» »

Schlupfwarzen

LAenixta


hmm der link geht irgendwie nicht..ich versuchs noch mal

[[http://img433.imageshack.us/my.php?image=johnnydepp01bv5.jpg]]

N`ic*htxe21


Guten Morgen Lenita,

muss dich leider enttäuschen, also aus meiner Sicht würde ich sagen, sind ganz normal kleine Männerbrustwarzen.

Was sagen die anderen ???

@ Celi,

Nein, ich hab es nicht fertig gebracht zu sagen, du, Schatz, schau mal, ich hab keine wirklichen Nippel.

Denk, er wird es schon sehen und merken und sich denken, da passt was nicht. Aber er hat noch nie was gesagt. Ich hab nur mal geäußert, das ich meine BW häßlich finde. Er nur gemeint, ich spinne! Aber Resepkt vor Frauen, die sich trauen, ihm das zu sagen.

s2afeqjau83


hallo Celi

als mir mein Freund zum ersten mal den BH ausgezogen hat, hab ich einfach zu ihm gesagt "kann sein, dass man die ein bißchen rauslocken muss, die verstecken sich ganz gern" Hab versucht ganz locker zu klingen, als wär´s das selbstverständlichste auf der Welt ;-)

kDonPsalik


übrigens seit ich die Pille abgesetzt hab bin ich noch viel empfindlicher an den Nippeln sie werden schneller hart und ich könnte explodieren vor Lust wenn mein Schatz daran saugt und leckt herrlich da vergißt man dann auch schnell das sie nicht so sind wie andere.

nD0thxing


ich komme mit dem problem gar nicht klar. bis gestern noch hab ich mir eingebildet, dass sich das noch entwickeln wird, dass sie irgendwann mal ganz normal sein werden, aber heute hab ich mich zum ersten mal getraut das thema zu googlen. na ja bin halt auf das forum hier gestoßen... ich muss sagen dass ich deswegen ziemlich fertig bin. ich habe angst mich vor meinem freund auszuziehen. vll findet er es abartig. ich trau mich auch nicht zum frauenartzt zu gehen oder es irgendwem anders zu erzählen. kann man so eine op auch schon mit 15 machen lassen und ohne einverständnis der eltern?

k!onsalrik


hey süße du stehst doch noch am Anfang deiner Sexualität scheu dich nicht sie zu erforschen und glaub mir fast alle Männer finden solche Brustwarzen aufregend auch wenn wir es nicht verstehen aber es ist so.Und sie sind längst nicht so darauf fixiert wie wir immer annehmen sie nehmen doch unseren ganzen Körper wahr und lieben uns wenn wir unsere Lust zeigen.Laß dich einfach mal fallen in den Armen deines Liebsten und besorg dir vor allem mal eine Niplette oder diese süßen bunten Nippelsauger das stärkt auch das Empfinden an den Nippeln lerne deine Lust an den Brustwarzen ersteinmal selbst kennen versuch es bitte.Ich weiß das ist alles leicht daher geschrieben aber glaub mir ich habe genügend Erfahrungen gesammelt auch wie du war ich mal 15 und weiß was du fühlst einfach völlig unverkrampft mal an deinen Brustwarzen spielen sie fühlen das macht schon Spaß egal ob sie rauskommen oder sich verstecken das Gefühl zählt auch dein Schatz will das du glücklich bist und laß dir mit allem viel Zeit du bist noch jung experimentier erst mal bissel.Eine OP kommt für dich eh noch nicht in Frage erst mit 18 und das sollte wohl überlegt sein auch ich wollte mich mit 15 unbedingt operieren lassen denke aber jetzt ganz anders darüber.Also ich wünsch dir viel Spaß beim Finden deiner Lust.Denk dran du bist nicht allein so viele Frauen teilen dein Problem.

M^ia2x34


Hallo zusammen.

Ich bin 14 und dachte bis gestern Abend, dass meine Brustwarzen sich noch entwickeln werden, da ich ja auch noch nie so alt bin. Aber irgednwie hat mich das so gestört, dass sie nicht da sind und nur wenn mir kalt ist oder unter der Dusche mal zum vorschein kommen. Dann habe ich gestern einfach mal im Internet nach geschaut, ob das alles so normal ist oder ob ich vielleicht voll unnormal bin mit meinen Brustwarzen, die nicht wirklich da sind. Und bin hier auf dieser Seite gelandet. Von Schlupfwarzen habe ich vorher noch nie gehört und habe voll schiss, dass ich Schlupfwarzen habe. Aber ich bin mir recht sicher das ich sie habe. :(v

Mir fehlt auch das Selbsbewustsein jemanden meine Brüste zu zeigen, wegen dieser Schlupfwarzen und unter den BH würde ich auch keinen Jungen lassen können!

Habe meinen Mut abe rzusammen genommen und habe mit meiner Mutter drüer geredet. Da sie auch nicht so viel über dieses Thema weiß, wollte sie mit mir zur Frauenärztin gehen. Erst habe ich mich geweigert, doch mitlerweile habe ich zugesagt und werde dann demnächst wohl dieser frauenärztin meine Brüste zeigen müssen. >:(

Finds aber supi, dass man in diesem Forum auch mit Betroffenen reden kann und vielleicht kann auch das eigene Selbstbewusstsein gestärkt werden.

AWoteAaroax06


ich weiß nicht, ob das jetzt schon gesagt wurde, hab nicht den ganzen thread durchgelesen (sorry |-o ), aber durch ein piercing könnte man die schlupfwarzen rauslocken !! ich hatte auch mal schlupfwarzen, hab mir dann beide seiten piercen lassen, was meiner meinung nach echt genial aussah und ich ständig stehende nippel hatte. mittlerweile habe ich nur noch eins, aber der nippel ist so schön geblieben, hat sich also nicht mehr zurückgezogen :-)

MJia2x34


Re:Aotearoa06

Hey,

Ja wurde schon erzählt, dass man durch piercing die Schlupfwarzen rausholen kann. Aber das tut doch mit Sicherheit total weh!?

Abgesehen davon kommt es für mich ja eh nicht in frage, da ich noch so jung bin. :-(

ADoteagroa06


hey mia!

sicherlich tuts weh, aber nicht sooo arg... außerdem lässt sich das ergebnis danach sehen ;-D und man kanns ja auch ein bisschen betäuben lassen, was dann weniger schlimm ist !!

m(aezdc(hen8nxn


ich bin auf diese seite gestoßen

und ich habe auch schlupfwarzen. ich bin 14 jahre und weiß nicht was ich machen soll.

in einer jugendzeitschrift habe ich einmal gelesen dass bei meisten mädchen der nippel von allene raußkommt und wenn nicht dann muss man mit dem frauenarzt sprechen.

da ich nun seit einer woche einen freund habe und auch bald mit ihm schlafen will weiß ich nicht ob ich meinen bh ausziehen soll oder einfach anlassen soll.

ich schäme mich nämlich und habe angst dass er mich auslachen würde.

alle meine frendinnen haben nippel nur ich nicht..warummdenn bloß ich frage ich mich immer.

ich habe auch schon über diese niplette nachgedacht, doch ich will nicht dass meine mutter davon erfährt und außerdem ist mir das zu teuer.

ich weiß wirklich nicht mehr weiter

kann mir hier jemand helfen??

NTicrhxte21


Aotearoa06

Hallo Aotearoa06,

hab mich auch piercen lassen und bin seither glücklich damit. Wenn ich es Reinige, bleibt die BW auch total schön draußen aber mich würde interessieren, wielange du dein Piercing hattest, bis sie für immer draußen geblieben ist? LG Nichte

b~ritghtstxar


@ fee

hallo!

könntest du vielleicht mal von deiner op berichten. hab einen infotermin vereinbart. denk aber persönliche erfahrungen bringen doch e bissl mehr. bin e bissl skeptisch, da man durch die op ja die stillfähigkeit verliert. und da frag ich mich, ob es dann bei ner schwangerschaft net zu komplikationen kommen kann?! weißt du da was? lg !!

A[otea2roa0x6


hey nichte,

hatte mein piercing ca 2 jahre, bevor es durch einen unfall "herausgerissen" wurde... sonst hätt ichs bestimmt noch behalten !! aber da ich dann gemerkt hab, dass die brustwarzen trotzdem noch stehen, hab ichs nicht mehr für nötig gehalten, nochmal nachzustechen. außerdem ist auch toll, eine "normale" bw und eine gepiercte zu haben ;-D x:)

j|uli(e2x3


piercing und so...

also, ich hab meine schlupfwarzen auch piercen lassen.. schmerz ist relativ und wenn man das will, dann ist es halb so schlimm. inzwischen hab ich die piercings aber rausgemacht, weil sie sich immer wieder ein bisschen entzündet haben und das linke leider auch rausgewachsen ist. das geht bei schlupfwarzen doch etwas schneller als bei "normalen" nippeln.. aber: meine linke BW ist im grunde fast normal, zwar noch flach, aber wnn sie hart wird, kommt sie ganz normal raus. bei der rechten ist es noch etwas "schlupfiger, aber um längen besser als vorher.. also: piercen lohnt auf alle fälle, selbst, wenn man die dinger irgendwann rausmachen muss. :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH