» »

Komische Blutung und Bauchschmerzen

scarin4aa2x7 hat die Diskussion gestartet


Hallo :)

Ich nehme nun seit knapp drei Monaten die Pille Asumate20. Im ersten Monat war noch alles in Ordnung, letzten Monat hatte ich vor der Blutung in der Pillenpause eine 4 Tage lange Schmierblutung.

Doch jetzt habe ich seit schon 7 Tagen eine Blutung(hauptsächlich dunkles, braunes Blut) und dazu hatte ich ab und zu kurz ziemlich starke Bauchschmerzen. Außerhalb dieser starken Phasen hab ich oft ein leichtes Schmerzen im linken Unterbauch. Auch wenn ich am linken Unterbauch hinein drücke tut es weh. Ich weiß nicht ob das mit dem reindrücken normal ist, vielleicht ist es normal und ich mache mich in meiner Panik nur deswegen verrückt ???

Da ich wie schon gesagt eine echte Panik-Macherin bin, habe ich heute auch ein Schwangerschaftstest gemacht obwohl ich mir sicher bin, meine Pille immer regelmäßig eingenommen zu haben und mein freund zusätzlich noch immer ein Kondom benutzt hat(das nie gerissen ist). Ergebnis: negativ.

Außerdem höre ich im Moment immer wieder meinen Bauch blubbern und habe Blähungen..vielleicht hängt das auch mit meinem Darm, Bauch o.ä. zusammen, warum aber dann diese Blutungen..?

Außerdem habe ich in der letzten Zeit ziemlich Stress, könnte das auch damit zusammen hängen? Aber warum dann so lange und das Bauchweh und warum letzten Monat schon?

Jetzt mache ich mir wirklich Gedanken. Ich habe mit meiner Frauenärztin einen Termin in 3 einhalb Wochen ausgemacht(früher ging nicht), aber irgendwie kann ich solange nicht warten. Vielleicht werde ich vorher noch einen anderen Arzt aufsuchen...

Aber erstmal wollte ich fragen ob hier jemand mit sowas Erfahrungen hat. Kann sich jemand vorstellen was das sein könnte? Vielleicht eine Zyste, eine Entzündung, oder doch was am Magen? Irgendwelche Ideen oder Vermutungen?

Vielen Dank und Liebe Grüße :-)

Antworten
M@issmGeo


Das könnte auch ganz banal eine NW der Pille sein.

BVell$a9333


Können alles Nebenwirkungen sein. Wenn es nach ein paar weiteren Monaten nicht besser wird, würde ich wechseln. Hab meine erste Pille nach knapp einem halben Jahr auch nicht mehr vertragen.

suar*inaxa27


aber diese bauchschmerzen machen mir echt zu schaffen..

folowexrli


Wenn organisch alles ok ist kannst du weiternehmen und hoffen dass diese Nebenwirkung verschwindet oder absetzen.

jnust_loIokixng?


Tut es vielleicht weh weil du hineindrückst? Wenn du das öfter machst, dann spürt man das wohl auch schon ohne direkt zu drücken.

Hast du das früher auch gemacht oder ist das neu?

s3arinmaa27


schon das erste mal wo ich hinein gedrückt hab hat es weh getan.. und jetzt hab ich an der stelle immer so einen druck irgendwie ???

M(isesGexo


Dann setz die Pille ab.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH