» »

Immer zu feucht

Alias 666795


Liebe Männer, das war absolut nicht böse gemeint ;-)

Meinen Freund stört es so auch nicht, wir machen da sogar Witzchen drüber. Nur halt wenn man dann kaum noch was spürt ist es schon richtig mies.

vielleicht mal mit parfumfreier seife waschen vorher (z.B. sebamed), ich habe zwar nicht dein Problem, aber die Erfahrung gemacht, dass es dadurch bei mir wesentlich länger dauert. Ist mir irgendwann mal aufgefallen, jetzt lasse ich die Seife dann eben weg ;-)

Das müsste ich mal versuchen :-) Danke!

Ob sowas auch am Duschzeug liegen kann? Ich benutze seit längerer zeit ein neues.

Gut, "trocken" war ich noch nie, aber wie schon erwähnt so schlimm wars noch nie.

Dann muss ich vllt mal wenn ich in ner anderen Stadt bin auch mal in der Apotheke fragen, hier kennt mich jeder von klein auf und ich habe dort auch schon ein Pratikum gemacht, muss nicht sein ]:D

@ mnef

Danke @:)

AyndrusXch


ich denke schon, dass es am Duschzeug liegen kann. Ich bin sehr vorsichtig, was das angeht und nutze – wenn überhaupt – dafür nur intimwaschlotion oder eben sebamed-seife. allerdings mittlerweile wirklich nur noch in ausnahmefällen und ich habe keine probleme mit geruch, pilzen oder ähnlichem. das wäre übrigens auch noch ne Möglichkeit für dich: die waschlotion von vagisan (hat die gleiche Wirkung wie die seife bei mir :-) )

mmhhh...apotheker haben doch aber auch eine schweigepflicht, oder? wobei, ich versteh dich schon...

Alias 666795


Jetzt erst gesehen

habt ihr mal probiert den Penis zwischendurch (z.B. beim Stellungswechsel) abzutrocknen?

Eventuell reicht das schon aus.

Ja haben wir schon. Hilft dann aber nur kurzzeitig.

das wäre übrigens auch noch ne Möglichkeit für dich: die waschlotion von vagisan (hat die gleiche Wirkung wie die seife bei mir :-) )

Ich glaube ich kaufe das einfach mal in der Apo :-)

Klar haben die Schweigepflicht, aber nunja :-p Da laufen dann auch Kunden rum und muss ja nich das ganze Dorf wissen.

NSeueWs-Gljücxk


Hallo Alias,

ok, Entschuldigung für die emotionale Formulierung. Ich hab dich falsch verstanden.

Dir ein gutes Gelingen :)*

EOhemalige8r Neutze+r (#<353655)


Vielleicht kann man es auch im Internet bestellen?!

EallqagaZn/t


Hier, ich hab das auch. Aber seit ich die Pille nicht mehr nehme, ist es deutlich besser geworden. Ich glaube, bei uns wirkt die Pille einfach andersrum. Wir werden nicht trockener sondern feuchter ;-D Früher musste ich oft zwischendurch "trocken legen", jetzt eigentlich gar nicht mehr. Was auch in der Zeit geholfen hat: Zäpfchen mit Milchesäurebakterien. Ich kann mich leider nicht mehr an den Namen erinnern, aber sie waren verschreibungspflichtig. Ein paar Tage am Abend nehmen und dann hatte ich Ruhe – und zwar 1 Monat ;-D Dann ging's wieder los. Also mein Tipp wäre jetzt erst mal Pille absetzen, wenn du das möchtest.

E-hematliger 8Nutzer (#35x3655)


Vielleicht hilft ja auch ein Föhn ]:D

Wäre zumindest eine neue Spielart :-D

EJllag_axnt


Aber nicht, wenn er eingesteckt ist. Föhn und "Wasser", das geht nicht gut ]:D

E~hemaligBer Nutzer i(#35365x5)


:-o

So war das nicht gemeint :-D.

Auf die Idee bin ich nicht einmal gekommen als unschuldiger Engel o:)

k.ate_rchaIrlie


zeitweise auf anderes ]:D

umsteigen

8-)

P.owe[rPufxfi


Ich kann mir schon vorstellen, dass es von der Pille kommt. Das Problem habe ich mit bestimmten Präperate nämlich auch.

Ohne Pille ist das Lubrikat ganz anders. Setz doch mal probehalber ab. Du nimmst sie bestimmt schon sehr lange oder hast du einen direkten Vergleich ohne Pille?

E]llaqgant


Also bei mir ist es seit Absetzen der Pille definitiv besser! Mehr als bei anderen ist es bestimmt noch immer, aber zwischentrocknen musste ich seitdem nicht mehr.

P3owe7rPuxffi


Jap, das konnte ich auch beobachten! :)z

Bei mir macht es einen großen Unterschied, welches Gestagen enthalten ist. Antiandrgene Präperate trocknen die Scheide total aus, Gestagene mit androgener Partialwirkung befeuchten sie hingegen übermäßig.

Unter Levornorgestrel wars am schlimmsten. Da hab ich selber bei SB gar nichts mehr gespürt.

Und ohne Pille ist es am schönsten. Da bin ich zwar feucht, aber nicht übermäßig und nicht ohne diese "Taubheit".

Ejlluagaxnt


Da hab ich selber bei SB gar nichts mehr gespürt.

kenn ich ;-D "Kann mal jemand den Wasserhahn bitte ausmachen? Ich brauch hier Hautkontakt."

Alias 666795


Vielleicht hilft ja auch ein Föhn ]:D

Wäre zumindest eine neue Spielart :-D

OMG Haha ;-D Das wäre mal eine Idee. Hoffentlich liest kein Ehemann mit, der vor hat seine Frau um die Ecke zu bringen ;-D ;-)

@ ellegant

Dann ging's wieder los. Also mein Tipp wäre jetzt erst mal Pille absetzen, wenn du das möchtest.

Ne, auf solche rumprobierereien habe ich keine Lust :-/ Ich hatte mal eine Zeitlang über die Kupferkette nachgedacht, hatte auch einen Termin, bin aber vor lauter Angst vorm Stuhl runter :=o

@ powerpuffi

Setz doch mal probehalber ab. Du nimmst sie bestimmt schon sehr lange oder hast du einen direkten Vergleich ohne Pille?

Mah ne, siehe oben.

Ich hatte allerdings noch nie Probleme feucht zu werden. Kenn ich garnicht |-o

Nach der Schwangerschaft hab ich zb 1,5 Jahre keine Pille genommen und es war genauso. Bzw halt etwas weniger als jetzt. Für mich aber "normal". Das ist erst seit paar Monaten so richtig extrem.

Ich habe mir heute mal Intimwaschlotion gekauft und schau einfach mal.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH