» »

blutung nach GV

eCisblBume89 hat die Diskussion gestartet


hallo zusammen hab da mal ne frage , und zwar hatte ich mit meinem verlobten GV und anschließend blutungen so hellrot,.. ich hatte 5 tage zu vor meine periode . es ist das erste mal das ich nach dem GV blutungen hatte,. diese ging auch 1 1/2 tage . Hatte das schonmal jemand von euch und kann mir weiter helfen? oder ist diese blutung einfach noch von meiner Periode, weil wie gesagt es ist das erste mal das ich sowas hab

Mfg

Antworten
POiDMa05x09


War deine Periode schon fünf Tage vorbei?

Dann würde ich behaupten, daß es eher unwahrscheinlich ist, daß es davon kam. Vorallem auch nicht hellrot.

Wie stark war denn die Blutung? 1,5 Tage dauernd Blut gelaufen oder nur ein wenig im Slip?

iFxcxAhxdxWoxcxh


Das kann immer mal kommen, nix aufregendes, hauptsächlich immer nach sehr heftigem GV, oder/und wenn eine starke Saug-Pumpwirkung entstanden ist, oder einfach durchstarkes anstossen, nicht nur hinten... Keine grosse Sache, passiert halt.

e1is1bAlume8s9


ja meine periode war schon 5 tage vorbei,.. also hab mir ne slipeinlage reingelegt und die einlage war auch immer mit blut bedeckt, die blutung war leicht also nicht wenig aber auch nicht arg viel , daher auch die einlage und kein ob

e-isb,luDmJe89


@ixcxhxdxoxcxh ich habe immer heftig GV also für mich normal ,.. deswegen wundere ich mich das ich danach blutete und ich habe nicht erst seid 2 monaten oder so den heftigen Gv sondern schon seid über 2 1/2 jahre und mit meinem verlobten , deswegen kommt mir das ja bisschen komisch vor

i"xc6xGhx)dxo^xcxxh


ja, dann ist es allerdings ne offene Sache, da würd ich Dir raten in dem fall mal bei/m gyn vorbeizuschauen.

e4is7b[lu2me89


mhh,.. ja dachte nur das viellt jemand mal so ne erfahrung mitgemacht hatt oder jemanden kennt der sowas schonmal hatte und eventuell wüsste was es sein kann bzw sein könnte

P0iM|a05x09


Es kann natürlich immer 1000 mal gut gehen und einmal ist was. Aber ich würd auch sagen, wenn du unsicher bist, dann ruf mal beim FA an.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH