» »

Geschwollene und brennende Schamlippen nach Sex

l'adyofTdarFk)nexss hat die Diskussion gestartet


Hallo,

seit drei Wochen habe ich das Problem dass meine Schamlippen nach dem Sex angeschwollen sind. Aber nur nach dem Sex. Dazu kommt noch, dass es sehr schmerzt und brennt. Das ist dann bis zum nächsten Tag so..

Ein Pilz ist es wohl nicht, sonst habe ich keine beschwerden und auch kein jucken. Woran kann das liegen? Weiß wer bescheid?

Danke

Antworten
lYadFy8ofdarknxess


Feucht genug bin ich und wir verwenden auch kein Gleitmittel oder Kondom.

R-ightxNow


Vielleicht reagiert dein Körper auf sein Sperma allergisch? Auch wenn es sich bescheuert anhört aber das gibt es wirklich: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Spermaallergie]].

lBadyqofdarAkness


Nein, er ist heute nicht gekommen und ich hatte trotzdem angeschwollene Schamlippen.. Kann es vielleicht an meiner Intimrasur liegen?

RQighCtNow


Ja kann es auch.

S6chlmitz+augte6x7


Vielleicht sollte dann man ein Gleitgel versucht werden, um die Reibung zu mindern.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH