» »

Regelschmerzen ohne Blutung

MFinaNma


Vielen Dank! :)^ Angenommen ich bin in den letzten 18 Tagen schwanger geworden, waeren dann schon anzeichen moeglich? Ich weiß, dass ziehen im UL und das Brustspannen muessen keine sein - aber waeren nach 17 tagen ueberhaupt welche moeglich?

f"lowcerlxi


Wenn genug hCG da ist, dass ein Test positiv ist, kann man auch Anzeichen haben.

S,chlitz2augPe6x7


Sorry, bei mir war es so, ich dachte, nun müsse ja die Regel kommen, hatte Schmerzen, wie sonst auch, aber es kam keine Regel, die Brust spannte (tat sie allerdings immer vor der Regel). Die REgel kam nicht. 4 Wochen weiter das gleiche Spiel, Regelschmerzen, Brustspannen, keine Regel. Das Kind ist wird bald 40.

Damalige Schwangerschaftstest waren nicht so unkompliziert wie heute. Und ich Tchechien sind die Tests sicherlich billiger als hier in D. Besorg Dir einen...

MSinaxNa


Das klingt wie bei mir.. Hattest du diese anzeichen auch kurz bevor du die regelblutung erwartet hast? Odee erst, als du bereits ueberfaellig warst?

M6andaCrineMaxngo


Bei mir war es bei beiden Schwangerschaften genauso. Hab gedacht, dass es jeden Moment losgeht. Test war dann sofort fett positiv. Für mich klingt das nach Schwanger. Alles Gute!

cxhi


Das kann auch ganz normales PMS sein. Bei vielen hier im Forum äusserte sich eine Schwangerschaft, in dem die typischen Symptome ausblieben ;-) .

Glaskugeln sind da noch zuverlässiger, als Beiträge im Internet. Oder man macht halt nach 18 Tagen den Test und weiss es ganz sicher, bevor man sich verrückt macht.

MjicaSsun


Hallo MinaNa

mir gehts grad genauso wie dir. mit dem unterschied dass wir mit kondomen verhüten. aber auch da kann was schiefgehen. mir wäre zwar nichts aufgefallen, aber vielleicht waren wir ja schusselig :-| wills nicht glauben....

meine regel hätte nach meinen berechnungen und bei dem zyklus den ich hab zwischen samstag und montag kommen sollen. bei mir schwankt es zwischen dem 28/30 tag.

hatte am montag rechte krämpfe und dachte, ah hallo da ist sie ja, aber es kam kein blut.

seit diesem montag hab ich immer wieder ziehen im unterleib und seit gestern spannen meine brüste. entweder verschiebt sie sich einfach, hatte einigen stress oder ohhh mann ich bin schwanger. wäre zwar kein weltuntergang, da mein freund und ich ein sehr glückliches paar sind und nicht abgeneigt *trallala* aber trotzdem hab ich angst %:|

cxhi


Kondome sind ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Wenn eines steckebleibt oder reisst, sieht man das sofort. Diese "Mini-Löcher, die man nicht sehen kann" sind so eine Art Urban Legend.

Wenn man also nicht großzügig ausserhalb des Kondom-geschützten Geschlechtsverkehrs wild mit Sperma gepanscht hat, ist eine Schwangerschaft sehr unwahrscheinlich.

MWicaxSun


chi:

ja eh, denk ich mir ja auch! ;-) trotzdem macht man sich halt gedanken, wenn die regel sich mal verschiebt! %:|

und wir haben eingentlich gute erfahrungen mit den gummis, deswegen denk ich mir ja auch das eigentlich nix hat passieren können ":/

b!lac4khear[tedqxueen


Das kann auch ganz normales PMS sein.

Ja. Ich habe in der zweiten Zyklushälfte fast immer fast alle "Schwangerschaftsanzeichen". Brustspannen, Schwindel, Geruchsempfindlichkeit, Übelkeit etc..

Unterleibsziehen kenne ich bei mir eigentlich nur um den Eisprung rum.

Wie das bei einer Schwangerschaft aussieht kann ich aufgrund fehlender Erfahrung leider nicht sagen.

Meine Zyklen in den letzten 1 1/2 Jahren haben zwischen 29 und 65 Tagen geschwankt.

c-hi


Die natürliche Mens kann sich immer mal um 1 – 2 Wochen verschieben. Das liegt daran, dass der Eisprung sich halt verschoben hat. Das ist ganz normal und nicht beunruhigend. Wenn du deine Kondom-Verhütungsmethode zb mit NFP kombinieren würdest, könntest du dich vielleicht besser entspannen. Ist ja auch doof, wenn man sich ständig Sorgen macht, dass man schwanger sein könnte.

MdinaNNa


Ich habe jetzt grade einen programmpunkt der studienfahrt ausfalle lassen um 2 Tests zu kaufen. Bin durch die halbe Stadt gerannt und nitgends eine apotheke in sicht. Hab dann welche in einem supermarkt kaufen koennen. Jetzt sitze ich hier und denke dass es noch viel zu frueh ist :-| bin total unsicher

f_lyowerxli


Wann hattest du denn GV? Morgenurin wäre besser.

bWlackThea:rtedqxueen


Du hast doch eh nichts zu verlieren wenn du jetzt über einen drüberpinkelst?

M?inWaxNa


Stimmt, daran hab ich gerade gar nicht mehr gedacht, dass man den morgens machen soll..

Uebrigens ist mir aufgefallen, dass ich durchsichtigen ausfluss habe (nicht mal ansatzweise cremig oder so), hat das was zu bedeuten? ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH