» »

Minimale bräunliche Blutung kurz vor Regelblutung

Sucha4layxa hat die Diskussion gestartet


Mein Zyklus ist normalerweise sehr regelmäßig und dauert immer 32 Tage!

Nun hatte ich am 26. Zyklustag ganz minimale bräunliche Blutung. Wirklich nur sehr leicht und nur auf dem Toilletenpapier. Am Sonntag war dies wieder vorbei und am Dienstag wieder da. Seit Mittwoch habe ich gar keine Blutung mehr und auch meine "normale" Periode ist nicht eingetreten, obwohl sie am Freitag hätte kommen sollen.

Samstag habe ich eine PreSense ( Rosa) gemacht: Negativ!

Das hat mich überrascht, weil ich total überzeugt war schwanger zu sein.

Die ganze Woche war mir immer wieder mal speiübel und ich hatte ein Ziehen im Unterleib.

Jetzt hatte ich schon die Vermutung, dass meine Periode nicht gekommen ist, weil ich die Woche meine Schilddrüsentabletten (L Thyroxin - habe eine Vergrößerung) nicht genommen habe.

Was meint ihr?

Antworten
A7leoxnor


Schmierblutungen können generell immer mal auftreten.

Jetzt hatte ich schon die Vermutung, dass meine Periode nicht gekommen ist, weil ich die Woche meine Schilddrüsentabletten (L Thyroxin – habe eine Vergrößerung) nicht genommen habe.

Um die Menstruation zu verschieben muss der Eisprung später gekommen sein. In der zweiten Zyklushälfte kann man da nicht mehr "rumpfuschen".

A&leo"noxr


Samstag habe ich eine PreSense ( Rosa) gemacht: Negativ!

Mit Morgenurin?

aZmylxe


es kann immer mal passieren, dass der Zyklus sich verschiebt. Wenn der Eisprung später war, war der Test unter Umständen zu früh oder die Mens kommt eben erst noch.

Hast du den Test mit dem Morgenurin gemacht ?

Ich fürchte dir bleibt nichts anderes übrig, als abzuwarten. Das die Mens nicht gekommen ist weil du die Tabletten diese Woche nicht genommen hast kann ich mir nicht vorstellen.

Wenn du gern schwanger werden möchtest solltest du sie allerdings regelmäßig nehmen.

SlchalJaya


Ja ich habe mit dem ersten Morgenurin getestet. Könnte es auch sein, dass der HcG Wert noch zu gering war? Soll ich morgen nochmal einen machen?

Einnistungsblutung wird es aber wohl nicht gewesen sein oder? Weil die Blutung halt echt so leicht war, dass ich immer nur ein wenig am Toipapier hatte?!

AJleon9or


Ich würde mit dem Test noch ne Woche warten.

a[m;ylxe


normalerweise ist die Einnistungsblutung hellrot und nur einmalig.

Du musst abwarten, ich drück dir die Daumen @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH