» »

Nur eine Pille genommen, jetzt Zwischenblutungen: Stoppen?

kxeine_A$ngabe hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich hab folgendes Problem:

Ich wollte in diesem Zyklus mit meiner ersten Pille beginnen. Hab sie am ersten Zyklustag genommen, allerdings ging es mir am darauffolgenden Tag recht schlecht, ich war nicht richtig bei mir, total komisches Gefühl... Ich dachte, es liegt schon an der Pille, und hab sie aus Angst vor den Nebenwirkungen nicht mehr genommen. Hab quasi nur eine einzige Pille genommen. (War wahrscheinlich ziemlich dämlich :(v )

Hatte dann normal meine Tage weiter und gut ...

So, jetzt hab ich seit über eine Woche Zwischenblutungen, hatte ich bisher nie, aber ich denke, es kommt davon, dass ich nur diese eine Pille genommen hab..

Und es ist kein Ende in Sicht... Mal ist es nur wenig braunes Blut, mal ist es richtig viel wie bei der richtigen Regelblutung... %-|

Nur seh ich morgen seit langem mal meinen Freund wieder ... Und ich dachte, bis dahin wär das ganze erledgit :(v

Kann ich kurzfristig irgendwas tun, damit das aufhört?

Was würde passieren, wenn ich jetzt doch wieder die Pille nehme?

Antworten
k>eine3_Angabxe


Ich hab gelesen, dass es helfen soll, 2 Pillen auf einmal zu nehmen... Das es nicht sonderlich gesund ist, ist mir klar, aber könnte das auch bei mir helfen?

Oder würde es reichen, wenn ich jetzt die nächsten Tage normal die Pille nehme?

Ich bin grad echt überfordert...

Ich hab meinen Freund seit Wochen nicht gesehen und jetzt hab ich Angst, dass ich das nicht richtig genießen kann :°(

Ablemonoxr


Die Frage ist doch: Möchtest du weiter mit der Pille verhüten oder nicht?

Wenn ja: Nimm sie halt jetzt und achte darauf sie vernünftig zu nehmen und dran zu denken, das der Schutz nicht sofort da ist.

Wenn nein: Dann musst du das jetzt halt aussitzen bis dein Körper sich davon erholt hat.

HLoney91_:mit^_Mixni13


2 Pillen auf einmal nehmen bringt nur was wenn man zb sein 2. 3. oder 4. pillenblister auf einmal nimmt und dadurch zwischenblutungen kommen.

Ich würde an deiner Stelle zum Frauenarzt gehen.

Wenn du nur eine Pille genommen hast solltest du nicht so viel bluten ":/

kSeine_AFngxabe


Danke für deine Antwort!

Hm das blöde ist – ich sitz jetzt im Auto und fahr den ganzen Tag zu meinem Freund, der wohnt nicht in Deutschland... Mit Frauenarzt siehts also schlecht aus. Könnte erst Montag gehen, das sollte aber auch reichen oder?

So langsam krieg ich da bisschen Angst ":/

Es ist so, dass nachts z.B. gar nix kommt, und dann wenn ich aufstehe oder auf dem Klo sitze und "drücke",, kommt richtig viel auf einmal, und dann wieder weniger ...

Das macht mir Angst :-/

H{oney91i_`mit_M{inxi13


Dass im liegen wenig kommt jst logisch ;-)

Und das staut sich dann an und kommt beim toilettenbesuch mit raus.

Ich würde glaub ich nicht bis Montag warten... Evtl ist ne Zyste geplatzt oder so, die die Blutungen verursacht... Aber dann hättest du auch Bauchweh ... ":/

Hast du irgendwelche anderen Symptome? Oder nur das Blut?

kveineA_AngJabe


Stimmt, ist eigentlich logisch ;-)

Hm andre Symptome hab ich eigentlich nicht. Wenn ich gaaaanz genau drauf achte, vielleicht im linken Unterbauch ein ganz leichtes Druckgefühl, aber ich glaube, das bild ich mir jetzt fast ein.

Achso, als ich vor 4-5 Monaten beim FA war, hat der auch einen Ultraschall gemacht und da war alles ok. Könnte sich da jetzt eine Zyste oder so ähnliches so schnell bilden?

H&one>y91_;migt_Minxi13


Zysten können sehr schnell kommen und sehr schnell weggehen.

Allerdings - und da kann ich nur von mir sprechen, bin ja kein Arzt ;-) - tut es sau weh wenn die kaputt gehen...

Ich hatte vor 4...(?) Jahren mal eine und konnte kaum laufen vor Schmerzen als die Riss. :(v

Ich weiß aber nicht ob das immer mit Schmerzen verbunden ist...

Wenn du Montag noch blutest dann geh zum Arzt :)* ohne aktuelle Symptome ist es ja wahrscheinlich nicht so Wild ..

k0eine+_Angaxbe


Ok danke dir!!!

Das beruhigt mich schon mal!

Ja wie gesagt, das geht jetzt schon über ne Woche so und ich bin sonst topfit! Bloß halt heute merke ich ein gaaanz leichtes Ziehen, aber kann ja auch Einbildung sein...

Ja, wenn ich Montag noch blute, geh ich auf jeden Fall zum Arzt!

Bloß blöd, dass es dann mit Sex dieses WE wahrscheinlich nix wird :-X

Huon,ey9+1_miti_Mwini1x3


Geh in ne Apotheke und Kauf dir softtampons @:)

Das sind kleine schwammchen ohne Schnur die man dafür nehmen kann ;-) (sind auch gut wenn man schwimmen geht - man sieht keinen Faden ;-D )

k'ei!ne_A=ngabxe


Gute Idee, danke!! @:)

k0einec_$AngaNbe


Ich meld mich nochmal...

Also: nachdem ich zu meinem Freund gefahren bin, hat die Blutung dann nach ein paar Tagen aufgehört. Ging insgesamt also so knapp 2 Wochen.

Ich bin daher dann nicht extra zum FA.

Hatte letzte Woche meine Routine-Untersuchung beim FA und wollte das eigentlich auch ansprechen, aber der war sooo in Hektik, dass ich gar nicht zu Wort kam...

Jetzt ist es aber so, dass ich meine "normale" Regel vor ca. 1 Woche hätte bekommen müssen. Bis jetzt ist aber noch nichts...

Das hängt ja bestimmt noch mit der Zwischenblutung zusammen... Wäre es möglich, dass die Zwischenblutung z.B. die Regelblutung eines seeehr kurzen Zyklus' war? Und ich meine Regel dann ca. 4 Wochen nach Beginn der Zwischenblutung bekomme? (Wäre dann nächste Woche)

Oder sollte ich mir Sorgen machen, dass bis jetzt noch keine Regel gekommen ist?

Sorry für die blöden Fragen, aber ich hatte sowas bisher noch niee... :-|

mTnxb


Die Pille – auch wenn du nur eine genommen hast – bringt deinen Zyklus durcheinander und dein Körper braucht Zeit, um sich wieder zu erholen. Dass du nur eine Pille genommen hast ist kein Problem... die Pille manipiliert deinen Körper auf einer sehr tiefen Ebene und du hast unter ihr gar keinen (!) Zyklus mehr, sondern nur künstlich hervorgerufene Abbruchblutungen. Von daher hätte es dir nichts gebracht, die Pille einen Monat lang zu nehmen.

Wenn du wirklich wegen der Nebenwirkungen der Pille besorgt bist, dann solltest du dich veilleicht ertmal besser informieren? Nicht selten dauert es über ein Jahr nach dem Absetzen der Pille, bis eine Frau wieder fruchtbar ist. In seltenen Fällen haben Frauen selbst zwei Jahre nach dem Absetzen noch nicht wieder ihren Zyklus. Die Pille hat massive Nebenwirkungen, wirkt auf die Psyche und auf Beziehungen, sie gilt offiziell als krebserregend und sie verändert dauerhaft (!) den Hormonhaushalt der Frauen. Und weil du glaub auch kurz Zysten angesprochen hast: Die treten oft als Nebenwirkung der Pille auf, insbesondere auch nach dem Absetzen der Pille. Letztendlich sind die Zysten nichts anderes als Eizellen, die es nicht geschafft haben, vollständig heranzureifen. Und wenn man sich dann erinnert, dass genau das eine der Hauptaufgaben der Pille ist, kann man sich den Rest denken... und wenn nicht, dann steht's auch in der Packungsbeilage...

Wie gesagt, gibt deinem Körper einfach etwas mehr Zeit... der weibliche Zyklus ist sehr sensibel.

k0eine_"Angabxe


Danke dir für deine Antwort!

Sowas in der Art hab ich mir schon gedacht – dass die eine Pille halt doch ganz schön viel durcheinander bringen kann...

Ich war von Anfang an nicht wirklich begeistert davon, ab jetzt Hormone in mich reinzuschmeißen. Vielleicht hab ich mir da auch selbst nur Gründe gesucht, warum ich sie gleich wieder "absetze"...

Ich werd auf jeden Fall keine Pille mehr nehmen und mich in den nächsten Monaten wohl nach einer Gynefix umschaun.

Aber dass meine Tage jetzt nicht kommen, nervt natürlich trotzdem... Ich hoff mal, dass sich die nächsten Tage irgendwas tut. In einer Woche fahr ich wieder zu meinem Freund und hätte natürlich schon gerne, dass es bis dahin vorbei ist...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH