» »

3 Tage überfällig, aber negativer Schwangerschaftstest

Mvin(i0x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr Lieben,

ich bin seit 3 Tagen überfällig habe eigentlich einen Zyklus von 25-26 Tage aber nun bin ich am Tag 29 und keine Periode ist in Sicht. Hatte im Dezember einer Ausschabung wegen einer Polype an der Gebärmutter und wir sind auch am üben. Kann ich trotz negativen Test schwanger sein?

Vielen dank für eurer Antworten

Antworten
KTamvikazi0h81x5


Wenn ein Test zu früh gemacht wird, dann kann er falsch positiv ausfallen.

Gab es denn ungeschützten Sex? 18 Tage danach zeigt ein Test mit Morgenurin verlässlich ein Ergebnis an.

MUin*i02


Ja hatten ungeschützten Geschlechtsverkehr da wir ja ein Kind möchten.

M`ini0x2


Also mit falsch positiv meinst du falsch negativ?

Spch$n|arch[näs_cheJn


Ja, sie meint falsch negativ.

Ist Dein letzter ungeschützer GV noch nicht 18 Tage her, ist es durchaus möglich, dass Du schwanger bist!

K$ami]kazpi08t15


Ups ja, meinte falsch negativ zzz

kMlei5ne-zTi mtC-zicke


Irgendwie würde ich wieder mit meinen alten Nick Name registriert. Bin Mini02. Also der ungeschützte letzte Verkehr dürfte kürzer her sein. Aber kann ein Test zu früh gemacht werden?

SrchpnarcHhnäscxhen


Klar kann ein Test zu früh gemacht werden. Deswegen gibt es ja die Faustregel, dass ein Ergebnis 18 Tage nach dem letzten GV erst ein sicheres Ergebnis ist.

krleineG-zimWt-xzicke


Ok danke das wusste ich nicht. Es wäre ja echt so schön. Aber mal abwarten. Aber ein Bluttest wäre nicht zu früh?

H>onePyF_Bunnxy91


Warum willst du einen Bluttest machen lassen? Die paar Tage wirst du ja wohl warten können ;-)

K"ami&kaziu0815


Auch ein Bluttest kann zu früh gemacht werden. Sowohl Blut- als auch Pipitest testen die Konzentration von hCG im Blut. Das steigt mit fortschreitender Schwangerschaft, am Beginn der Schwangerschaft, rapide an. Ergo, wenn die Schwangerschaft noch nicht fortgeschritten ist bzw. du dich im Augenblick noch vor oder während der Einnistung befindest, kann logischerweise kein hCG im Blut gemessen werden, obwohl du auf dem Weg dazu bist, schwanger zu sein.

k9leinOe-zi_mPt-zVicxke


Ok danke. Bin jetzt den 3. Tag überfällig. Wie lang sollte ich noch warten?

Htone3y_lBun?ny9x1


Machst du denn überhaupt NFP? Sonst würde ich noch nicht von "überfällig" sprechen.

Der Eisprung kann sich ja immer verschieben.

18 Tage nach GV ist ein Test sicher

a3vantxi


Da es thematisch gerade passt: wieso eigentlich 18 Tage?

Wenn ich annehme, man hat Sex an Tag x, bis x +5 hält sich das Sperma, dann die Befruchtung/einnistung. Wieso dann noch 13 Tage? Meine Hochlage dauert zb 11 Tage, meinen positiven schwangerschaftstest hatte ich bei ES+9, 10 Tage nach dem Sex. Worauf dann noch warten?

H}oneyK_Bun9ny91


Samenerguss, Sperma lebt maximal 5 Tage, Befruchtung also spätestens nach 5 Tagen, 8 Tage maximal bis zur einnistung = 13 Tage, dann nochmal 3-4 Tage eh das HCG genügend ist ehe es nachgewiesen werden kann = 16-17 Tage und dann legt man nochmal einen drauf um wirklich ganz ganz gaaaaanz sicher zu gehen.

@:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH