» »

Warum als Frau immer zum Arzt rennen?

-7MCäAuxsle-


weil Kondome nicht sicher vor HPV schützen

aber es minimiert doch das Risiko, oder nicht??

K"amikaIziq0815


Etwa 50% der Infektionen werden durch Kondome verhindert. [[http://www.frauenaerzte-im-netz.de/de_humane-papillom-viren-hpv--uebertragung-verbreitung_913.html Quelle]]

-(Mäuaslex-


Dass dein FA dich einmal im halben Jahr sehen will, ist special und hat nichts mit der allgemeinen Vorsorgeempfehlung zu tun.

Ok..vielleicht auch weil ich privatversichert bin ??? ?

-8MtäOudsxle-


Etwa 50% der Infektionen werden durch Kondome verhindert

Auch wenn die Kondome in Tackt waren?

Kjam=iukaz7i0x815


Haha, ja, das erklärt eigentlich dann alles ;-D

KGami=kaMzi0815


Link gelesen?

-rMäu"slex-


nicht alles...nur die groben Zahlen

Tje8xasx79


Kondome minimieren die Ansteckung wie Kamikaze schreibt, aber Kondome können gar nicht den ganzen Bereich abdecken, wo sich überall HPV Viren tummeln können.

Viele Feigwarzen kann man kaum erkennen und die können im gesamten Genitalbereich sein.

Jtulikanixa


das muss nicht an Deiner Mentalität gelegen haben

Doch, doch, lag an der Anti-Vorsorge-Mentalität. Meine gesamte Familie hat diese Mentalität und ich inzwischen nicht mehr und wir haben diesbezüglich schonmal gewisse Streitigkeiten.

Ich meinte außerdem ein anderes Stadium III. ;-) Das mit Lymphknotenmetastase.

-;.usale-


Dann wären sie aber auch im Mund und Rachenbereich möglich oder nicht?

Aber wie sollen die Viren an meine Gebährmutter kommen wenn man ein Kondom benutzt? Und haben Männer von dem HPV keine Beschwerden?

-7Mäucslex-


das mit Lymphknotenmetastase.

aber dann hätte dir ein Frauenarzt Besuch doch auch nicht viel gebracht.

Nachdem die Freundin von mir an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben ist und ein ferner Bekannter an Lymphknotenkrebs erkrant ist frage ich mich eben warum man das so wenig thematisiert und stattdessen 14 jährige zum FA schickt.

K0aminkazi0)815


Und haben Männer von dem HPV keine Beschwerden?

Genauso häufig, wie auch Frauen durch HPV keine Beschwerden haben. Zumal ja die high-risk-Viren m.W. eigentlich nicht zu Warzen führen und tragischerweise häufig symptomlos bleiben.

HPV kann man im Übrigen auch sehr wohl im Mund-Rachenbereich haben und durch Oralverkehr besteht, genauso wie durch Geschlechtsverkehr, ein Ansteckungsrisiko.

TTexa5s79


@ Juliania

sorry, da habe ich Dich falsch verstanden @:)

Und Gebärmutterhalskrebs, seine Vorstufen und Veränderungen kann man relativ leicht (beginnt mit auffälligem PAP-Abstrich) und früh erkennen. Lieber Vorsorgen als nachher die grosse OP.

Ja, die Viren können auch im Mund und Rachenbereich sein. Oralverkehr *:)

Männer haben meistens keine Beschwerden ausser vielleicht Feigwarzen wegen dem HPV.

Allgemein haben aber ganz viele Menschen irgendein HPV und haben nie irgendwelche Beschwerden.

Kramikaxzi0815


Nachdem die Freundin von mir an Bauchspeicheldrüsenkrebs gestorben ist und ein ferner Bekannter an Lymphknotenkrebs erkrant ist frage ich mich eben warum man das so wenig thematisiert und stattdessen 14 jährige zum FA schickt.

Weil die Gesamtheit aller dieser Fälle vermutlich immer noch geringer ist, als die Wahrscheinlichkeit für ein junges Mädchen an HPV o.Ä. zu erkranken. Abgesehen davon wurde ja schon erklärt, dass ein 14jähriges Mädchen alle halbe Jahre beim Gyn eher eine Sondererscheinung ist und eben nichts mit der allgemeinen Vorsorgeempfehlung zu tun hat.

-.MäuBsleR-


Weil die Gesamtheit aller dieser Fälle vermutlich immer noch geringer ist, als die Wahrscheinlichkeit für ein junges Mädchen an HPV o.Ä. zu erkranken.

Aber Gebährmutterhalskrebs wurde bei den Krebsarten bei Jugendlichen garnicht genannt sondern ganz andere.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH