» »

Schlupfwarzen

Miia2x34


Hallo :-)

Ihr habt euch hier ja schon ein weilchen alleine unterhalten, deswegen dachte ich, ich rede auch mal ein wenig mit ;-)

Finde, das hört sich alles total nett an, was ihr geschreiben habt...

Also um mal zu mir zu kommen. Ich bin 15 und leide echt unter meinen sw. Sie stören mich einfach total und ich fühle mich eingeschränkt! Ich wollte auch mal die Niplette benutzen, nur meine Mutter hat sich total dagegen gesträubt. Mit ihr kann ich auch cniht wirklich darüber reden, da es mir irgednwie doch etwas peinlich ist. Zum Glück habe ich aber eine super freundin, mit der ich über alles reden kann!:-)

Zur Zeit bin ich am überlegen mich piercen zu lassen. Da ich später stillen möchte ist die op ausgeschlossen und ich habe bis jetzt von noch niemandem gehört, bei dem die Niplette wirklich auf dauer etwas gebrcht hat.

Ich möchte mir eigentlich diese Woche einen Frauenarzttermin holen um mal ein wenig über das Piercing zu reden und ob das überhaupt okay ist in meinem alter. (machen lassen würde ich es eh erst mit 16, aber das ist auch nicht mehr lange hin) Nur irgendwie trau ich mich cniht mehr so recht. Ich hoffe so, dass ich den Mut aufbringen kann um mir überhaupt einen termin zu holen. Das wär für mich persönlich shconmal der erste Schritt in die Richtung, etwas gegen meine sw zu tun.

Ganz lieb wär es aber von Sable wenn du mir schonmal einige Fragen beantworten könntest.

Sind das nicht höllische Schmerzen beim Stechen?

Wie lange dauert es, bis man das Piercing rausnehmen kann und die bw wirklich draußen bleibt?

Bleibt sie dann für sozusagen immer draußen? (Wahrscheinlich muss das Piercing noch ab und zu rein??)

Wenn man das Piercing rausnimmt, sieht man dann an den Stellen wo das Piercing drinne war ein bzw zwei Löcher? Das da Löcher sind ist ja klar, aber sind die auffällig groß?

Mein text ist jetzt doch etwas länger geworden, tut mir leid! Aber mir tat es gerade gut ein paar Gedanken von mir aufzuschreiben! Ich möchte einfach etwas ändern!

Würde mich total freuen, wenn meine fragen beantwortet werden, obwohl wahrscheinlich shcon irgednwo in diesem Forum Antworten stehen, die ich leider nicht ganz finden konnte.

Eine wundervolle Ncht wünsch ich euch :-)

SUablxe


Hallo Miamäuschen

Mütter und ihre Sorgen... Du musst entscheiden, ob du die Nipplette ausprobrieren möchtest oder nicht, nicht deine Mutter. Du musst dich wohl fühlen und nicht sie... Ich habe es mal mit Nipple Saugger (Magicx erhältlich) ausprobriert, aber bei mir hat es geblutet, deswegen hörte ich damit auf. Wenn ich vergleiche, wie meine Sauger ausgesehen haben und die Nipplette, würde ich sofort Nipplette ausprobrieren wenn ich nochmals zurückblicke... Du musst dich mögen, nicht jemand anderst. Die Niplette kostet glaube ich um die 40 Euro, so viel ich hier gelesen habe. Für das zu kaufen, brauchst du keine Bewilligung deiner Eltern.

Das Piercen selber tat nicht weh, aber beim Rausziehen, dass tat mir bei der Hohlwarze schon weh... Gleichzeitig dehnt sich der Milchgang und das zog ein bisschen, aber es geht zum Aushalten.

So viel mir der Piercer gesagt hat, müsse ich die Piercing mind. 6 Monaten drin behalten, bevor ich sie rausnehmen würde oder ein anderes nehmen möchte, aber so das auch bei jedem Piercing. Ich werde es bestimmt länger drin behalten. Ich denke nicht, dass sich die BW wieder hineinzieht, weil die Milchgänge haben sich ja gedehnt und ziehen sich nicht zurück... und es hat funktioniert... und es fühlst sich auch toll, unbeschreiblich schön und das Selbstbewusstsein stieg schon an, muss ich zu geben, ich fühle mich auch besser. Die Löcher siehst du gar nicht. Ich habe ein Bauchnabel und wenn ich das Piercing wechsle, siehst du kaum ein Loch, das habe ich jetzt mittlerweile, mhh 5 Jahre :-/

Wenn du den Schritten machst zum Arzt zu gehen, ist es schon mal ein guter Anfang. Und glaube mir, er sieht das nicht zum ersten Mal.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen... Falls dir noch was auf dem Herzen liegt, kannst du immer schreiben und ich antworte gleich zurück. Kopf hoch Mausi.

lg sable

B|lackcxurl


Nu sag ich auch ma was!

Hey, lese das hier schon einige Monate, bin 27 und habe damit auch ein riiiiesen Problem, speziell was Männer angeht, also sagen wir ma so, ich ziehe mich selbst zurück um blos keinen rann zu lassen...ok, ich hatte schon Freunde, aber es war doch immer sehr schwer für mich, denen das irgendwann mal "Klar zu machen" am liebste hab ich natürlich den BH nie ausgezogen...

Wegen einem oder besser 2 ;-) Pircings überlege ich auch schon laaaange, aber ich hab echt schiss vor dem Stechen, ich mein ich hab mehrere Ohrlöcher und hatte auch nen Nasenpircing, fand des alles auch ned schlimm, aber da.....

Außerdem is da dann wieder die Blockade mit einem Fremden darüber reden und ihn da auch noch ran lassen zu müssen. Ich komme aus berlin und hier ist ein Pircingstudio am anderen, aber ich hätte schon gern einen Pircer der damit Erfahrungen hat, weil wie schon gesagt wurde kennen auch viele Pircer das Problem nicht UND ich würde glaub wenn auch nur zu einer Frau gehen!

KENNT JEMAND IN BERLIN NE PIRCHERIN ???

LG :-)

Adn-dr_ea67


Ich habe auch Schlupfwarzen. Aber ich hatte nie irendein Problem damit. Ich bin so und kenne nichts anderes. Hatte auch noch nie.ein Problem mit denMänner damit,

M5ika234


Danke erstmal für die liebe Antwort. Also, da ich schon oft gelesen habe, dass die Niplette die auf dauer geholfen hat, möchte ich dies wahrscheinlich gar nicht mehr ausprobieren. Ich hab auch kein problem damit, dem Piercer oder der Frauenärztin meine Brust zu zeigen. Die kennen das und den muss ich nix erklären (im gegensatz zu Jungs). Aber mein Problem ist, warum auch immer, die Frauenärztin auf Piercings anzusprechen. Aber ich hab mich jetzt zumindest shconmal getraut meiner mutter zu sagen, dass ich einfach mal so zum Frauenarzt möchte so fürs erste kennenlernen. Sie hat auch gleich angerufen und gefragt wann die Ärztin da ist und so. Jetzt liegt es nur noch an mir, mir einen festen Termin zu holen. Ich nehme mir fest vor, es in dieser Woche noch zu machen.... hoffe das ich mich auch dranhalte. Meine Freundin würde auch mitkommen, sodass ich sie als Unterstützung habe! :-)

Aber da ich keine Hohlwarzen habe, wird das piercen wahrscheinlich cniht so weh tun. Bin eig. auch gar nicht so empfindlich mit spritzen und so. Sind nicht meine besten freunde,a ber ich bin so ein Augen zu und durch typ ;-) und wenn man später auch keine Löcher in den bs sieht, nachdem man das Piercing rausgenommen hat, ist das ja noch besser! Das habe ich mir nämlich nicht so schön vorgestellt!

lg

Mia

B^lacMkcurl


Also ich habe kein Problem damit die dem Frauenarzt zu zeigen, die sehen sowas ja wirklich oft (wenn man mal der Statistik glaubt, das jede 4te Frau Schlupfwarzen haben soll) aber ebend Piercer.....Tja....da giebt es welche die wissen gar nicht was das ist! Und darauf hab ich keine Lust...

Ich würde die Piercings auch nicht rausnehmen wollen, nach ner gewissen Zeit, ich finde BW Piercings schön, von daher mach ich mir da auch keinen Kopf drum ob da nu Löcher bleiben oder ned ;-)

Ach ja, ich bin ja nu schon 27 und meine Mutter weiß bis heut nix von meinem "Problem"....

LG

m.aixike


huch

jetzt plötztlich schreiben so viele! Naja, find ich gut. Irgentwo hier hab ich gelesen, das die BWs bei einer nach dem abnehmen der Niplette (die die aber schon etwas länger getragen hatte ) 6 Wochen oder so draußen bleiben, aber bei anderen wohl nur ne halbe Stunde, ist warscheinlich bei jedem anders. Bei mir hat es auch lange gedauert bis mein Ohrloch verheilt war, über nen halbes jahr und bei anderen eben nur 4 Wochen, vll. nen komischer Vergleich aber ich denk mal das hängt mit dem Körper zusammen, und der is ja bei allen anders.

Blackcurl, Ich komm auch aus Berlin, und weil ich mir auch mal das Ohr piercen wollte, hab ich mich da mal bisschen erkundigt aber auch nur so in der Gegend, da war auch so ein Studio und die waren mir ziemlich simpatisch, war aber nen Mann... leider. : (

glg

BGlack?curxl


@ Maiike

ja, kenn auch viele Piercer (alleine um mein Haus rum sind 3 Studios), hab auch schon weibliche ausfindig gemacht, aber ich möchte schon einen, der sich DAMIT auskennt und nicht auf "och ich probier ma wie es geht" an mir rumwerkelt ;o)

Ja, bei jedem ist die Wundheilung anders, ich hatte bei meinen ganzen Ohrlöchern und auch bei der Nase absolut kein Problem.

Na mal schauen....

Thema Nippelette....ich habe solche anderen viel billigeren Dinger, die den selben Effekt haben, solche "Nippelsucker" die giebt es z.B. bei Beate Use und kosten höchstens 10-15 Euro, weiß ich gar ned mehr. Sie haben schon etwas geholfen, also auf einer Seite auf der anderen komischerweise nicht wirklich. Jedoch muss ich auch dazu sagen, es ist nicht Dauerhaft und als ich angefangen habe das zu benutzen, tat es schon gut weh und es hat auch etwas geblutet und rumgesuppt, das ist jetzt nicht mehr, aber da es nicht Dauerhaft ist, will ich nu doch Piercings!

Und so eine OP, kann ich mir bei Gott nicht leisten!

LG ;-D

mea&ixike


@ blackcurl

was heißt denn, das es nicht dauerhaft gewirkt hat, meinst du damit, dass es nur eine Woche gewirkt hat, oder 6 Wochen oder nur 3 Stunden oder so?

Ich hoffe ja du meinst damit, dass es immerhin 2 Wochen gewirkt hat ... :-)

B-lacWkcuxrl


@ maiike

Najaaaa...will dich ja ned enttäuschen, aber auf einer Seite ist es so, das es vieleicht 2 Stunden wirkt und bei der anderen, da ist es so, das die zumindest nicht mehr ganz verschwindet, also quasie eine Flachwarze geworden ist und wenn es kalt wir, kommt die auch richtig raus, wo die andere aber ohne vorherige Anwendung nach innen verschwindet. Also ehr nur direkt nach Anwendung.

mgaiixke


@ blackcurl und alle

omg ... :-( och nee ...

naja, aber vielleicht wäre es bei mir ja anders, man soll ja immer optimistisch denken (;-D), und etwas Hoffnung besteht ja ...

Also, wenn ich mich mal aufraffen werde, und noch in der Woche mit meiner mam darüber reden werde, werde ich sie von der Niplette überzeugen ... also ich werde es versuchen .... ^^

Was ist eig. der Unterschied zwischen einer flach- und einer schlupfwarze ??? ??

lg

ShabClxe


*:)

Blackcurl kommst du aus der Schweiz? Mich nimmt es nur wunder, weil du statt nicht, ned geschrieben hast und gleich wie ich die Nippelsauger von Beathe Uhse / Magicx ausprobriert hast...

Bei mir haben diese auch geblutet und nachher habe ich es sein lassen... Ich weiss leider niemand in Deutschland, wer Schlupfwarzen pierct, aber ansonsten würde ich nachfragen und wenn sie blöd gucken, dann gehst du einfach wieder. Schlussendlich ist es ja egal, ob es ein Mann pierct oder eine Frau, hauptsache du hast Piercing und musst für normale Nippel eine OP machen... Und wenn ihr wollt, könnt ihr euch einen Tag frei nehmen und zu meinem Piercer gehen, weiss nicht, wer dann eine Weltreise auf sich nehmen würde, aber da seit ihr auf der sicheren Seite und wir könnten uns treffen... Wäre eine Idee.

Ich hatte das Glück, ich war zu erst bei einer Ärztin und sie hat mich dann dem Piercer empfohlen. Gestern ist es genau einen Monat her, seit ich meine Piercings habe... Und die eine steht draussen ohne Probleme, die andere muss ich wie schon gesagt, nochmal nachstecken... Ich denke, ich müsste nicht, aber ich will das diese auch schön draussen steht. Irgendwie weiss ich nicht mehr was ich schreiben kann, weil plötzlich so viele schreiben, aber schön das ihr auch was geschrieben habt.

Danke,

eure sable

Btlackxcurl


@ Sable

Neee, bin nich oder auch ned aus der Schweiz, hab aber länger in Baden Württemberg gelebt und das is auch deren Dialekt und des is wie so einiges anderes auch hängen geblieben ;-)

Hab aber auch ma in Grindelwald ejobbt!

Ach du hast auch die Beate Use Teile? Tja, war damals so mein Gedanke und die kosten ja weiß Gott nicht soviel wie die Niplette.

Na ich hab heut ma per Mail ne Piercerin angefragt, ob die sich da auskennt...mal schauen, wenn sie ja sagt, werde ich mich ma zusammenreißen und an das Ergebniss denken!!! :-/

LG

MUifa23g4


@Maiike

Also, ich bin mir auch nicht ganz sicher, aber ich dachte immer, dass Schlupfwarzen und Flachwarzen das Gleiche sind. Da ist die Brustwarze einfach nur ganz Flach. Und dann gibt es noch Hohlwarzen. Da hat man sozusagen Löcher, da die Brustwarze nach innen gezogen ist. Falls das jetzt nicht richtig ist, kann mich ja jemand verbesser ;-)

Ich werde echt immer überzeugter von der Piercing Variante. Hab mir aber immer noch keinen Termin bei der Frauenärztin geholt....

LG

Mia

Sxable


:)^ Hallo

Blackcurl meine waren viollet, wahrscheindlich haben wir die gleichen ausprobriert. Hast du schon ein Rückmail bekommen, warum hast du nicht gleich angerufen? Ich habe meinem direkt angerufen, jedoch wusste ich ja, dass er Erfahrung hatte. Bin echt gespannt, was sie dir zurückschreibt, hoff es klappt bei dir auch so schnell.

Zu Flachwarze denke ich das selbe wie Mia, man sieht sie zwar, jedoch eben flach... Ich hatte eine Schlupfwarze, manchmal kam sie heraus, jedoch nur im erregten Zustand, wenn überhaupt und eine Hohlwarze, aber die bekam ich erst nachdem Piercing zu Gesicht. Aber das kann euch sicher den Gynäkolegen erklären.

Es gibt drei Möglichkeiten etwas gegen Schlupfi's zu unternehmen 1. akzeptieren, aber das konnte ich nicht, wahrscheindlich die wenigstens von uns 2. Piercing, wie ich, die übrigens sehr schön machen 3. Operieren, für die meisten unbezahlbar und zu risikoreich und stillen geht danach gar nicht mehr...

@ Mia,

sobald du zur Frauenärztin gegangen bist, hast du schon den ersten Schritt gemacht und drück dir die Daume das du dich getraust hin zu gehen...

Freue mich von euch zu hören

sable

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH