» »

PiDaNa wann Periode?

T_auch3flosxse hat die Diskussion gestartet


Hallo,

habe vor 14 Tagen die PiDaNa genommen. 5 Tage darauf hatte ich eine Abbruchblutung. Meine nächste Periode müsste am 18.09. kommen.

Wird Sie dann auch kommen oder hat sich das aufgrund der Abbruchblutung verschoben?

Antworten
EchemLal(iger: Nutze%r (#2828x77)


Da der Eisprung sich immer mal verschieben kann (vor allem wenn man Hormonbomben einwirft) lässt sich das nicht genau sagen.

b(lacFkhea$rted5quexen


Wann du wieder deine Tage bekommst kann dir niemand voraussagen, die Pille danach ist nämlich eine ziemliche Hormonbombe die deinen natürlichen Zyklus ordentlich durcheinander bringen kann.

Es ist empfehlenswert 18 Tage nach dem gefährlichen Sex einen Schwangerschaftstest mit Morgenurin zu machen, denn die Pille danach wirkt ja auch nicht zu 100%.

Wenn du 18 Tage nach der Verhütungspanne einen Schwangerschaftstest mit Morgenurin machst und dieser Test negativ, also nicht schwanger, anzeigt, dann bist du auch nicht schwanger und kannst dann in aller Seelenruhe beruhigt auf deine nächste Periode warten @:)

IJoHretxh


Die Pille Danach verschiebt/verhindert den Eisprung, um wie viel, weiß man nicht genau. Die Periode erfolgt meistens 12-16 Tage nach dem Eisprung. Da man nun nicht weiß, wann du wieder einen Eisprung haben wirst, kann man auch nicht vorraus sagen, wann du deine Periode bekommst.

Oder nimmst du die Pille?

TLauc4hflxosse


Ne, nehme ich nicht...

18 Tage nach dem Unfall, kann ich den Test machen, richtig?

Weiß ich dann zu 100% das alles okay ist?

E'h%emalilger NVutz+er (#`28287x7)


Genau, 18 Tage nach dem Unfall zeigt ein Test mit Morgenurin sicher an.

T_auzchfleossxe


Okay..

Habe jetzt auch seit einigen Tagen komischen Ausfluss, immer so tröpfchenweise.

Könnten das Schwangerschaftsanzeichen sein? :(

T<auch#flosse


??

Habe jetzt seit einigen Tagen vermerhten Ausfluss, immer tröpfchenweise.

Können das noch Nebenwirkungen der PiDaNa sein? Einnahme war vor 16 Tagen.

Was könnte es sonst sein?

f1lo7weNrlxi


Der Zervixschleim ändert sich im Zyklus, ist dir das noch nie aufgefallen?

TYauch0floxsse


Also in dieser Form hatte ich das noch nie.

Das ist echt komisch, es kommt so ruckartig und ist sehr flüssig.

Was kann das sein?

Mache mir echt sorgen, dass ich schwanger bin.

Mein letzter Periodenbeginn war am 21.8.

pille danach am 31.8. genommen

Blutung am 05.09. (3 Tage lang)

rein theoretisch müsste dann doch am mittwoch (18.8.) wieder die periode kommen oder? Kommt bei mir sonst auch alle 4 Wochen.

Kann ich jetzt schon einen SStest beim Arzt mit Urin machen?

f1lowjerlxi


Flüssiger Zervixschleim würde für einen Eisprung sprechen. Testen kannst du 18 Tage nach dem GV.

TOauchflxosse


Was wären denn erste SS-Anzeichen nach 16 Tagen?

f=lowZerli


Es gibt keine sicheren Anzeichen. Sicher ist nur ein Test.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH