» »

Clearblue positiv 1-2, Bluttest negativ

n{ana4;391 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe mal ne frage bin seit 3 wochn überfällig hab test von clearblue digital gemacht da stand 1-2 also positiv ein tag spater beim frauenarzt geschaut der hat nichts gesehn u bluttest negativ jetzt soll ich bis januar warten u noch ein test machn bin voll durcheinander bin ich nun schwanger odee nicht kennt das jmd hatte das schonmal jmd bitte hillt mir dreh noch am rad danke im voraus

Antworten
b_lacKkhear`tedqxueen


Soweit ich weiss, ist es so dass Frauenärzte oft weniger sensitive Tests haben und zudem nicht mir Morgenurin getestet wird. Das heisst, ein Test beim FA kann unter Umständen auch negativ anzeigen auch wenn du schwanger bist.

Der negative Bluttest würde mich da eher verunsichern..

Was hältst du davon in dreivier Tagen nochmal einen digitalen Schwangerschaftstest mit Morgenurin zu machen?

Ansonsten dauert es bis Januar ja nicht mehr all zu lang :)_

mloongeirlxy87


ich find das lustig weil dieses problem hatte ich auch :D

ich rate dir wa sich persönlich auch mache mach nochma ein test :)

n/an,a439x1


Oman bin voll fertig deswegen hab vorhind noch ein test gemacht der wsr negativ man bin aber immer noch uberfallig u der positive test geht mir nicht aus dem kopf

L9ily8{226


Na wenn der Bluttest negativ war, bist Du vermutlich auch nicht schwanger.

Wenn Du nachmittags einen Test machst, ist der evtl. nicht so aussagekräftig. Meine Morgen-Urin-Tests waren immer positiv, der test beim Arzt nachmittags negativ, allerdings hatte er Blut angenommen und mir dann die SS bestätigt.

Wie lange sind denn Deine Zyklen? Und wie verhütest Du? Hattest Du Stress in der letzten Zeit?

a<mxyle


Ein positiver SST kann durch unsachgemäße Handhabung des Tests entstehen. Du hast nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit abgelesen, sondern später; es ist Urin auf den Teststreifen gekommen etc.

Der Bluttest ist sensibler als der normale SST, daher denke ich, du bist nicht schwanger :°_

nEana4x391


Also abgelesen war er sicher richtig das ergebnis stand ja 24 std drauf u richtiger gebrauch war es auch hab extra nachgelesen naja ich hab jetzt noch einen geholt von einer anderen marke mach ihn dann morgen früh u berichte euch lg

E5hem-ali'ger Nutszer3 (#325731x)


Ich denke nicht das sich ein weitere Test lohn wenn der Bluttest schon negativ war …

Ich denke auch Anwendungsfehler …

as ergebnis stand ja 24 std

Wie stand 24h drauf? Nach wieviel Minuten hast du ihn denn abgelesen? Wenn man ihn länger liegen lässt ist er nicht mehr verwertbar. Einen Test nach zich Stunden ablesen verfäscht natürlich und zeigt falsch positiv!

noana\4391


Hab navh 5 min geschaut aber doe digital anzeige halt 24 stf ja war leider negativ

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH