» »

Pickel (?) sehr schmerzhaft, was tun?

pDh\oexbe


Und...Pflaster geht...wenn das Teil in der Mitte eine sterile mullkompresse ist - so etwas habe ich immer im Haus. An den Rändern kann dann das Pflaster befestigt werden...wenigstens an einer Seite...und es wird ja dann auch noch vom Höschen gehalten.

MLsEimnsaxm


eine sterile * Nähnadel oder eine spitze Pinzette nehmen. Viel anderes macht der Arzt auch nicht. (* in Alkohol oder kochendem Wasser desinfizieren)

Doch, der Arzt macht das anders. Der hat nämlich sterile Instrumente!! Alkohol und kochendes Wasser desinfizieren, aber steril machen sie nun mal definitiv gar nicht. Informier Dich bitte zuerst, was Sterilität ist....

Ceh,e


Dir auch, phoebe!

Natürlich, steril muß es sein, auch die Haut drumherum. Und man muß ruhige Hände haben und wissen, was man tut.

CXhe


MsEinsam

Stimmt, ich meinte desinfizieren. Und ich meinte auch nicht eine Operation, sondern das Durchstechen der letzten, dünnen, nicht durchbluteten Membran über dem Herd.

Ähnlich wie wenn man sich einen Schiefer entfernt, der flach unter der Haut steckt.

Eyhema5li?ger NutzHer E(#32e5731x)


Ich gehe mit sowas zum Gyn, der betäubt mir das und macht einen Schnitt rein das die Suppe raus kann. Dann noch ein paar Tage Sitzbäder und dann ist wieder alles fein ;-D

C$he


Das wäre die erste Empfehlung, aber morgen ist je keine Sprechstunde. ;-)

NTelxa


Nun, ich werde es jetzt erst mal mit Kamille probieren (ich komme mir zwar gerade sehr dämlich vor ;-D ) *:) Selbst Hand anlegen werde ich lieber nicht, wenn das Ding nicht weggeht 8wieviel Zeit sollte ich dem Teil geben?), gehe ich lieber damit zum Arzt, auch wenn ich mir Schöneres im Urlaub vorstellen könnte ;-) Ich meine, das Teil sitzt so dämlich, da käme ich ohne Spiegel ja nicht mal hin... Nee, nee, dann soll doch lieber der Arzt ran, wenn dann was schief läuft, bin ich wenigstens nicht selbst Schuld ]:D

Nda`nDni7x7


Hatte ich kürzlich auch. Den Tag bei der Arbeit ist es immer schlimmer geworden, es tat so weh, weil dann auch die Hose beim laufen gerieben hat.

Zuhause hab ich dann auxhzmal mit dem Spiegel geschaut, was und wo das ist. Das war knallrot, dick und zum Glück schon kurz vor dem platzen. ;-D

Einmal kurz gedrückt und der schmodder kam raus. Hat zwar nochmal kurz weh getan, aber danach war der schmerz weg und am nächsten Tag hat man fast nichts mehr davon gesehen.

EChemalbiger ANutzerR (#3y25x731)


aber morgen ist je keine Sprechstunde

Nö aber übermorgen und ein KH hat die Ambulanz für sowas rund um die Uhr geöffnet.

Ich kann nur abraten da selber dran rumzufummeln. Aber das muss jeder selber wissen

NOela


und ein KH hat die Ambulanz für sowas rund um die Uhr geöffnet.

Oooooch, wenn ich es mir recht überlege, dann isses gar nicht sooo schlimm :=o Nee, unser Kh ist nicht gerade das Beste, dementsprechend müsste ich in die nächstgrößere Stadt. Also, ich könnte schon warten bis Dienstag. Morgen muss ich ja nirgendwo hin, also kann ich den ganzen Tag problemlos breitbeinig auf meinem Bett liegen |-o ;-D

NSel8a


Achso, das soll jetzt nicht heißen, dass ich nicht ins Kh fahren würde, wenn es noch schlimmer wird ;-) Dann fahr ich wohl schon ;-)

E}heHmaliger Nutzer7 (#325x731)


Alos mein Arzt hat mir gesagt ab einer bestimmten Größe gehen die Teile auch nicht mehr von alleine auf. Und vor allem können so Abszesse auch nach innen aufgehen, dann hat man ein Problemchen. Ic würde also vorschlagen du wartest morgen noch ab und gehst sonst Dienstag zum Arzt ...

pRhJoe bxe


Womit wir auch bei der Tatsache wären, dass drücken noch viel gefährlicher ist...denn dann kann es auch nach innen aufgehen. Das ist wirklich Super gefährlich.

Nela- maus du wirst sehen wie es verläuft...ob es immer dicker wird...dann wirst du vermutlich selbst zum Arzt gehen...oder ob es rückgängig verläuft und du dann nichts mehr unternehmen musst. Ist alles drin. :-x

m'oonnKighxt


Oh diese Dinger hasse ich. Hatte ich auch oft. Bis jetzt (auf Holz klopf) hat immer ein heißer Duschstrahl geholfen oder Sitzbäder. Bis das Ding richtig spitzig wurde, musste dann nur noch mit dem Finger drüber streichen und dann ist es explodiert. Ziemlich unangenehme Sache.

aJnet(ti36


glaub mir nela, du merkst, wann du zum arzt mußt. ich konnte nur noch breitbeinig gehen :=o ;-D .

aber wir wollen den teufel nicht an die wand malen, manchmal verschwinden kleinere dinger zum glück auch von alleine.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH