» »

Puls im Unterleib zu spüren?

L8anistha hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich bin gerade etwas verwirrt. Jetzt ist es schon der dritte Abend, an dem ich bei mir im Unterbauch so ein Pochen spüre. Fühlt sich ein wenig an wie ein Puls oder das sich irgendwas dort bewegt, aber ich spüre es ganz deutlich. Ein bisschen unangenehm ist es schon, da es ein ganz komisches Gefühl ist.Kann das vom Darm kommen? Oder könnte das auch mit der Periode zusammenhängen?

Habe die Pille vor 7 Wochen abgesetzt, jetzt pendelt sich alles erstmal ein.

Kennt das jemand?

Mal schauen ob mir jemand antworten kann.

Antworten
fWlow;erlxi


Man kann den Puls auf jeden Fall im Bauch spüren. Da laufen große Blutgefäße durch.

L6aZnishxa


Aber muss ich mir Sorgen machen, weil es so unangenehm und plötzlich ist? Habe Angst vor Thrombose, deswegen frage ich :-/

Pqonxgo


flowerli hat Recht, man kann, ich wiederhole....KANN.....den Puls im Bauch auch spüren, muss aber nicht bei jedem so sein. Nach Bewegung, Sport hab ich das auch manchmal wenn ich drauf achte.

Vielleicht ist es dir noch nie aufgefallen.

Hast du Schmerzen dabei?

Wenn du pulsrhythmisch abhängige Schmerzen verspürst, also, wenn du das Gefühl hast, das Pochen tut in irgendeiner Form..weh....lass das mal vom Arzt anschauen.

Ich will jetzt keine Panik machen, aber, es KÖNNTE....KÖNNTE ......auch mal ein Aneurysma dahinter stecken..aber sehr selten und wahrscheinlich ist es das nicht.....aber, wenn du unsicher bist, geh zum Arzt und der soll ein Ultraschall von deinem Bauch machen. Dort würde man auch soetwas erkennen können..

L.G: Pongo :)_

L?an;ishxa


Danke für eure Antworten :)

Bisher habe ich das noch nie gemerkt....nur in den letzten Tagen sehr heftig. Tut zwar nicht mega weh, aber ist sehr unangenehm.

Werde das mal weiter beobachten und ggf. abklären lassen.

Pvongho


Ja , mach das....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH