» »

14 Tage überfällig, 2 Tests negativ

b!inaz28x8 hat die Diskussion gestartet


hey ihr Lieben. bin momentan total verunsichert. Hatte den ersten Tag meiner letzten Regel am 18.04. hätte dann eigentlich sonntags mit der Einnahme meiner Pille beginnen müssen. Kam aber leider nicht dazu mir ein Rezept ausstellen zu lassen, sodass ich mir dachte : setzt du eben mal einen Monat aus.... gesagt getan.... Hatte nun auch in dieser Zeit des öfteren ungeschützten sex mit meinem Freund( auch vor und während der Zeit, in der der Eisprung wohl gewesen sein müsste). Wollte nun nach diesem Monat wieder mit der Pilleneinnahme starten. Doch nun lässt meine Periode (die normal immer auf den Tag genau kommt!!!) schon 14 Tage auf sich warten. Haben mittlerweile auch schon 2 Tests gemacht (von rossmann) die allerdings beide negativ waren. habe auch seit ein paar Tagen ein Ziehen im Unterbauch und so ein flaues Gefühl in Magen. Vor ca anderthalb Wochen bekam ich eine Schmierblutung, das war allerdings so wenig, dass es mir nur zufällig am Toilettenpapier aufgefallen ist. Hatte nun Anfang der Woche beim Fa angerufen, doch die sind in Urlaub. Hab nun erst am 17.06 einen Termin..... Weiss jetzt nur nicht mehr was ich machen und glauben soll. Hab jetzt schon einige Male gelesen, dass sich der Zyklus um einiges verlängern kann, wenn man die Pille absetzt..... arbeite in einem Labor in einer Arztpraxis, wo ich auch mit Mikrobiologie in Kontakt komme. Das macht mir ein wenig Sorgen, falls ich wirklich schwanger sein sollte ... würde mich echt über eure Antworten und Meinungen freuen lg

Antworten
sVoRmxme>rmxadl


Hallo binaz88,

ich erzähle dir gerne von meinen Erfahrungen.

Nachdem ich die Pille abgesetzt hab, bekam ich zur geplanten Zeit meine Tage, aber die nicht so schwach wie vorher, sondern wie ein Donnerschlag. Ich hab mich vor Schmerzen gekugelt, so heftig war es noch nie zuvor.

Zu welcher Tageszeit hast du die Tests gemacht? Es kann schon sein, dass noch nicht genügend Hormone im Urin waren, um sie beim Test sichtbar zu machen.

Wie ist es bei euch in der Praxis, werdet ihr bei Schwangerschaft dann sofort aus der "Gefahrenzone" genommen?

Das du schwanger bist, damit musst du jetzt rechnen. Warum hast du nicht mit deinem Freund gesprochen und ihr habt einfach ein Kondom benutzt?

Oder wäre es gar nicht so schlimm für dich, wenn du schwanger werden würdest?

bOinza)z8x8


Habe die Tests beide sofort nach dem Aufstehen gemacht, sodass die Konzentration am höchsten gewesen sein sollte.

Müsste inder Praxis sofort aus dem Labor, da alles als Infektionsgefahr gesehen wird, womit ich arbeite :-|

Mein Partner und ich waren der Ansicht: wenn's passiert ist es halt so. Sind auch seit fast acht Jahren

zusammen und eigentlich unseren Erachtens nach in einem perfekten Alter ;-)

Aber, dass das ganze so ein Durcheinander mit sich bringt, hätten wir jetzt nicht erwartet %-|

H|o/neTy]_Bunnxy91


1. während der Pille hat man nur aufgrund des hormonabfalls in der Pause eine Blutung, keine Periode an sich. Du hast also keinen regelmäßigen Zyklus Fender Zyklus wird bei der Pille komplett lahm gelegt.

2. wenn man mit der Pille aufhört muss sich das alles erst wieder einpendeln - manche haben bis zu einem Jahr (!) nach absetzen der Pille keine natürliche Periode mehr! Deswegen bringt die ganze rumreichendem mit "fruchtbare zeit" usw nix.

Dein Eisprung ist 10-16 Tage vor der kommenden Periode und wann die ist, ist gerade nach so einer hormonbombe wie der Pille nicht zu sagen.

3. die Pille nur für einen Monat wegzulassen ist eine ganz schöne Belastung für den Körper. Wenn man aussetzt dann mindestens ein halbes Jahr...

H+oney_B&unnyk9x1


Fender = denn der .. Sorry autocorrect vom Handy

s0om|merPmaxdl


binaz88,

wie geht´s dir? Gibt´s was Neues?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH