» »

Schmerzen im Bauchbereich nach Benutzung von Sexspielzeug

T/ixxo


Oha :0

Was mache Leute so tun ist ja schon arg!!!

Oki. Ich hoff es ist nichts schlimmes hab schon etwas Panik nun.

P.s. Ka war noch nie beim Ultraschall also kenn ich mich nicht aus mit den Geräten! ???

*wStegffiHerxz*


Warst du noch nie beim Frauenarzt.

Also zum einen ist der Frauenarzt auf sowas Spezialisiert, er is der Fachmann und zum anderen besitzt er eben auch die Geräte um z.b. Zysten etc zu erkennen (denn dafür muss man in die Vagina, da reicht es nicht oben auf dem Bauch zu untersuchen)

Also unabhängig vom morgigen Termin....gehe zum Frauenarzt.

T;itxo


Doch war ich schon. Gehe regelmäßig seit ich einen Freund habe. Aber kenn nur die Routine Untersuchungen. Krebsabstrich, Abtasten und so.

fBrDäul%ein flaxuschig


Ein Freund arbeitet im Krankenhaus. Der erzählte immer wieder Dinge – ein Mann mit 10m Wäscheleine (diese Plastikschnüre) in der Harnblase. Eine Frau, die schwere Blutungen hatte, weil sie sich eine Glühbirne (!) eingeführt hat. Von den ganzen verlorengegangenen Analplugs garnicht zu reden...

Wegen sowas banalem wie einem Dildo lacht dich da keiner aus.

T<ixxo


fräulein flauschig kann durchaus sein aber ich kenn mich das ich vor Scharm nicht rein traue oder rot anlaufe oder sogar in schlimmen Fällen zum heulen anfange weil es mir so peinlich ist!!! :/

*&StefDfiHferz*


Du gehst zum Frauenarzt und sagst, dass es dir seit dem GV weh tut. Wo ist das Problem?

fWräul6ein Sflausc.hig


Ja, dein Freund hat halt einen großen Penis (...) und seit es mal etwas rabiater war tut es weh.

T+ixxo


Genau das werd ich tun! Hab zuviel nachgedacht! So bin ich nunmal! Aber danke euch allen! ;-)

w'h)itex magic


Also ein Vibi ist völlig Normal. Es kann schon sein, wenn dein Freund etwas zu heftig war, das er vielleicht gegen den Muttermund gestoßen ist. Der ist ja etwas höher in der Nicht-Perioden-Zeit.

Da hat man eher das gefühl des Bauchwehs.

Ich würde shcon das mit dem Vivi erzählen.

Musst ja nicht sagen "wir haben da wild drin rumgestochert" sonder eben nur das ihr einen benutzt habt.

Der Verdacht auf Bakterien ist nämlich gar nicht so weit hergeholt. Und wenn du nur den Penis erwähnst, kommt sie vielelicht gar nicht auf den Gedanken.

Habt ihr denn den Vibi auch gesäubert und sterilisiert nach dem GV?

whhitqe hmaxgic


Also ein Vibi ist völlig Normal. Es kann schon sein, wenn dein Freund etwas zu heftig war, das er vielleicht gegen den Muttermund gestoßen ist. Der ist ja etwas höher in der Nicht-Perioden-Zeit.

Da hat man eher das gefühl des Bauchwehs.

Ich würde shcon das mit dem Vivi erzählen.

Musst ja nicht sagen "wir haben da wild drin rumgestochert" sonder eben nur das ihr einen benutzt habt.

Der Verdacht auf Bakterien ist nämlich gar nicht so weit hergeholt. Und wenn du nur den Penis erwähnst, kommt sie vielelicht gar nicht auf den Gedanken.

Habt ihr denn den Vibi auch gesäubert und sterilisiert nach dem GV?

T*ixo


Hi white magic

Also ja es ging schon etwas heftiger zu aber ich verspürte auch keinen Schmerz es war nur toll wie immer nur eben stärker.

Naja wenn es geht säubern wir ihn gleich danach aber ist nicht so einfach wenn die Eltern von mein Freund meistens daheim sind. Aber wenn dann haben wir extra so Desinfektion/Reinigungsmittel gekauft für den Vibi.

Manchmal wird er auch am nächsten Tag gut gereinigt! :/

War das der Fehler?

Mein Freund meinte sogar ob ich nicht eventuell Schwanger bin aber verhüte und hab alles gemacht wie immer also das kann es nicht sein!

Heute hatte ich auch den halben Tag eine Ruhe bis wenig Schmerzen nur dann gegen Abend sind sie wieder stärker geworden! Mir kam es auch bei gebrauch so vor als stoße mein Freund mit dem Vibi an meine Blase :/ war das vll dann mein Muttermund?

Aja und für morgen bin ich bei meinen Gyn hab sogar einen Termin vor der Praxiszeit bekommen!!! Und Oki dann werd ich das wohl oder übel doch erzählen müssen :/ überhaupt wenn er fragt! :/

w9hit/e maxgic


Mir kam es auch bei gebrauch so vor als stoße mein Freund mit dem Vibi an meine Blase :/ war das vll dann mein Muttermund?

Kann gut sien. Wenn mann den Muttermund ertastet, ist das ein komisches Gefühl in der BAuchgegend. Ganz witzig ;-D

Frau denkt ja es müsste im Scheidenbereich merkbar sein, aber es ist eben eher höher.

Tjixxo


Also ich muss sagen der weibliche Körper ist schon etwas ganz außergewöhnliches. ;-)

Aber ich kann mir gar nicht vorstellen das man soweit rein kommt mit dem Vibi das man den Muttermund damit beleidigt!? Ich bin gespannt was da heute rauskommt aber auch schon etwas nervös :/

Wie kann man das in Zukunft vermeiden? Außer keinen Vibi verwenden!?

Mfg Tixo

LEaBexlle89


Warst du jetz beim Arzt? Wie geht es deinen Schmerzen?

Hmm du hattest also während dessen garkeine Schmerzen? Wie du das verhindern kannst weiß man nur wenn man auch weiß, was du genau hattest.

T0ixxo


Hi LaBelle89

Nein hab heute am Nachmittag den Termin.

Also gestern bin ich etwas gegangen und hatte dann immer weniger bis gar keine Schmerzen. Doch dann am Abend so gegen 19 Uhr begannen die Schmerzen dann wieder und wurden bis zum schlafen gehen um 23 Uhr oder so wieder sehr stark. Brauchte auch lange um einschlafen zu können! Und heute wach ich auf und spürte eigentlich gar nichts bis wenig. Also das ganze ist schon ziemlich merkwürdig. :0

Und zurzeit nur ganz wenig aber nicht das ich sage es schmerz richtig eher ein unangenehmes zwicken oder so. :/

MfG Tixo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH