin mal auf die knie geknallt..und das hat zwei jahre gedauert bis sie wieder völlig hergestellt waren..gefühlsmässig...was soll da erst im unterleib abgehen.. ":/

S=uqnflPoweWrx_73


Da (neben anfänglicher Übelkeit) sexuelle Funktionsstörungen zu den HÄUFIGSTEN Nebenwirkungen von SSRI zählen, ist der Gedanke so abwegig nicht.

Aber vernünftig wäre es gewesen, das mit einem Arzt zu besprechen – und ein Absetzschema zu erarbeiten und ggf. eine alternative Medikation.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH