» »

Jucken in der Scheide. Latexallergie?

i'sarS8I033x5 hat die Diskussion gestartet


Ich habe am samstag mit meinem freund geschlafen mit kondom. am sonntagabend dann hatte ich das erste mal ein jucken in der scheide. ich habe weder einen ausschlag noch sonst irgendetwas nur dieses jucken, was echt schon extrem nervig ist. bin ich auf das kondom allergisch? ich hatte schon öfters sex mit kondom aber es war eine marke die ich noch nicht kannte? was kann ich dagegen tun? und ist es normal dass es schon 3 tage lang so geht? bitte um schnelle antwort!

Antworten
S!kara.b aeus94


Also ich kenn das auch von Kondomen. Ich vertrag auch nur bestimmte Marken. Ich hab allerdings eine bestätigte Latexallergie. Drum wundert mich, dass es überhaupt manchmal geht.

Mir juckt dann... der Hintern. :-| :(v Brennt und juckt. Richtig pervers. Hält 3-5 Tage an. Ich benutz inzwischen keine Kondome mehr.

Kann aber auch übrigens was ganz anderes sein...

i$sar8`0433x5


ok danke. dann werd ich mal noch ein paar tage abwarten ob es beser wird. weil außer jucken ist halt nichts. kann mir auch nur schlecht vorstellen, dass es was anderes ist, da wir schon lange zusammen sind und bis oft noch nie sowas war. danke nochmal!

juust_loaokingx?


Du kannst auch gegen das Gleitmittel auf den Kondomen allergisch sein, auch das gibt es und dann ist nicht das Kondom an sich schuld.

TsinaFLandshxut


ich habe auch eine erwiesene Latexallergie und verwende daher nur latexfreie Kondome und habe damit super Erfahrungen gemacht. Allerdings hat bei mir der Juckreiz sofort nach dem GV eingesetzt und war echt schlimm. :(v Beim Arzt nen Test gemacht und meine Annahme bestätigte sich. Versuch es doch einfach mal mit latexfreien Gummis, wobei die natürlich teurer sind als die herkömmlichen.

*xSteffeiHerzx*


Das Gleitgel ist von Kondom zu KOndom unterschiedlich. Ich vertrage z.B. nur die von Durex, da ist das Gleitgel Sorbitol und gilt als verträglicher...bei den anderen ist meist Dimethicon darauf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH