» »

Schlupfwarzen

K|ip!i9x2


Ich find es echt so toll das immer wieder neue Frauen hierher finden und merken das sie echt nicht alleine sind.

Ich dachte anfangs auch ich sei verloren.

Aber diese seite hat mir echt gezeigt das es nicht so ist.

Ich hätte aber trotzdem so gerne normale Brustwarzen.

Meine kommen zwar schon bei jeder gelegenheit raus aber nur wenn ich regelmäßig die niplette trage.

Naja schreibt weiter in dieses forum.

m>ac7s2627


Hi!ich habe dieses problem auch und benutze seit dem ich mir das hier durchgelesen hab die niplette aber so richtig bringen tut es auch nix weil ich sie nicht immer tragen kann !bin noch sehr jung (15),kann sich das bei mir noch ändern weil ich ja noch in der pupertät bin ??? und wenn ich mir die ringe bestellen würde hätte ich angst das meine eltern was merken!!vielleicht könnt ihr mir ja rat geben....liebe grüße macs

mViss sIixtxeen


halli hallo

also ich hab im Februar geschrieben, dass ich mir nipletten kaufen werde und berichten werde. Ich hab mir zwar vorgenommen sie jeden tag zu tragen aber das war nicht so.

Sie helfen schon aber nicht besonders. Wenn es kalt wird kommen dafür beid raus. Das ist schon mal ein Fortschritt und das freut mich auch immer total aber sonst........... :-(

naja jetzt im Sommer, bei der dünnen Kleidung siehe mal die durch und ich kann sie deshalb nicht immer tragen.

@Espana

danke noch mal ich hab die nipletten von der seite gekauf, die du mir geschrieben hast. Hat zwar lange gedauert aber jetzt hab ich sie.

lg *:)

olberhEapxpy


Hallihallo,

meine Frauenärtzin sagte mir gestern ich solle es doch mal mit einer sogenannten "Hand-Milchpumpe" probieren. So dreimal täglich die Brustwarzen "trainieren". Das Teil kostet nicht mal 5 Eus in der Apotheke...

Ich mach das jetzt gerade mal seit einem Tag und man sieht den Unterschied schon!

m&issl si.xtxeen


ist ja ur cool, und ich hab für diese nippletten 50€ gezahlt. aber eigentlich sieht man bei mir den unterschied auch schon ur, einen typen ist nicht mal gescheit aufgefallen das ich schlupfwarzen hab ... das hat mir sehr gewundert.

Also ich glaub ich werd sie jetzt doch wieder öfter nehmen

lg *:)

Keip|ix92


Anfangs war bei mir auch ein sehr großer unterschied. Seid da hat sich nicht mehr geändert. Das heißt sie kommen bei kälte und erregung raus und sagen für ein weilchen hallo ;-D

Mein Freund hat kein Problem damit.

Aber ich denke ich könnte mich nie wieder einem neuen Mann anvertrauen. Hat mich da schon überwindung gekostet.

Anfangs hab ich den ganzen tag davor die niplette getragen damit sie ja stehen wenn wir sex hatten. Konnte aber natürlich nicht ewig so weiter machen.Naja

Hoffe bei euch klappt es.

Berichtet weiter.

kwitepk^at


neu hier

Hallo miteinander,

ich bin heute über dieses Forum gestolpert und endlich mal so richtig froh, zu sehen, dass es noch mehr von meiner "Sorte" gibt. Alle, aber auch alle Hemm- und Hindernisse, die ihr bislang hier beschrieben habt, sprechen mir aus der Seele.

Mein Beitrag heute soll Euch zum Thema Nipletten und Stillen weiterhelfen.

Mit zwei richtig fiesen Hohlwarzen gesegnet, entsprechend verklemmt, bin ich nur durch Mister Zufall während meiner Schwangerschaft auf die Nipletten gestoßen.

Ich habe sie vor der ersten Kind Schwangerschaft eifrig getragen, allerdings auch immer mehrere Stunden pausiert, weil mir darunter das Klima einfach zu feucht erschien.

Ich habe mittlerweile drei Kinder und alle drei erfolgreich gestillt.

Meine Warzen allerdings sind immer noch Hohlwarzen, die ich jetzt zwar hervordrücken kann, die aber niemals von alleine herauskommen würden.

Wenn Ihr mit Schlupf- und Hohlwarzen stillen wollt, vertraut Euch einer Hebamme an. Die Frauen haben einen ganz anderen Bezug zu diesem Thema und wesentlich mehr Wissen als die Frauenärzte, die ich bislang kennengelernt habe.

Ich persönlich werde jetzt mal den Wolle-Tip ausprobieren. Bin mal gespannt, wie es funktioniert.

Bis bald mal wieder.

J6eansn"e8x2


Angst wegen Stillen

Also ich muss sagen, dass ich zwar schon auch "Probleme" mit meinen Schlupfwarzen habe (duschen, Strand etc.), aber eigentlich mache ich mir mehr sorgen ums Stillen später.

Außerdem sind meine Brüste eh verschieden groß, also sind da die Schlupfwarzen irgendwie auch egal. Bin eben individuell, und mein Freund mag mich wie ich bin. Hätte sich ja schon längst ne andere nehmen können, wenn ihn das gestört hätte oder? Im Gegenteil, er macht mir sogar Mut, auch am Strand mal oben ohne zu gehen. Nur dadurch, das ich mich zeige, kann es doch erst "normal" werden, dass es eben Frauen mit Schlupfwarzen gibt. Wenn sich keine Frau mit Schlupfwarzen zeigt, dann denkt auch kein Mann daran, dass es das eben auch gibt, und zwar garnicht so selten. Es gibt auch Männer die Schulupfwarzen haben, und bei denen stört es ja auch nicht, oder?

Na also.

Aber eigentlich wollte ich ja was ganz anderes... ich wollte nochmal nachfragen, wie das GENAU mit dem STILLEN funktioniert. Denn da mache ich mir doch irgendwie noch Sorgen. Denn zusätzlich habe ich das Problem, das mein Brustwarzengewebe nicht "einheitlich" ist. Da sind manchmal so kleine Flecken oder Stückchen, die sind dunkler. Ist das normal?

l>ovFe123x45


hi!

Was ist eigentlich die Niplette ganz genau und wie sieht die aus?

was ist eigentlich der unterschied zwischen einer HOhlwarze, Flachwarze, und Schlupfwarze??

Ich bin erst 13 und ich frage mich ob sich das noch von selber entwickelt oder nicht?ß

Ich bitte um Rat!

lg

l)ovWe123x45


??

lBovie123x45


Hi!

Danke das ihr einer bakennten von mir so viel antworten gebt!

Bekannte deswegen weil sie mich gebeten hat für sie sich hier da anzumelden und ihr Problem zu schreiben weil sie sich selber zu sehr schämt!!! Und sich hier nicht anmelden wollte!

Ich hab ihr den gefallen getan und hab mich angemeldet!!

!

!

!

!

!

mfg

j6ulixe23


mädels, nicht aufgeben!!

hey! ich lese nun schon seit eineiger zeit in diesem forum und bin froh, dass es genügend andere "betroffene" gibt. die probleme wie duschen mit anderen, sauna, strand, dünnes shirt und letztendlich sex und neuer partner usw. muss ich ja nicht wiederholen, teilen ja (fast) alle. ich hab mir schon vor zwei jahren die nipletten gekauft, versucht und ziemlich schnell wieder aufgegeben, weil ich irgendwie keine muße hatte. aber in der letzten zeit hatte ich wieder ziemliche probleme mit meinen brüsten und den nicht vorhandenen nippeln, dass ich die nipletten wieder rausgekramt habe und jetzt seit ein paar tagen nachts und wenn ich am tag zu hause bin trage. und: es klappt! man muss echt nur durchhalten!! wollte euch allen mal ein bisschen mut machen! schon nach zwei nächten konnte ich morgens richtige nippel sehen und auch mal fühlen! und es wird echt von tag zu tag besser! und ich habe auch eine richtige schlupfwarze, bei der man vorher immer nur so einen furchtbaren schlitz gesehen hat und eine, die nur mit ganz viel glück mal 1mm raus kam. die ist schon viel, viel besser! also, ihr müsst echt nur durchhalten! die 50 euro lohnen sich wirklich. und ihr glaubt nicht, wie happy man ist, wenn man mal so richtig schöne brüste mit nippeln im spiegel sieht!!

hoffe, ich konnte euch ein bisschen mut machen. werde euch auf dem laufenden halten! liebe grüße, julie

N*ichtxe20


@Julie-kann nur zustimmen

Hallo ihr Lieben, da es hier gleich zweimal das Forum mit unseren Schlupfis gibt, meld ich mich natürlich auch hier mal.

Kann Julie nur zustimmen. Bin auch zufrieden mit der Niplette. Also für jemanden, der seine Brustwarzen noch nie zu Gesicht bekommen hat, ist das ein unglaublicher Erfolg. Mein Arzt hat mir auch geraten, sie ununterbrochen dran zu behalten, um wirkliche Erfolge zu erzielen. Desweiteren immer schön mit Penaten oder Creme einschmieren, sonst wird es schnell Wund (hab sogar schon richtige offene Wunden-aber hey-sie stehen!).

Also Julie, halt mich mal aufm Laufenden, wies bei dir so steht. Hab übrigends auch eine Brustwarze, nie davor nie nie rauskam und die andere, wenn man sie raus gedrückt hat. Die eine ist jetzt auch draußen und bleibt ohne Niplette, bei der andere nur im kalten Zustand. Aber geb die Hoffnung nicht auf ...

Lieben Gruß

Bcibi2\0x05


Schlupfwarzen adé?

Wer hat Erfahrungen mit der Niplette gemacht? Habe sie mir gestern gekauft und hoffe, dass es bei mir klappt!

m]ojo5x55


brustscheiben

hey.

ich habe auch schlupfwarzen und mich nervt das auch ist kein weltuntergang, aber stehende nippel sind scho attraktiver, der? ich habe mir damals solche brustscheiben gekauft. für 15 euro oder so, in der apotheke. die nutzen eigentlich schwangere, um ihre brustwarzen auf das stillen vorzubereiten. man mss die dinger oft tragen und obwohl man meist sofort den erfolg sieht, weiß ich nicht, ob es auf ewig hilft. also wem die niplette zu teuer ist, einfach mal das ausprobieren.

lg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH