» »

Ich bin zu weit, der Sex dauert ewig

MDausse,ngetl hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich brauche dringend Eure Hilfe. Ich hab den Eindruck, seit meine Tochter auf der Welt ist, bin ich weiter geworden. Nun kann mein Freund ewig..... Er sagt, dass er keine Reibung mehr spürt. Ich enpfinde das nicht so. Ich spüre ihn schon. Aber wir haben manchmal 15-20 min Sex, bis er kommen kann. Danach sind wir beide erledigt. Hat jemand auch schon solche Erfahrungen gemacht. Ich bin nun schwer am Überlegen, ob ich nicht zu meinem FA gehe und Ihn Frage, ob man das einfach enger nähen kann. Doofe Frage, ich weiss, aber was können wir sonst tun?

Dank Euch schon mal.

Antworten
dKie-Z_ickxe


Beckenbodentraining

;-D anspannen-loslassen-anspannen-loslassen.............

Hast Du keine Rückbildungsgym gehabt?

MWausseingexl


Natürlich hab ich die gemacht. Meine Tochter ist ja auch schon 4 Jahre. Es hat aber wohl nix genützt.

d4ie-*Zi)cke


Und eine andere Stellung?

M3ausseRngel


Hast Du eine Idee?

Also um ehrlich zu sein, wir sind sehr beweglich im Bett und haben wirklich schon vieles getestet. Wenn Du aber eine Idee hast,...ich bin um jeden Rat dankbar. Es ist ja auch ganz schön wenn es mal länger dauert, aber ein Quickie , mal unterwegs ist halt nicht mehr drin. Und Abwechslung ist mir eben sehr wichtig.

M*oniDka65


Ich kann dir nur raten, die bekannten Beckenbodenübungen zu machen. Du weißt schon, das Anspannen der Muskulatur. Wenn du das einige Monate regelmäßig machst, hilft das wirklich.

S]olvxer


Das mit dem Nähen vergiss mal gleich wieder.

Die Dauer des Sex 15 bis 20 Minuten finde ich doch ganz ok. Bei uns dauert das regelmäßig länger. Klar: nicht 45 Minuten rein-raus, sondern verschiedene Stellungen, OV, Schmusen, Küssen, ...

Er braucht aber, wenn ich es richtig verstehe, 15-20 Minuten in dir drin, ständig rein-raus, um zu kommen. Wie oft kommst du denn in der Zeit ???

Ich an eurer Stelle würde IHN mal, bevor er eingeführt wird, mit Hand und/oder Mund kurz bis vor den Orgasmus bringen (einmal oder auch mehrmals, aber vor dem Orgasmus stoppen) und dann erst einführen. Vermutlich wird das ein Megaorgasmus für ihn ;-)

Wenn er dann noch 15 Minuten braucht, liegt es sicher nicht daran, dass du ein Kind geboren hast ;-)

NUR Quickies wäre doch nun wirklich nichts. Und wenn ihr mal schnell beide oder auch nur einer von euch einen Orgasmus zur Entspannung braucht, dann macht doch OV oder manuell ... oder dauert das auch zulange ???

M0aussdengxel


Hallo solver,...

erst mal vielen Dank.

Ja,..er braucht dann in mir so lange. Ich komme in der Zeit bestimmt 3 x. Ich kann Dir sagen, dass wir beide hinterher eine Flasche Wasser abpumpen. Langeweile kommt bei uns im Bett wirklich nicht auf. Wir sind sehr offen für alles. Na,....fast. Bei NS und so hört es dann auf. Ansonsten haben wir schon vieles Probiert. Es ist auch so, dass ich ja immer komme,...er ja dann auch, aber ich muss wie Du schon geschrieben hast, dann auch bissel mithelfen in Form von Händen und Mund. Das geht ja auch ,..aber so ein Quickie zwischendurch,...das vermissen wir beide. Wir mögen Sex an verschiedenen Orten. Das ist aber bei der Länge nicht mehr machbar.

Zia,...nun mache ich meine Beckenbodenübungen wieder und warte bis 23.3. Da hab ich Termin bei meinem FA. Werde ihn mal fragen, was er meint.

Nochmals danke für Deine Tips....

Ach,...Du,..es liegt aber nicht daran, dass mein Schatz nicht geil auf mich ist ;-)

M$aus$senxgel


Grins

Hallo solver,...

erst mal vielen Dank.

Ja,..er braucht dann in mir so lange. Ich komme in der Zeit bestimmt 3 x. Ich kann Dir sagen, dass wir beide hinterher eine Flasche Wasser abpumpen. Langeweile kommt bei uns im Bett wirklich nicht auf. Wir sind sehr offen für alles. Na,....fast. Bei NS und so hört es dann auf. Ansonsten haben wir schon vieles Probiert. Es ist auch so, dass ich ja immer komme,...er ja dann auch, aber ich muss wie Du schon geschrieben hast, dann auch bissel mithelfen in Form von Händen und Mund. Das geht ja auch ,..aber so ein Quickie zwischendurch,...das vermissen wir beide. Wir mögen Sex an verschiedenen Orten. Das ist aber bei der Länge nicht mehr machbar.

Zia,...nun mache ich meine Beckenbodenübungen wieder und warte bis 23.3. Da hab ich Termin bei meinem FA. Werde ihn mal fragen, was er meint.

Nochmals danke für Deine Tips....

Ach,...Du,..es liegt aber nicht daran, dass mein Schatz nicht geil auf mich ist ;-)

SmoOlvexr


Das klingt doch gut. Und wenn der Quickie als GV nicht geht, ist das bei eurem Sexleben nicht schlimm. Einen auf die schnelle geblasen zu bekommen, an außergewöhnlichen Orten ist doch auch geil.

Und eine Flasche Wasser pumpen meine Partnerin und ich auch ab, ich immer mind. eine halbe, sie ab und an den Rest.

Viel Spaß noch, andere wäre froh, wenn sie eure Probleme hätten ;-)

NLe3ueGrMatct


Besser als umgekehrt.

Viele Frauen mit "Schnellspritzer" werden Dich beneiden.

Ausserdem kann es auch an ihm liegen. Irgendwann läßt die Spannkraft der Jugend halt mal nach....

M@ausLsenPgexl


Ja, aber mein Schatz steht gar nicht so auf Blasen.

Es ist halt so, dass die eigenen Probleme immer die Schwierigsten sind. Ich werd halt mal sehen, was wir draus machen.

Hm,....zumindest weiss ich, dass ich was tun muss. An seiner Länge liegt es nämlich nicht.

MKausse9ngel


@ NeuerMatt

nee,...Schatzi ist noch jung und spitzig. Es liegt nicht an Ihm. Da bin ich mir schon sicher.

In dem Fall nehem ich mal die volle Schuld auf mich.

S\olDvexr


Wenn er nicht so auf Blasen steht ... meinst du dabei, dass er es nicht so mag DIR einen zu blasen, oder einen GEBLASEN zu bekommen ??? (Beides würde ich ehrlich gesagt nicht verstehen)

Wenn ersteres gemeint ist, ist das ja kein Problem, denn DU kommst ja schneller, nur er braucht länger. Und dann bläst du ihm einen.

Wenn zweiteres gemeint ist, dann ist dem Herren irgendwie nicht zu helfen, es sei denn du schüttelst ihm den Tau von der Blume.

M3ausse:ngel


@ solver

also es ist so,...ich könnte nicht sagen, dass es mir nicht gefällt, wenn er mich oral befriedigt. Da werd ich ganz grrrrrrrr :-)

Neine, er steht nicht so drauf. Er mag lieber nicht in meinem Mund kommen, sondern in meiner Muschi. Kann ich auch verstehen. So sollte es ja normal sein. Ansonsten sind wir wirklich recht fit. Und von den Männern die ich bisher so besser kennenlernen durfte, ist mein Schatz noch am flexibelsten. Bin ich auch heil froh drum.

Es ist halt so, dass ich auch immer so schnell geil bin, das sieht so aus, dass wir nie Gleitmittel oder langes Vorspiel brauchen. Bei mir geht das sehr schnell. Aus dem Grund ist er sehr verwöhnt und das mit dem schnellen Quickie war halt immer ein Kick. Nun bin ich sehr weit und sehr feucht und mein Schatz spürt mich eben nicht mehr so. Ich werde beim Sex einfach mal an etwas hässliches denken müssen, dann wird es bestimmt anders werden :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH