» »

Brauner Ausfluss oder Zwischenblutungen

NAeikaBiellxa hat die Diskussion gestartet


Hallo, habe seit 8 Tagen eine Art Zwischenblutung oder braunen Ausfluss, der jetzt offenbar weniger wird. Es war aber auch so nicht viel. Eine Slipeinlage hätte genügt pro Tag.

Ich weiß nicht, was das zu bedeuten hat. Bin ich krank, schwanger oder so was? Ich hatte das noch nie, und die Mens kann es nicht sein, da sie erst diese oder nächste Woche dran ist und sich auch anders verhält. Mache mir echt Sorgen, will aber auch nicht gleich zum Arzt rennen. Ist ja vielleicht nur eine Hormonstörung oder so was. Hatte auch etwas Ziehen im Bauch und Rücken, wie bei der Mens, nun aber nicht mehr.

Hatte das schon mal jemand? Ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen?

Antworten
Syolvae'r


Zwischenblutungen kommen häufig vor und müssen nicht schwerwiegende Ursachen haben.

Aber, sie entstehen z.B. auch beim Eisprung (sofern du nicht die Pille nimmst) oder auch beim Entstehen einer Schwangerschaft. Von der Zeitangabe her, könnte es sich um Begleiterscheinungen eines Eisprungs oder auch der Befruchtung handeln.

Insofern kann ich aufgrund der wenigen Angaben keine genauere Auskunft erteilen.

Nimmst du die Pille? Wenn ja: Hattest du im letzten Zyklus Durchfall/Erbrechen, Einnahme von Antibiotika und ggf. wann? Hattest du ungeschützten GV, wenn ja wann in der Zeit bevor die Schmier-/Zwischenblutung einsetze? Ist dein Zyklus normalerweise regelmäßig und wielange dauert er durchschnittlich? Wann hattest du deine letzte Blutung (erster Tag)?

N~eikiaB|ella


Okay, ich versuche alles zu beantworten. Danke für die Hilfe!

Ich nehme keine Pille mehr seit 1 Jahr und möchte eigentlich auch gern schwanger werden. Also keine Verhütung. Meine letzte Mens begann am 20.01.2004. Mein Brauner Ausfluss kam am 12.02.2004. Mein Zyklus schwankt zwischen 28 und 37 Tagen. So im Schnitt ab 30 Tage mindestens. Bisher keinerlei solcher Zwischenblutungen. Stress ist auch nicht mehr als sonst. Keine Beschwerden weiter.

Noch weitere Infos?

S3olvoexr


Ja, wann war der letzte GV vor den Zwischenblutungen?

Wenn du ungeschützten GV hattest zwischen dem 30.01. und 09.02., dann ist eine Schwangerschaft ggf. Ursache für die Blutung. Bei der Zyklusschwankung zwischen 28 und 37 Tagen, hätte ein Eisprung in der Zeit vom 02.02. bis 08.02. stattfinden können. Spermien überleben einige Tage in der Scheide, das Ei selbst ist einen Tag befruchtungsfähig.

NxeikXaBel_lxa


Ich hatte GV in der Zeit vom 31.01.2004 bis 08.02.2003 so aller zwei Tage im Schnitt. Schwangerschaft nun möglich?

SIolvdeTr


Ja, ich würde sagen, das liegt im Bereich des Wahrscheinlichen. Aber: keine zu frühe Euphorie: viele befruchtete Eier nisten sich nicht ein und gehen, ohne dass eine Schwangerschaft erkannt wurde, auch wieder ab.

Also, Ruhe bewahren und alles auf sich zukommen lassen.

Hast du weitere Symptome wie morgendliche Übelkeit, Spannen in den Brüsten, Ziehen im Unterleib ...?

NseikLa5Bexlla


Leider kann man sich Symptome auch einbilden, wenn man es will und ich wünsche mir eine Schwangerschaft. Jedenfalls tut die Brust etwas weh, wenn ich draufdrücke, was allerdings vor der Mens auch ist. Heute und gestern ist mir etwas schwindelig, aber wie gesagt, ich bin nicht sicher, ob das Wunsch und Einbildung ist oder real.

Der braune Ausfluss ist heute auch fast weg. Etwas ziehen im Unterleib und Rücken habe ich nur ganz leicht. Ich traue mich kaum zu hoffen, dass es geklappt hat, und warte mit Freude noch. Ich warte mal, ob die Mens noch kommt. Wenn nächste Woche nichts passiert, mach ich mal einen SST. Ich war ca. 15 Tage regelfrei bevor der Ausfluss eingesetzt hat. Die Mens halte ich daher für unwahrscheinlich.

S ol~ver


:)* Daumen drück* :-)

R>enn2m3axus1


Bei mir kommt zur Zeit auch so ein Braunes Zeug raus aber ich habe meine Tage noch garnicht bekommen!!

Was heißt Das??

Kann es sein, dass ich bald meine ersten Tage Kriege??

Ich habe Angst was das sein könnte.

CFoZlchBicixn


Hallo Rennmaus1.

Es ist gut möglich dass sich deine erste Periode ankündigt... Das ist gar nicht schlimm sondern ganz normal. Brauchst keine Angst zu haben. Solange du keine Schmerzen hast oder so, ist alles ok!

R6enn:mxaus1


ok

Danke!!

Jetzt bin ich aber erleichtert :-)

In Wikipedia steht nämlich, dass das auf eine Schwangerschaft bezogen ist.

Aber ich bin ja garnicht schwanger !!!

C*oilchi"cin


Wikipedia darf man auch nicht alles glauben.

Ich hatte auch ganz oft Schmierblutungen im letzten halben jahr (allerdings hatte ich auch die Pille abgesetzt ;-) ) Kann halt immer mal vorkommen, aber da du noch auf deine erste periode wartest ist das echt nicht so unwahrscheinlich dass du Schmierblutungen hast ;-)

R%ennmaxus1


Ja ok :)z

aber ein bischen Sorgen mache ich mir doch noch, weil es so extrem viel ist!!

Ist das normal??

C\olchTicxin


Ja, das ist normal ;-)

Wenn du Sorgen hast, oder Fragen kannst du natürlich auch einfach zu nem Frauenarzt gehen.

Ich denke aber nicht dass das nötig ist – vllt steht einfach deine erste Periode an.

Rzennmaxus1


Danke Colchicin !!! :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH