» »

Seit über zwei Wochen Periode

CVheriTe199x1 hat die Diskussion gestartet


Hey liebe Leute,

Momentan fühle ich mich echt nicht gut.Ich habe seit über zwei Wochen meine Periode und es wird auch nicht weniger.Sowad hatte ich wirklich noch nie.

Alles hat damit angefangen, dass ich eine neue Pille verschrieben bekommen habe, eine Östrogene.Da bei mir Migräne festgestellt wurde, dürfte ich wohl keine andere Pille mehr nehmen.Diese sollte jedoch die Blutung verhindern wobei als Nebenwirkungen auch steht, dass man Schmierblutungen bekommen kann.Bei mir sind es keine Schmierblutungen mehr sondern schon stark.

Nun war es so gewesen, dass ich die Pille nicht immer henau zur selben Zeit eingenommen habe, jedoch immer im Rahmen von den 12 Std also vllt mal eine Stunde später.

Die Frauenärztin hat gemeint, dass sich das mit der Zeit einspielen kann.Es ist so nervig.Wo ich noch normal die andere Pille genommen habe, war alles perfekt.Ich hatte zwar auch immer starke Blutungen, aber nicht länger wie vier Tage.

Die Pille heißt übrigens Jubrele.Vielleicht kennt sich wer damit aus oder hat selber Erfahrung damit? Ich bin drauf und dran zu einem anderen Frauenarzt zu gehen! :-(

Antworten
fxlowxerxli


Es ist auch von normalen Blutungen die Rede:

Die in klinischen Prüfungen am häufigsten berichteten Nebenwirkungen waren Blu- tungsstörungen. Insgesamt traten bei bis zu 50 % der Jubrele Anwenderinnen unre- gelmäßige Blutungen auf. Da Jubrele im Gegensatz zu anderen reinen Gestagen- Pillen die Ovulation nahezu 100%ig hemmt, sind Zwischenblutungen häufiger als bei anderen reinen Gestagen-Pillen. Bei 20 bis 30 % der Frauen können häufiger Blutungen auftreten, bei weiteren 20 % kommt es da- gegen seltener zu Blutungen oder zu keinen Blutungen. Vaginale Blutungen können auch von längerer Dauer sein. Nach einigen Be- handlungsmonaten besteht tendenziell ein Rückgang der Blutungshäufigkeit. Informa- tion, Beratung und ein Blutungstagebuch können die Akzeptanz der Frauen gegen- über dem Blutungsmuster verbessern.

[[http://www.msd.de/produkte/msd-produkte/pdf/jubrele.pdf]]

A?leoxnor


Sicher das du keine reine Gestage Pille bekommen hast? ":/

Ist das eine Minipille oder eine Mikropille?

Cvh?eriseI19x91


Stimmt könnte durchaus eine Gestage sein...ist eine Mikropille...zudem weiß ich nun nicht ob die Wirkung bei der Pille wirklich so gegeben ist

Asleonoxr


Stimmt könnte durchaus eine Gestage sein...ist eine Mikropille. wirklich so gegeben ist

Wenn es eine reine Gestagenpille ist, dann ist es eine Minipille und keine Mikropille.

..zudem weiß ich nun nicht ob die Wirkung bei der Pille

WENN du die Pille korrekt nimmst, dann bist du geschützt. Egal ob du blutest oder nicht.

CIhierNiex1991


Ich kenne mich damit auch nicht so gut aus muss ich ehrlich sagen :) da steht aber iwie Mikropille :-D dann ist es doch die Östrogene? :)

AFleoxnor


Was ist denn drin?

Bkater_ Wx.


Die Pille heißt übrigens Jubrele

Die Jubrele ist eine reine Gestagen-Pille - siehe Online-PB.

Bxate-r Wx.


..., welche von flowerli oben auch bereits verlinkt wurde.

Die Jubrele enthält 75 Mikrogramm Desogestrel.

A'leoMnor


Und wo steht dann was von Mikropille?

???

E:hema2liger GNutzer0 (#23q010)


Die Jubrele ist ein Generikum der Cerazette, also eine Minipille. Ich habe davon Dauer-Schmierblutungen bekommen und habe sie dann wieder abgesetzt.

~WTraumkrWistaxll~


Komisch, ich nehme auch Cerazette und habe keine Blutungen mehr, total angenehm, denn ich hatte immer mit ziemlich starken Schmerzen während der Blutungen zu kämpfen. Vielleicht gibt sich das wieder, aber ich würd Deiner Frauenärztin mal davon berichten und fragen, ob eine weitere Einnahme sinnvoll ist.

AZleohnIor


Komisch ist das nicht. Beide Varianten sind mögliche Nebenwirkungen.

Deswegen hilft es ja auch so wenig sich in einem Forum beispielsweise zu erkundigen wie andere dieses oder jenes Präparat vertragen.

CXh?eri9e199x1


Ich habe schon wieder meine Tage es geht und geht nicht weg :°( war gestern bei meiner FÄ und die meinte dass das normal wäre und es vielen Frauen so geht.Sie möchte mir einfach nicht mehr meine alte Pille verschreiben und ich habe langsam keine Lust mehr. :°( mir gehts damit so beschissen.Sie meinte eine andere Mòglichkeit wäre es die Spirale zu nehmen, dabei hat sie mich nicht mal aufgeklärt dass man davon unfruchtbar werden kann.Ich selber habe noch keine Kinder und möchte später gern welche bekommen. :-(

jeust_9lookiixng?


Wie soll man von der Spriale unfruchtbar werden?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Gynäkologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Kinderwunsch · Schwangerschaft · Sternenkinder · Verhütung · Wechseljahre · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH