» »

Verhütungsmethoden bei Pco

dsrea[m~yx87


Erstmal wusste ich gar nicht das es ein Unterschied zwischen PCO und PCOS gibt ??? Überall steht das dass polyzystische Ovarialsyndrom PCO oder PCOS gebannt wird

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Polyzystisches_Ovarialsyndrom]]

Ich weiss nur das keine Insulinresistenz vorhanden ist und das wie vorher schon beschrieben, das Anti Müller Hotmon deutlich zu stark ist.

Durch nochmaliges Testen mit Pilleneinnahme waren alle Werte im Normalbereich.

IbnimUi6ni


PCO sind nur die Bläschen an den Eierstöcken.

Dies kann ein Symptom vom PCOS sein, muss aber nicht.

Woher weißt du das keine Insulinresistenz vorhanden ist? Wurde ein OGTT (Zuckerlösung trinekn und alle Stunde Blut abnehmen) gemacht?

Das AMH allein ist kein Grund für PCOS. Wie sieht es mit den Androgenen, LH, FSH aus?

Ja klar sind die Werte mit Pille im Normbereich, die unterdrückt das ja...

Man kann Pille und Metformin durchaus kombinieren und man kann es auch mit Metformin alleine versuchen wenn es denn wirklich PCOS ist.

d@reamxy87


Ja dieser Test wurde gemacht und dabei festgestellt das keine Insulinresistenz vorhanden ist. Was sind die anderen Werte genau?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH