» »

Hellrosa Ausfluss oder Vorbote für Periode oder was?

TSinaBLands]hut hat die Diskussion gestartet


Nabend *:)

eigentlich warte ich auf meine Periode. Anzeichen sind da, in Form von Fressattacken, Übelkeit und Co. Aber außer einer hellroten, superschwachen Absonderung kommt da nischt. :-/ Was kann das bedeuten?

Antworten
T~inaLXanmdxshut


ach so, und der spinnbare Faden im Ausfluss spricht doch auch für die Periode, oder?

ASmelXi=a M(ilxa


Kann eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden?

AAmelEia Milxa


Spinnbarer Zervixschleim spricht soweit ich weiß für einen Eisprung bzw. die fruchtbare Phase ":/

Vielleicht hat sich dein Eisprung in diesem Zyklus etwas verschoben und kommt jetzt erst. Dann wäre das was du gerade hast womöglich eine Eisprungblutung.......

DWiXe,_dPaxula


Kurz vor der natürlichen Mens habe ich auch spinnbaren ZS, ähnlich dem hochfruchtbarem @:)

T`in`aLa'ndsxhut


hmmm, jetzt bin ich noch mehr durcheinander...ich hatte noch nie eine Eisprungsblutung, soweit ich weiß. ":/

Ja, der Zervixschleim kann aber auch vor den Mens auftreten, das weiß ich wohl. Naja, werd ich wohl abwarten müssen.

Schwangerschaft glaube ich nicht, dafür kenne ich die Anzeichen zu gut und diese habe ich nicht. ;-)

Letzter GV war am 10. Februar, also ganz genau vor 2 Wochen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH