» »

Weißes, dickes Sekret aus Vagina: Muss ich mir Sorgen machen?

NCorddQeutscheKsMxädsche


Also die Verhütung ist lt. der Packungsbeilage nur gering gefährdet...

Zum Thema Infektion: Schmerzen habe ich nicht. Leide nur des öfteren unter Blasenentzündungen...

Innerer Orgasmus? Das müsste man doch aber merken, oder?

Viel viel Dank für eure Ratschläge, ich werde mir ein Termin beim FA machen, wenn es nochmal so heftig auftritt. :)=

Hyoney_kBuPnny91


der schutz war GAR NICHT gefährdet.

blasenentzündungen sind eine häufige nebenwirkung der pille @:)

a"myle


Also die Verhütung ist lt. der Packungsbeilage nur gering gefährdet...

wo hast du denn das gelesen ? Nimmst du eine einphasige ? Dann war der Schutz nie weg.

Blasenentzündung – pass auf, dass ein ev. Antibiotikum nicht mit deiner Pille wechselwirkt.

BYlackdr}agon30x00


Erstmal abstrich beim FA machen lassen, dürfte aber nix schlimmes sein ich habe das (leider) Chronisch seit etwa 6 Jahren dieses Sekret. Starker Ausfluss halt. ist unangenehm aber nix schlimmes. es ist nur verdammt nervig. Aber wenn es jetzt einmalig war brauchst du dir echt keine Sorgen machen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH