» »

Braune Schmierblutung nach Pillenabsetzung

U^nperIfecty_anxgel hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin 22 Jahre alt und nehme die Pille schon seit ich 15 bin. Hatte bis vor einem halben Jahr die Pille Lamuna 20 und jetzt nehme ich die madinette. Ich hatte meine Tage genau vom 15. 08 bis zum 21.08. dann habe ich meine Pille abgesetzt. Seit Montag habe ich braune Schmierblutungen die bis heute fr. Nicht weg sind. Und jetzt hab ich auch Rücken- und unterleibschmerzen. Ich habe aber auch mit meinem Freund geschlafen haben aber verhütet mit einem Kondom. Kann es sein das ich jetzt Schwanger bin?

Antworten
a*myxle


Hattest du Einnahmefehler unter der Pille ?

Der Zyklus muss sich nach Absetzen der Pille ersteinmal wieder regulieren. Wenn weiter keine Schmerzen etc vorhanden sind, würde ich abwarten. Unterleibsschmerzen können auftreten, da dort alles wieder aktiviert werden muss.

jPusth_look1inxg?


Wenn du die Pille richtig einnimmst bist du innerhalb der Pillensicherheit geschützt. Wenn das Kondom ganz war, dann würde ich mal eher an die 100% Sicherheit glauben.

Lies dir aber vielleicht mal die Nebenwirkungen der Pille durch, dort wirst du wohl zu mindest die Schmierblutungen in den Nebenwirkungen finden.

j{ust>_lookxing?


Sorry. lesen hilft. Vergiss meinen Post einfach.

a>mylxe


Lies dir aber vielleicht mal die Nebenwirkungen der Pille durch, dort wirst du wohl zu mindest die Schmierblutungen in den Nebenwirkungen finden.

sie nimmt die Pille seit dem 21.8. nicht mehr

fTlo{werlxi


Dass die Abbruchblutung ausbleibt ist eine ganz normale Nebenwirkung.

aAmylxe


Ich hatte meine Tage genau vom 15. 08 bis zum 21.08.

ich hatte es so gelesen, sie hat ihre Blutung in der Pause bekommen und hat dann die Pille regulär abgesetzt ":/

fglo+werlxi


Ich hätte es so verstanden dass sie noch während der Einnahme geblutet hat und dann erst die Pause gemacht bzw abgesetzt hat. Naja, wie auch immer. Diese braune Blutung ist normal.

Kjernchxen


Schmierblutungen nach Absetzen haben viele. Mach dir also erstmal keinen Kopf. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH