» »

Freundin schmeckt nach Gurke

A#r{ni8!6 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe lange überlegt mich hier zu melden, aber ich weiß einfach nicht weiter :-( Wenn ich meine Freundin lecke wird sie immer schnell feucht. Das Problem ist wenn ich mit der Zunge tief reingehe schmeckt es ganz heftig nach Sauergurke. Sie ist untenrum sehr gepflegt also daran kann es nicht liegen. Ist mir öfter schon aufgefallen das Frauen nach Gurke schmecken aber diesmal ist es ganz schlimm. Was kann man dagegen machen. Mir macht lecken kein Spaß mehr :-(

Euer Arni

Antworten
V9evowdkyxne


Sauergurke klingt ein bisschen seltsam, aber ein säuerlicher Geschmack an sich ist eigentlich normal und deutet auf gesundes Scheidenmilieu hin. Dagegen kann man dann auch nichts machen. Höchstens sicherheitshalber gynäkologisch abklären lassen, dass wirklich keine Infektion vorliegt. Aber wie gesagt, ein saurer/säuerlicher Geschmack ist durchaus normal.

vBe?zzxo


@ Arni86

Ist mir öfter schon aufgefallen das Frauen nach Gurke schmecken aber diesmal ist es ganz schlimm.

Wie alt bist du denn bei so großer rfahrung? ":/

Es klingt so professionell. :-/

;-)

*:)

v:ezzxo


E rfahrung ;-)

*:)

g{ehmalxraus


Deine Freundin kann ja leider nicht ihre Geschmacksrichtung ändern, aber Gurkengeschmack ist doch nicht schlimm. Du solltest sie deshalb nicht " bestrafen ", indem du es nicht mehr tust, denn deine Freundin kann am wenigsten dazu! :-D

S0chok>olaLde85


Warum schreiben hier Leute, es wäre nicht schlimm, wo doch der Threadstarter anderes berichtet? Wollt ihr ihm einreden, dass es nicht schlimm ist? Das ist seine Wahrnehmung. Der einzige sinnvolle Beitrag hier ist der von Vevodkyne, alles andere ist null hilfreich.

Zum Thema: Bevor sie denkt, du kannst die nicht leiden, würde ich offen mit ihr darüber reden. Wenn du damit nicht klarkommst, sollte man sowas auf jeden Fall ansprechen. Wenn sie mitmacht, wäre ein Arztbesuch durchaus sinnvoll, vielleicht hast du ja was entdeckt (oder besser erschmeckt), dass gesundheitliche Probleme mit sich bringt.

M7ada%m:e CharQentZon


wie lang bist du mit ihr zusammen und war das schon immer so bei ihr?

wie oben geschrieben ist ein saurer Geschmack normal - um zu beurteilen ob du überempfindlich bist oder sie wirklich ein Problem mit ihrem Milieu hat solltet ihr zum Arzt gehen.

SKt"alfyxr


;-D Interessant. Ich hatte diesen Geschmack bisher immer als leicht tomatig wahrgenommen. Mich stört das kein bisschen, beim TE ist es scheinbar anders. Du kannst natürlich versuchen sie so zu stimulieren, dass du nicht zu viel ihrer Scheidenflüssigkeit aufnimmst (also eher oben Richtung Kitzler, ist ja eh meist der zentrale Bereich, was lecken angeht). Alternativ kannst du es natürlich sein lassen (was sie sicher wundern wird und du kämst in Erklärungsnot, und was du zu erklären hast würde sie freilich nicht gerade begeistern). Oder eben: Augen zu und durch! ;-)

PxIA


Bei mir variiert der Geschmack mit dem Zyklus, mein Partner sagt z.B. auch das es während der fruchtbaren Phase eher sauer schmeckt (Wobei ich mit Sauergurke eher Süß-Sauer-Scharf assoziiere ;-D )

DxiDll)es


Das mit dem Zyklus stimmt nur habe ich es so in Erinnerung, dass es vor und nach dem Eisprung eher ein saures Milieu ist (antibakteriell wirkend) und bei der Eisprungphase eher basisch (neutraler) damit die Jungs von der Samenfraktion leichteres Durchkommen haben.

Unsere Kinderplanungen sind aber auch seit langem abgeschlossen daher achte ich da auch nicht mehr so drauf.

COaramxala


Er schreibt deutlich, dass es ihm dann keinen Spaß macht. Also kann er es auch lassen und ruhig mit der Freundin reden. Wichtig ist, dass man sachlich dabei bleibt. Es gibt viele andere Sachen, so dass dieser Aspekt nur ein kleiner ist. Außerdem gibt es Hände oder man kann eine Folie nehmen, was einige Frauen sogar angenehmer finden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH