» »

Verunsichert wegen Ovarialzysten

JBu%le5y


oh, das ist ja echt total scheisse, dass sich gleich nach der OP wieder eine neue Zyste gebildet hat. Wirst du mit der Pille behandelt?

Ich darf keine Pille, weil ich ne Thrombose + Lungenembolie hatte. Soll laut meiner aktuellen FÄ doch so ne Art Pille nehmen (die Visanne) weil bei der OP auch Endometriose festgestellt wurde, aber ich traue mich nicht die zu nehmen. Auch meine HÄ rät mir davon ab.

L}ionexss87


@ selena:

Naja, was heißt regelmäßig kontrollieren... meine FÄ nimmts da nicht so genau. Sie hat die Zyste(n) nur immer jährlich untersucht, wenn ich zur Früherkennungsuntersuchung da war und ansonsten halt noch, wenn ich mal wegen anderen Dingen bei ihr vorstellig war. Meine FÄ ist da nicht so, dass sie die Zyste(n) alle 3 Monate begutachten will. Nur falls ich ganz arge Schmerzen bekomme, soll ich mich bei ihr melden. Als wegen den noch eher leichten Zysten-Beschwerden (besagtes Ziehen & Stechen) bei ihr antanzte, sah sie ja auch keinen Handlungsbedarf. Meine FÄ meint, dass meine Zyste(n) nicht extrem groß sind und auch anscheinend nicht weitergewachsen wären und von daher solle man da nicht gleich herumoperieren. Vermutlich handelt es sich bei mir auch nicht immer um dieselbe Zyste, sondern mal verschwindet sie und es kommt eine neue.

Und von der Alternative, nämlich die Pille zu nehmen, hat sie mir eher abgeraten. Denn 1. hilft die Pille längst nicht bei jeder Frau um Zysten zu verhindern/ loszuwerden und 2. kann gerade die Pilleneinnahme Zystenbildung verstärken und 3. möchte ich wirklich kein homonelles Verhütungsmittel, meine FÄ findet das auch okay.

JBulexy


Mädels, bei mir geht wieder alles von vorne los. Neue Zyste, wieder Schmerzen, bin gerade im KH (andere Fachabteilung) und werde heute oder morgen auf die Gyn verlegt. Evtl erneute OP %:| :°( :[]

Spunfl5owe1rx_73


Ich würde da nix überstürzen. Hatte im Oktober 2013 meine große OP (2 Zysten, 2 Myome,...) – und im/seit März schon wieder eine Zyste. Die ist immer noch da, minimal kleiner geworden. Und sie bleibt jetzt erstmal, wo sie ist.

J.ulZey


Hast du Schmerzen?

Ich habe seit Mittwoch wieder abartige Schmerzen, habe vorhin sogar ein Betäubungsmittel dagegen bekommen.

J6ulxey


Aber ich werde definitiv nichts überstürzen, hab gerade eh keine Zeit für ne OP... %:|

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH