» »

Schmerzen im Bauchbereich nach Benutzung von Sexspielzeug

T0ixxo hat die Diskussion gestartet


Hi Zusammen.

Ich bin gerade etwas ratlos und versuche nun mein Problem seriös zu schildern vll weiß jemand was los ist.

Also mein Freund hat mich am Fr. mit einem Spielzeug verwöhnt. Es ging ziemlich schnell und stark voran. Es war schön und toll wie immer aber danach bekam ich irgendwie komische Schmerzen im Bauchbereich.

Zuerst dachte ich, ich hätte Bauchkrämpfe aber ich hatte meine Tage erst. Danach hörte es eine Zeitlang auf. Am nächsten Tag begannen die schmerzen wieder. Es tat schon ziemlich weh wie Krämpfe aber eher im Bauch nicht bei der Gebärmutter. Am Abend nahm ich dann eine Tablette gegen die Schmerzen.

Heute hatte ich bis am späteren Nachmittag keine Beschwerden hatte schon fast nicht mehr daran gedacht. Doch dann begann der Schmerz wieder zuerst wenig dann immer stärker bis mir sogar der Rücken schmerzte!!! Hab wieder eine Tablette genommen.

Wenn ich auf meinen Bauch drücke so bissi in der Nähe vom Nabel schmerzt es. Und ich weiß nicht was das ist!? :-|

Kann man Freund mich mit dem Vibi verletzt haben? Oder was könnte da los sein? Sowas hatte ich bis jetzt noch nicht also irgendwas stimmt da nicht!!! Hat wer einen Tipp oder Idee?

L.g Tixo

P.s. Ich beobachte es weiter und wenn es nicht besser wird gehe ich sowieso zum Arzt. Aber vll weiß ich bis dahin was los ist vll ist es ja was harmloses!?

Antworten
TNixo


Hallo Zusammen,

hoffe ich bekomm noch ein paar antworten. Heute hatte ich den ganzen Tag eigentlich keine schmerzen. Am Nachmittag kamen sie kurz und wieder weg und nun zum Abend hin sind sie wieder gekommen und nun gehts schon weiter in den Rücken. Die Schmerzen sind echt schlimm.

Hat niemand schon mal sowas erlebt? :-/ Will nicht schon wieder eine Tablette nehmen das ja keine Dauer Lösung.

MfG Tixo

LoaBellHe89


Ich würde auf jeden Fall so schnell wie möglich zum Arzt gehen!

Wenn du sagst, dass du richtig starke Schmerzen hast werden die dich auch so schnell wie möglich dran nehmen.

Was es genau ist kann ich aus der Ferne nicht bestimmen es kann aber gut sein, dass etwas verletzt ist und bevor du eine Entzündung bekommst würde ich lieber sofort zum Arzt gehen.

T?ixxo


Wo geh ich am besten hin direkt zu meinen Frauenarzt zum Hausarzt oder ins Spital? Ist mir schon irgendwie peinlich... das ganze :-(

-3KijaKra8%5-


An Deiner Stelle würde ich morgen früh sofort beim Frauenarzt anrufen und einen Termin vereinbaren.

Und peinlich muss Dir gar nichts sein :)_

T%ixo


Hi Zusammen

Ich war heute mal bei meinen Hausarzt. Morgen muss ich zum Ultraschall. Er meinte zuerst vll ist es der Blinddarm aber dann wäre der schmerz ständig da. Dann meinte er könnte es noch die Galle sein aber zuerst Ultraschall wenn dann die Ergebnisse da sind wieder zu ihm und schauen was wirklich los ist! :/

War es ein Fehler das ich nichts von dem allen erzählt habe da es ja eigentlich seit Fr ein kommen und gehen der Schmerzen ist!? :/

Hab nur gesagt das seit Fr eben weh tut und wo es eben weh tut und wie es sich anfühlt. :/ Aber eben nicht das eigentlich nach der netten Geste von meinen Freund auch schon war und vorher eigentlich nicht!? :/

*4SteqffiH^erzx*


Du solltest unbedingt zum Frauenarzt gehen und der soll dann ein Ultraschall dein Geschlechtsorgane durchführen.

Dein Arzt wusste also garnichts von dem Sextoy? Sonst würde er nicht auf so Gedanken wie Blinddarm und Galle sein, das wird es eher nicht sein.

Mädl, du solltest wirklich so schnell wie möglich zum FA gehen. Es kann zb. sein, dass Bakterien durch das Sextoy hochgestiegen sind und du jetzt eine Entzündung hast und das kann wenns dumm läuft sogar unfruchtbar machen! Auch wenn irgend etwas verletzt sein sollte muss man das beim FA abklären und nicht beim Hausarzt, der hat die Möglichkeit ja garnicht!

Tgi~xxo


Langsam bekomm ich immer mehr Sorge. :(

Das so peinlich ich trau mich das nicht zu erzählen...

*MSt:effYiHxerz*


Warum bist du denn zu einem Hausarzt gegenagen und nicht zu einem Frauenarzt? Es wird ja wohl etwas mit deinen Geschlechtsorganen sein.

Möchtest du wirklich deine Gesundheit aufs Spiel setzen nur weil es dir peinlich ist?

Glaub mir, als Arzt bekommt man weit aus peinlichere Dinge mit. Als ob FA nicht wüssten, dass Dildos genutzt werden und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass das soo selten vor kommt ;-)

??meine Mutter erzählte mir mal (Ärztin) dass eine Frau zu ihr kam die eine Kerze in ihrer Harnröhre hatte, das ist doch peinlich oder ???

also rufe morgen UNBEDINGT bei deinem FA an und sage dass du seit einer Woche schmerzen hast und du die Befürchtung hast, dass sich etwas entzündet hat.

Wie gesagt es muss so nicht sein, aber wenn es so ist musst du so schnell wie möglich handeln damit da nichts passiert.

*9S%teffsiHerzx*


Du musst das bei denem FA ja garnicht sagen, dass es ein Dildo war. Sage einfach, dass es dir nach dem (etwas heftigeren) GV schmerzt und du Angst hast.

KZamwikazi0x815


Du musst dem doch auch nichts breit und lang erklären, du hast Schmerzen nach dem Sex. Mehr braucht der ja auch erst einmal nicht wissen. Ich schließe mich aber an, lass es abklären. Es könnte auch sein, dass evtl. eine Zyste geplatzt ist. Das kann auch ganz schön zwiebeln.

T<ix#o


Danke für die vielen und zahlreichen Antworten.

@ *Steffiherz* Oki das mit der Kerze war sicher viel peinlicher. Aber wie kommt man auch auf sowas muss doch höllisch weh tun überhaupt beim urinieren! ":/

Stimmt Gesundheit geht vor und ja auf die Idee bin ich noch nicht gekommen das ichs gar nicht so genau erzählen muss!!! :=o

Danke auch an dich Kamikazi0815

*=S5teffsiH#erz*


Also morgen unbedingt bei einem FA anrufen und dich sofort untersuchen lassen, ok?

@ *Steffiherz* Oki das mit der Kerze war sicher viel peinlicher. Aber wie kommt man auch auf sowas muss doch höllisch weh tun überhaupt beim urinieren! ":/

Naja sie sind ja zu ihr gegangen. Ihr Mann hatte die Kerze (war so eine dünne, für einen Kerzenständer ;-) ) ausversehen dort rein, er hat es wohl irgendwie verwechselt und dann tat es natütlich weh, haben es aber nicht mehr rausbekommen. Ahja einmal hatte ein Mann eine Blume in seiner Harnröhre ;-) sollte eine Überraschung für seine Frau sein und es gibt auch Männer die werden ins Krankenhaus eingeliefert weil sie den Penis in den Staubsauger einführten und sich dabei verletzt haben. Wie du siehst – Ärzte sind so einiges gewohnt.

Aber wie gesagt, du musst ja garnichts vom Dildo erzählen, nur eben von dem GV ;-)

TIixo


Andere blöde Frage wenn ich denen das beim Ultraschall morgen sage könnten die das dann gleich statt beim Bauch bei den Organgen machen!? Würde das machbar sein denn den Termin hab ich schon! :-/

*KStef4fiHerzx*


Naja meinst du die haben so ein Ultraschallgerät wie beim Frauenarzt?? Normalerweise nicht.

Ich denke sowieso nicht, dass da wirklich was an der Galle ist...aber naja ;-)

Gehe lieber zum Frauenarzt, der kennt sich da aus!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH