» »

Ausschabung und Bauchspiegelung

SNiluverPLearxl


Ich hoffe es. Seit heut Abend hab ich jetzt wieder Bauchschmerzen und alles fühlt sich innen wund an. Entweder hat das Antibiotikum gegen die Blasenentzündung nicht geholfen oder es liegt an was anderem. *grml*

F!lamexchen


Mensch das gibts doch nicht. Eigentlich hilft ja AB immer schnell bei Blasenentzündung. Hast du Buscopan da? Vielleicht hilft das ein wenig? Ich bin gespannt, was der Gyn morgen sagt. :)* :)*

SEilvecrPyearxl


So, hab wegen der BE jetzt Monuril verschrieben bekommen. Meine FA vermutet, dass die Blutungen davon kamen, dass sie einen Polyp ausgeschabt haben. Sie denkt, dass sie dabei ein Gefäß verletzt haben. Ich soll mich nun streng ausruhen (hab nen rüffel bekommen) und bin bis mind. Mittwoch noch krank geschrieben. Dann sehen wir weiter.

FFlame4chen


Monuril kenn ich, das nehm ich auch immer, wenn ich mal ne BE habe. Das ist echt gut und hilft ganz schnell.

Ein Gefäß verletzt? :)_ Auweia :)_ :°_ :°_

Ruh dich schön aus :)* :)* :)*

S|ilv`erP#earxl


Mach ich. :)z

SjilveerP,eaxrl


Aber ich muss schon sagen, ich hab den besten Chef überhaupt. War heute früh kurz dort, die AU abgeben. Hab ihm dann gesagt, wies aussieht und wies weitergeht usw. Da meinte er, ich soll nur langsam machen und mich gut ausruhen. Das kriegen wir schon zusammen hin und hat mich gedrückt.

Da kann man sich dann wenigstens auf die Genesung konzentrieren und muss sich nicht auch noch net Kopf machen, ob der Chef womöglich sauer sein könnte. :)^

FPlamexchen


oh ja das stimmt, das ist wohl wirklich eine Seltenheit. :)z :)^

Aber mach das auch, kurier dich richtig aus....es bringt nix, nur halb genesen wieder auf Arbeit zu gehen... :)* :)* :)* und so lange ist ja die Op noch gar nicht her. {:(

SZilveBrPexarl


Ne, mach ich auch nicht. Meine FA hat heute schon gesagt, ich soll mich am Montag melden. Sie schreibt mich minimum bis Mittwoch nochmal krank, im Zweifelsfall auch länger. Sie sagt auch, das hat so keinen Wert.

F\lamecxhen


wie gehts dir :)_

S%ilJve"rPearxl


Die Blutungen scheinen weg zu bleiben. Ab und hab ist noch leichter Ausfluss da, aber da ist nur n bissel altes Blut dabei. Die Schmerzen lassen auch noch. Hoffen wir mal einfach, dass es jetzt so weiter geht. Danke der Nachfrage. :)_

F@lam|e=chen


Das ist super, freut mich für dich :)*

SxilveIrPearxl


Bin grad echt nur noch genervt. Jetzt war seit Sonntag früh alles gut. Und jetzt? Jetzt hab ich seit gestern Abend wieder roten Ausfluss. Ist das normal? Können jetzt schon Zwischenblutungen oder evlt. gar die Mens sich ankündigen?

Ich krieg noch die Krise. %:| Eigentlich dürfte doch sonst gar nix mehr sein. Ich war noch am Montag bei der FÄ und sie meinte, wenn da ein Gefäß verletzt wurde, ist das jetzt Thrombosiert. Also dürfte von daher doch gar nix mehr kommen. AAAHHH! %:|

Fdlame#che+n


Hm verdammt...das tut mir leid :)*

Ruf doch deine FÄ nochmal an, vorallem weil heute Freitag ist...so ein Scheiß muss aber immer vor dem Wochenende passieren %-| :-(

Wo stehst du denn im Zyklus?

Können doch auch einfach nur Zwischenblutungen sein oder?

Oder noch Wundfluss ":/ Ich habe keine Ahnung.

Hast du schmerzen?

S&ilvesrP8exarl


Ich hab grad mit der Helferin meiner FÄ telefoniert. Sie meinte, da es nur leicht ist und die Schmerzen gering, würde sie erstmal zuwarten. Durch den Eingriff und die Hormontabletten ist wohl eh alles durcheinander.

Hatte seit Montag das Gefühl, spinnbaren Zervixschleim zu haben. Evlt. ists doch ne zu früh einsetzende Mens? ":/ Sie meinte, es könne alles sein. Wobei sie nicht glaub, dass es was tragisches ist. Eher Zwischenblutung oder Mens.

Ich wart jetzt mal ab. Schmerztechnisch gehts eher so in die Richtung Mens. So das übliche Ziehen im Bauch und Richtung Nieren etc. Wie ich es sonst halt auch immer hab. Ich kann heute früh noch vorbei kommen, sollte es schlimmer werden. Aber ich versuchs glaub erstmal so. Ich hab keine Lust schon wieder auf nen Stuhl zu klettern. Untenrum ist eh noch alles so empfindlich. :(v

F[lamEe^c>hen


Ja das kann ich verstehen. hast du die Möglichkeit am WE zu einem Gyn zu gehen, sollte es schlimmer werden?

ich bin immer leicht panisch, wenn sowas freitags passiert und man dann am WE keinen hat, wo man hinkann. Ist ja bei den Kindern genauso. Die werden grundsätzlich Freitags krank...vorzugsweise Nachmittags %:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH