» »

10 Tage überfällig???Test negativ.

SLai!daZ8x1


Und wenn es sich noch so festsetzt, wenn die Zygote nicht in Ordnung ist, kann es nix werden. Es ist eben einfach so, dass jede dritte SS wieder abgeht. Das ist die Natur der Sache. Ich glaube besser als jede Spritze ist am eigenen Selbstvertrauen zu arbeiten und möglichst entspannt zu bleiben. Zu akzeptieren, dass es keine Katastrophe war, sondern das normalste auf der Welt.

Du weißt zumindest, dass du fruchtbar bist. :°_

Mach dich nicht verrückt mit solchen Sachen. Ich habe ja nach der Geburt meiner Tochter meine Meinung der Medizin gegenüber stark geändert und bin nach dem positiven Test gleich zur Hebamme und gar nicht zum Arzt. Das kann ich nur empfehlen. Ich lese gerade "Gebären ohne Aberglauben". Echt harter Stoff, der mal ungeschminkt mit den medizinischen Gegebenheiten über SS und Geburt aufräumt.

Hast du schonmal angefangen dich über NFP zu informieren? :-)

Jxani|neM,aucac


bei mir ist sowas ähnliches ich bin seit 8 tagen überfällig hab einen regelmässigen zyklus ich hatte meine letzte regel am 2.3. und seit dem nicht mehr laut der assistensärztin wär ich in der 6 ssw aber alle tests waren bis jc negativ und am freitag war ich ihm kh da hats geheissen es ist nichts zu sehen, und so und ich soll am nächsten tag nen test machen den hab ich auch gemacht , der war wieder negativ, der test ist jc 3 tage her, und ich weiss nicht ob ich jc schwanger sein könnte oder nicht, ich hab extreme unterleibsschmerzen, brustziehen und mir is übel bin nur müde

HBoney _Bun*ny9x1


Wenn der Test negativ ist und auch im Ultraschall nichts zu sehen ist wirst du wohl leider nicht schwanger sein. :)* die ganzen Symptome können auch PMS sein :)_

J^aniPneMaxucc


naja wir üben auch fleissig also jeden tag gg jeden2 tag gg iwan wird schon klappen gg :)_

H,oney_B8unny91


Ich Drücke dir die Daumen :)* :)^

J.anine Maucxc


ich bin jetzt seit 1 woche und 3 tagen überfällig hatte am freitag krankenhaus besuch er meinte da wäre nichts zu sehen ich sollte am nächsten tag nen test machen der war aber negativ, :°( habe dan am dienstag meine fa angerufen und die assistenzärztin meinte ich wäre in der 6ssw wenn es so wäre, nun ist es jetzt so das ich nen bräunlichen ausfluss habe aber von meinen regeln is immer noch nichts sichtbar ihm gegenteil ich hab totales ziehen immer noch und mir is übel. brust stechen usw. hab erst am 23 nen termin kann mir iwer sagen ob ich mir hoffnungen machen soll oda net ?? ":/

a$mylxe


die Frage ist dir doch schon beantwortet worden, wir sind hier keine Hellseher !

Dein Eisprung und damit deine Mens kann sich gern mal verschieben.

Es kann daher sein, dass du zu früh getestet hat .... Hoffnung ? In jedem Zyklus hast nur eine 30%ige Chancen ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH